Die Verschwörung des FC Bayern gegen den deutschen Fußball

User Beitrag
Der Umhashtagger
22.03.2019 - 19:50 Uhr
*umhashtag*
Neue Superliga: Geheim-Plan bedroht die Bundesliga
23.03.2019 - 10:21 Uhr


Es wäre eine echte Fußball-Revolution. Im europäischen Vereins-Fußball bliebe kein Stein auf dem anderen. Und in der Bundesliga wäre nichts mehr so, wie es einmal war.

Am vergangenen Dienstag trafen sich Vertreter der europäischen Fußball-Union Uefa mit der ECA, der mächtigen Vereinigung von 232 europäischen Klubs, zu einer Geheim-Sitzung.

Wichtigstes Thema: die Reform der Champions League ab 2024.

Lesen Sie mit BILDplus, welche Pläne auf der Versammlung präsentiert wurden und wie die neu geplante Superliga aussehen könnte.

FCB-Kunde
23.03.2019 - 13:08 Uhr
Aber dann ist ja mein Abo auf Titel bedroht!
FCB Kunde
23.03.2019 - 13:10 Uhr
Super Bayern super Bayern! Moment es ist ja gar nichts super bei meinem Edelverein
Der Wendler
23.03.2019 - 13:12 Uhr
*Wendel*
Schlumpi
23.03.2019 - 13:17 Uhr
Ich hoffe inständig, die Bayern wechseln in die Klunkerliga, damit wir die los sind. Nichts täte dem deutschen Fußball besser. Endlich wieder Spannung und kein Kaputtgekaufe. Den Bayern wird es dagegen schaden. Aber das ist ja auch schön.
@Schlumpi
23.03.2019 - 13:35 Uhr
Das Kaputtgekaufe würde dann doch erst so richtig losgehen. Die Bayern wären ja auch nicht die einzigen deutschen Vereine in dieser Liga. Die würden sich dann alle in der Rumpf-Bundesliga bedienen und für die Spieler wäre es auch das größte, in der Superliga aufzulaufen. Die Bundesliga wäre dann wirklich nur noch Sprungbrett.
Realist
24.03.2019 - 09:14 Uhr
die Bundeslige ist jetzt schon zweitklassig. Also egal, Superliga kann kommen.

Niko Kovac

Postings: 24

Registriert seit 04.12.2019

11.05.2020 - 07:49 Uhr
Auf Wiedersehn, ich habe fertig!

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

11.05.2020 - 08:17 Uhr
Okay, bist du raus, ich nicht. Gibt noch genug zu erzählen. Grade aus dem Fenster geschaut und die Angst einer Mutter förmlich gespürt, die ihre Tochter in die Schule "entlassen" musste. Wie lange sie ihr nachschaute.........

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: