UEFA Champions League 2018/2019

User Beitrag
Glücksspieler
18.04.2019 - 08:34 Uhr
Barca gegen Tottenham wäre auf jeden Fall meine Prognose für's Finale. Barca weil Liverpool sich auch noch auf den Titelkampf konzentrieren muss, während sich Barca relativ ungestört auf das Halbfinale konzentrieren kann. Aber das hat ja bekanntlich nicht immer was zu sagen. Es bleibt spannend.

mispel

Postings: 2451

Registriert seit 15.05.2013

18.04.2019 - 09:34 Uhr
Unmöglich, wie kann man so was glauben? Ajax und Tottenham, die die CL in den letzten Jahren dominiert haben. Oh wait....

Es ist doch vollkommen egal, was die Teams die letzten Jahre abgeliefert haben. Es zählt nur die aktuelle Leistung. Und wer Meisterschaftsanwärter der italienischen und englischen Liga rauswirft, der wird schon nicht so schlecht sein.
hui
18.04.2019 - 10:44 Uhr
guardiolas dritte viertelfinal-aus mit manchester. war das mit bayern nicht auch genau so?

MopedTobias

Postings: 11634

Registriert seit 10.09.2013

18.04.2019 - 10:54 Uhr
Ich würde sogar so weit gehen, zu behaupten, dass Ajax von allen HF-Teilnehmern den besten Fußball spielt. Nur an der Chancenverwertung hapert's ein bisschen und die individuelle Qualität ist (teilweise bei weitem) nicht so hoch wie bei den anderen.
Die Gesetze des Pokals
18.04.2019 - 10:59 Uhr
Das sind die Gesetze des Pokals. Da gewinnen schon mal unterklassige Mannschaften gegen Favoriten.
drehflügelflugzeugpilot
18.04.2019 - 11:23 Uhr
Für das Geld, das die Scheichs in City reinstecken ist das Abschneiden in der CL in den letzten Jahren äußerst dürftig. Eine mic.krige Halbfinalteilnahme bisher, wenn ich mich recht entsinne.

Geld ist eben nicht alles, zumindest in der Königsklasse. Siehe PSG, die ihre Liga nach belieben dominieren und trotzdem jedesmal auf die Mütze kriegen.

Mehr Geld, mehr Erfolg
18.04.2019 - 11:29 Uhr
Ohne Messi wäre Pep nie so erfolgreich mit Barca gewesen. Das heißt, wenn City Messi gekauft hätte, hätten die längst die CL gewonnen. Insofern: Geld ist alles.
drehflügelflugzeugpilot
18.04.2019 - 11:35 Uhr
Würde ich so nicht sagen, Barca hatte auch einen Xavi, Iniesta und Puyol. Messi alleine reicht nicht, sieht man ja an der Albiceleste!
Mehr Geld, mehr Erfolg
18.04.2019 - 11:45 Uhr
Dann hätte man Xavi, Iniesta und Puyol eben auch noch gekauft.
Mehr Geld, mehr Erfolg
18.04.2019 - 12:24 Uhr
Bin übrigens Bayernkunde!
drehflügelflugzeugpilot
18.04.2019 - 12:28 Uhr
Bin übrigens BVB-Aktionär!
Caterpillar
18.04.2019 - 12:57 Uhr
Das heißt, wenn City Messi gekauft hätte,

Messi kann man nicht einfach so kaufen, der hatte schon die Jugendspielerförderung bei Barca genossen und ist eng mit dem Club verwachsen. Und selbst wenn er mal nur noch 50% seiner Leistungsfähigkeit haben sollte, werden sie ihn noch halten.
Nico SchuIz
18.04.2019 - 13:05 Uhr
NatürIich hätte man Messi für vieI GeId kaufen können. Erst recht, wenn man Pep schon gekauft hat. Deine FußbaIIromantik hat so vieI­ mit der ReaIität zu tun wie die Reportagen von Relotius.
auskenner
18.04.2019 - 13:17 Uhr
NatürIich hätte man Messi für vieI GeId kaufen können.

Solange Messi dem nicht einwilligt, kann man das Geld sich sonst wohoin schieben.

Caterpillar
18.04.2019 - 14:02 Uhr
Man kann auch mal ganz unromantisch fragen: Welchen Grund hätte Messi überhaupt, von Barca zu einem anderen (im Zweifelsfall eher geringeren) Spitzenverein zu wechseln? Da ist man doch bereits ganz oben. Und der verdient doch eh schon pervers extremst viel Kohle, mehr als Ronaldo bei Real damals. Selbst wenn da PSG oder ManCity nochmal finanziell was draufpacken würden, für so jemanden sind das doch alles nur noch "Peanuts". Warum also das Risiko eingehen, dass man woanders vielleicht doch nicht so gut ins Vereinsgefüge passt?
Caterpillar
18.04.2019 - 14:03 Uhr
PS: Schlafe in Messi-Bettwäsche.
@Caterpillar Faker
18.04.2019 - 14:19 Uhr
Er hat doch Recht! Daß Messi der GOAT ist Bedarf keiner weiteren Diskussion..Messi ist Barca! Wenn der katalanische Verein diesen Spieler verliert, verliert er auch die größte Identifikationsfigur! Marketing und Strategie taktisch wäre das ein sehr unkluger Schachzug!
@Caterpillar Faker
18.04.2019 - 14:20 Uhr
PS: Schlafe in Messi-Bettwäsche.
@@Caterpillar Faker
18.04.2019 - 14:22 Uhr
Was ist dein Problem ich wette du bist son kleiner Ronaldo Fanboy der am Dienstag Abend auf die Fresse bekommen hat und ganz schlimm weinen musste!
@@Caterpillar Faker
18.04.2019 - 14:28 Uhr
PS: Schlafe in Messi-Bettwäsche.

hubschrauberpilot

Postings: 5081

Registriert seit 13.06.2013

18.04.2019 - 15:37 Uhr
Es ist doch vollkommen egal, was die Teams die letzten Jahre abgeliefert haben. Es zählt nur die aktuelle Leistung. Und wer Meisterschaftsanwärter der italienischen und englischen Liga rauswirft, der wird schon nicht so schlecht sein.

Darum geht es doch gar nicht. Es geht um den Begriff Underdog, und nicht wie gut oder schlecht die einzelnen Teams sind. Tottenham und Ajax sind halt in der jüngeren CL-Historie nicht sonders aufgefallen. Klar, Ajax war letztes Jahr extrem erfolgreich in der Euro League, aber das ist schon noch ein Qualitätsunterschied. Dass beide Teams herausragende Spieler in den Reihen haben und taktisch sehr diszipliniert spielen steht außer Frage.
Experte
18.04.2019 - 15:53 Uhr
Der Pokal hat eigene Gesetze.
Xperte
18.04.2019 - 16:08 Uhr
Liverpool ist auch in der jüngeren CL Historie nicht aufgefallen und hat letztes Jahr das Finale erreicht...
Selbsternannter Fussballxperte (hubidœdel)
18.04.2019 - 17:02 Uhr
Hubidœdel Hubidœdel hey hey!

mispel

Postings: 2451

Registriert seit 15.05.2013

18.04.2019 - 17:32 Uhr
Darum geht es doch gar nicht.

Doch. Darum ging es.

...glaubst du ernsthaft Ajax oder Tottenham können nicht die CL gewinnen?

Unmöglich, wie kann man so was glauben? Ajax und Tottenham, die die CL in den letzten Jahren dominiert haben. Oh wait....


Das erinnert mich daran wie es für Frankfurt letztes Jahr unmöglich war den DFB-Pokal zu gewinnen :D
Kunde
18.04.2019 - 17:33 Uhr
Äh, gegen wen spielt Bayern im Halbfinale?
@mispel
18.04.2019 - 17:36 Uhr
Daaaaanke! Da sieht man dass du mehr Ahnung als dieser Dummschwätzer hast, in einem (!) Spiel über 90 Minuten ist wirklich alles möglich..
Hubiauslacher
18.04.2019 - 17:45 Uhr
Auf jeden Fall 1:0 für mispel. *popcornhol*
ich sehs kommen
18.04.2019 - 19:30 Uhr
nu pöbelt hubsi gleich wieder rum der arme.
not mentioned yet
18.04.2019 - 20:19 Uhr
Tottenham ist Ajax+. Die beiden Vereine verbindet ja so einiges. Keine Ahnung ob es gut oder schlecht wäre, wenn beide im Semifinale aufeinander treffen.
Hubidœdelvollidiot
18.04.2019 - 21:06 Uhr
Wo bist du denn hubi bubi?

hubschrauberpilot

Postings: 5081

Registriert seit 13.06.2013

19.04.2019 - 15:17 Uhr
Wow, gab es ja noch nie in der Geschichte des Fußballs, dass auch Außenseiter Titel gewonnen haben..... *facepalm* Ist das jetzt echt euer Diskussionsniveau? Hammer. Die Trolle feiern es ab..... :D

Bei Ajax ist es allerdings jetzt vorbei mit dem Underdog Status, nun sind sie nicht mehr in der Rolle des Aussenseiters, zudem könnten die Begehrlichkeiten der grossen Clubs an den vielen talentierten Spielern für grosse Unruhe bei diesen sorgen. Sehe Tottenham daher leicht im Vorteil.

Genau das glaube ich nicht. Diese Ajax-Generation kann wie schon damals historisches schaffen. Die Diskussionen um Abgänge gibt es schon länger, die halbe Mannschaft wird mit Topclubs in Verbindung gebracht. Dennoch haben sie sich gegen größere Namen durchgesetzt.

Tottenham ist Ajax+. Die beiden Vereine verbindet ja so einiges. Keine Ahnung ob es gut oder schlecht wäre, wenn beide im Semifinale aufeinander treffen.

Guter Vergleich. Klar hat Tottenham auch Geld, aber im Gegensatz zu anderen englischen Vereinen an der Spitze der Liga haben sie es extrem sinnvoll investiert, in einen (für mich DEN) besten Trainer der Welt und eine immer besser werdende Mannschaft.
Du musst ein wenig warten, bis Du erneut posten kannst.
19.04.2019 - 15:18 Uhr
#hashtag
Du musst ein wenig warten, bis Du erneut posten kannst.
19.04.2019 - 15:18 Uhr
#hashtag
Frage
19.04.2019 - 15:19 Uhr
Gibt's eigentlich keine Einweisung en am Karfreitag?
hubidœdelvollidiot
19.04.2019 - 15:20 Uhr
#hashtag
hubidœdelvollidiot
19.04.2019 - 15:20 Uhr
#hashtag
hubidœdelvollidiot
19.04.2019 - 15:20 Uhr
#hashtag
hubidœdelvollidiot
19.04.2019 - 15:20 Uhr
#hashtag
hubidœdelvollidiot
19.04.2019 - 15:20 Uhr
#hashtag
hubidœdelvollidiot
19.04.2019 - 15:21 Uhr
#hashtag
Der Umhubidœdler
19.04.2019 - 15:21 Uhr
*umhashtag*
hubidœdelvollidiot
19.04.2019 - 15:21 Uhr
#hashtag

seno

Postings: 3349

Registriert seit 10.06.2013

08.05.2019 - 09:31 Uhr
Noch keine Meinungen zum Wahnsinnsspiel gestern abend? Nach einer 3:0 Niederlage im Hinspiel so zurückzukommen gegen Barca ist der absolute Wahnsinn. Grandios.

Jetzt heute abend bitte noch ein Ajax-Sieg, dann bin ich zufrieden.

MopedTobias

Postings: 11634

Registriert seit 10.09.2013

08.05.2019 - 11:02 Uhr
Wirklich Wahnsinn. Vor allem fallen Salah und Firmino aus und es kommen einfach ein paar Spieler aus der zweiten Reihe wie Origi und Wijnaldum und schießen Barca 4:0 ab. Alexander-Arnold auch mit so einer Über-Leistung, da wächst einer der besten Rechtsverteidiger der Welt heran.

Jetzt wird sich zeigen, ob dieser Mythos "Klopp kann keine Finalspiele" wirklich Bestand hat. Bei allen seinen anderen internationalen Endspielen hatte er Gegner mit mehr Erfahrung, seien es Bayern, Sevilla oder Real. Jetzt ist er zum ersten Mal der klare Favorit, auf jeder Ebene.

nörtz

User und Moderator

Postings: 5194

Registriert seit 13.06.2013

10.05.2019 - 09:52 Uhr
https://www.nytimes.com/2019/05/09/sports/champions-league-europe-restructuring.html

Dadurch würden die nationalen Wettbewerbe entwertet werden und die großen Vereine noch stärker.

Seite: « 1 ... 10 11 12 13
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.