Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Unknown Mortal Orchestra - IC-01 Hanoi

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21187

Registriert seit 08.01.2012

26.09.2018 - 14:48 Uhr - Newsbeitrag






UNKNOWN MORTAL ORCHESTRA | KÜNDIGEN ÜBERRASCHENDES INSTRUMENTAL-ALBUM AN |



„IC-01 HANOI “ ERSCHEINT AM 26. OKTOBER VIA JAGJAGUWAR | HÖRT EUCH „HANOI 6“ HIER AN |



UMO AUF TOUR IM NOVEMBER |










Während der Aufnahme der aktuellen Veröffentlichung von UNKNOWN MORTAL ORCHESTRA, „Sex & Food“, befanden sich Ruban Nielson, sein langjähriger Mitarbeiter Jacob Portrait und sein Bruder Kody Nielson in den Phu Sa Studios in der vietnamesischen Stadt Hanoi. Während des Aufnahmeprozesses für „Sex & Food“ nahm die Band Live-Sessions mit dem lokalen Musiker Minh Nguyen - dessen Instrumente vietnamesische Percussion, eine kleine Flöte namens Sáo Trúc und eine Art Maultrommel (Đàn Môi) sind - sowie Nielsons Vater Chris, der Flügelhorn, Saxophon und Keyboards bediente, auf.



Aus diesen Sessions wurde „IC-01 Hanoi“: eine klangliche Destillation der Einflüsse der Band im Jazz, Krautrock und der Avantgarde. Im Kern ist „IC-01 Hanoi“ eine Aufzeichnung der Erforschung, die in MILES DAVIS' experimentellem „On The Corner“ ihren nächsten Vorläufer findet - selbst eine Platte voller Verbeugungen gegenüber avantgardistischen Komponisten und Jazz-Außenseitern gleichermaßen.



Auf „IC-01 Hanoi“ erleben wir einen Ruban, der sich verstärkt seiner Leadgitarre widmet, sie ausdehnt und aufbläht mit einem mäandernden Fuzz-Ton, der sich durch die Sessions zieht. Der Rest der Session-Mitglieder begegnen Rubans melodischer Diversität mit Gelassenheit, dabei ihre Talente voll zur Geltung bringen. So finden sie alle eine eigene Rolle in der Fusion von Funk sowie in den eher ambienten und abstrakten Berührungspunkten auf „IC-01 Hanoi“.





UNKNOWN MORTAL ORCHESTRA EU TOUR DATES

26.10. Madrid, ES @ Sala Mon
27.10. Bilbao, ES @ BIME Live
29.10. Porto, PT @ Hard Club
30.10. Lissabon, PT @ Aula Magna
01.11. Clermont-Ferrand, FR @ La Cooperative de Mai
02.11. Antwerpen, BE @ Filter Festival
03.11. Paris, FR @ Pitchfork Music Festival Paris
04.11. Frankfurt, @ Zoom Frankfurt
06.11. Kopenhagen, DK @ Vega
07.11. Stockholm, SE @ Kagelbanan
08.11. Oslo, NO @ Parkteatret
09.11. Bergen, NO @ Landmark
11.11. Groningen, NL @ Oosterpoort
13.11. Wien, AT @ Flex
14.11. Zürich, CH @ Rote Fabrik
15.11. Vevey, CH @ Rocking Chair
16.11. Amsterdam, NL @ Melkweg
17.11. Leipzig, @ Trascentury Update No. 3 Festival

„Eine These zum Albumtitel SEX & FOOD: der Sex ist der Soul, die Nahrung ist der Rock’n’Roll. Beides gemeinsam hat noch jeden Menschen glücklich gemacht…(..)“ – André Boße, Musikexpress 4/2018



Preorder „IC-01 HANOI“ hier:

Vinyl: https://www.finestvinyl.de/jazz-klassik-vinyl/unknown-mortal-orchestra-ic-01-hanoi/?item=129067

MC: https://www.finestvinyl.de/merchandise-sonstiges/unknown-mortal-orchestra-ic-01-hanoi-mc/?item=129068





UNKNOWN MORTAL ORCHESTRA Video „Hanoi 6“ -








UNKNOWN MORTAL ORCHESTRA

„IC-01 Hanoi“

Jagjaguwar

Vö.: 26.10.2018





TRACKLISTING

1. Hanoi 1

2. Hanoi 2

3. Hanoi 3

4. Hanoi 4

5. Hanoi 5

6. Hanoi 6

7. Hanoi 7
BIATCH
26.09.2018 - 15:18 Uhr
Klingt erstmal nicht so spannend.
Werde dennoch definitv Probe hören.
II und Multi-Love mag ich sehr gerade ML finde ich sehr homogen.
Bei Sex&Food witziger Weise komplett anders dort wirkt alles sehr zerfahren ohne wirkliches Konzept.
Ob ich en Instrumental Album von ihnen brauche kann ich nach einem Song irgenwie noch nicht sagen.
Mal abwarten.
Hunnybee gehört aber definitv zu meinen diesjährigen Single Highlights.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21187

Registriert seit 08.01.2012

24.10.2018 - 23:25 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Kaluba
30.10.2018 - 14:56 Uhr
Find es tatsächlcih den besten Output von UMO und werde mir dazu definitiv die Platte kaufen. Gefällt mir sehr gut, hanoi6 ist der wahnsinn

hallogallo

Postings: 197

Registriert seit 03.09.2018

16.12.2018 - 17:22 Uhr
Das schätze ich ähnlich ein wie Kaluba. Sex & Food war mir nach vielversprechenden Ansätzen zu gefällig. Dieses Album ist ein echtes Brett, auch wenn der Rezensent fand, es sei keine "richtige" Veröffentlichung (Was genau soll das sein?).

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: