Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Beak> - >>>

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26928

Registriert seit 08.01.2012

12.09.2018 - 21:02 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Selten
12.09.2018 - 21:27 Uhr
so eine nichts-sagende rezi hier gelesen.

schwach.
selten
19.09.2018 - 14:14 Uhr
so einen dämlichen Kommentar gelesen. Die Rezi führt doch ziemlich bildhaft vor Augen, was man von der Musik zu erwarten hat. Da hat wohl jemand der Eva-Maria ihre letzte Rezi übel genommen, tss.
SELTEN
19.09.2018 - 17:20 Uhr
p.s.: ich bin dämlich.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 3802

Registriert seit 14.03.2017

19.09.2018 - 20:02 Uhr
Naja, so ganz verstehe ich die 6/10 nicht. Und aufgrund der Vorab-Songs kann ich mir auch nicht vorstellen, dass mich das Album enttäuschen wird. Außerdem gibt es ja auch einige Rezis, die das Album weitaus besser bewerten.
Etwa hier:
http://thequietus.com/articles/25331-beak-album-review

"Whereas their early tracks were decidedly reliant on Fuller’s grungy, gritty bass, here there is more balance between the three members, allowing the grooves and elements to play off each other"

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 3802

Registriert seit 14.03.2017

21.09.2018 - 14:25 Uhr
Hui, Album ist ein Monstrum.Starke Gesamtstimmung,ziemlich atmosphärisch. Phasenweise sehr an Can erinnernd.Die Stücke bauen sich schön auf,vor allem immer wieder zum Ende hin. Was für Melodien dabei sind,wow. Keine Hänger. Im Gegenteil, ich sehe kein Stück unter 8/10. Album für mich erstmal minimum ne 8,5/10 mit starkem Hang zur 9
Ist glatt ein Kandidat für die Top 5 Alben des Jahres
Embedded Links-"Aktivist", auf Bäumen herumkraxelnd
21.09.2018 - 14:40 Uhr
UUUAaaaaaaaaaaaah...!!! *pöff*

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

24.09.2018 - 14:00 Uhr
Nach mehrfachem Hören über die letzten Tage starke Tendenz zur 9/10.

carpi

Postings: 1579

Registriert seit 26.06.2013

07.12.2018 - 20:59 Uhr
Nicht gerade hitverdächtig, aber mit sehr eigener, düsterer Atmosphäre. Orgelklänge wie in Track 9 liebe ich ohnehin.
Schön, das Teil noch entdeckt zu haben, wirkt wie aus der Zeit gefallen. 6/10 definitiv zu wenig, wie klingt der Backkatalog?

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

10.12.2018 - 11:02 Uhr
Ähnlich, aber rauer produziert und noch mehr Hall auf der Stimme.

Rote Arme Fraktion

Postings: 4188

Registriert seit 13.06.2013

10.01.2019 - 21:52 Uhr
Sehr starkes Ding. Vielleicht ihr bestes.

testplatte

Postings: 398

Registriert seit 13.06.2020

14.09.2021 - 12:20 Uhr
mal wieder eine band, zu der mich der release radar gebracht hat. es gibt eine neue single

https://beak.bandcamp.com/track/ah-yeh-full-length-version

..., die auf jeden fall den hauptpreis für das bescheuertste 'cover' abräumt, aber musikalisch genau meinen nerv trifft. ziemliche CAN-vibes.

bin jetzt bei diesem album hier gelandet und finde es auf's erste hören wirklich saustark, eine sehr willkommene entdeckung für mich !

Gomes21

Postings: 5091

Registriert seit 20.06.2013

14.09.2021 - 12:43 Uhr
bin auch erst anfang d. jahres auf die platte gestoßen, hat etwas gebrauch.. versteckte perle!

VelvetCell

Postings: 7091

Registriert seit 14.06.2013

14.09.2021 - 12:44 Uhr
Und was sagt ihr zu > und >>?

Rote Arme Fraktion

Postings: 4188

Registriert seit 13.06.2013

14.09.2021 - 13:01 Uhr
Das Cover der Single ist so schlecht, das es als Kunst durchgeht.

testplatte

Postings: 398

Registriert seit 13.06.2020

14.09.2021 - 13:33 Uhr
@VelvetCell

gemach, gemach.

das > im bandnamen könnte allerdings auf einen gewissen größenwahn schliessen lassen. oder auch gesunden humor.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 32509

Registriert seit 07.06.2013

15.09.2021 - 10:58 Uhr
Ich dachte immer, das > soll halt ein Schnabel sein.

Gomes21

Postings: 5091

Registriert seit 20.06.2013

15.09.2021 - 11:45 Uhr
Ich dachte immer das sollen "beaks" sein...

Rote Arme Fraktion

Postings: 4188

Registriert seit 13.06.2013

15.09.2021 - 13:06 Uhr
Also die Single gefällt mir sehr. Mehr davon.

AliBlaBla

Postings: 6022

Registriert seit 28.06.2020

15.09.2021 - 13:36 Uhr
Also, das > ist ja einfach bei der ersten Platte, doppelt (>>) bei der zweiten, das haben sie dann aber nicht mehr beibehalten (anders als THE XX die dieses Logo-Dings sicher weiter durchziehen..)....ich finde die Musik so ansprechend wie streckenweise anstrengend, live allerdings eine absolute Empfehlung! Einmal Geoff Barrow (PORTISHEAD) trommeln sehen, tolle, auch lustige Gruppe..

testplatte

Postings: 398

Registriert seit 13.06.2020

15.09.2021 - 14:23 Uhr
die gedanken sind ja zum glück frei und wanderten bei mir als riesenfan der mathematik natürlich automatisch richtung 'größer als'.

das folgende leerzeichen lässt denn auch einiges an interpretationsspielraum, für mich halt. ich mag so kram einfach. folgerichtig ist dann das aktuellste album auch immer 'größer' als der vorgänger - ambitioniert, aber warum nicht :D ? das um-zu-viele-ecken-denken begleitet mich mit größter wahrscheinlichkeit ins grab.

aber das sind alles nebenschauplätze, die musik spricht ja für sich.

mit etwas glück live zu sehen im november, zusammen u.a. mit SEI STILL. 1000 x fingers crossed !

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 32509

Registriert seit 07.06.2013

15.09.2021 - 14:33 Uhr
@testplatte:
ist halt eher eine sehr unwahrscheinliche interpretation. aber hau rein. :D

AliBlaBla

Postings: 6022

Registriert seit 28.06.2020

21.09.2021 - 15:01 Uhr
> als Schnabel, na klar, das geht auch auf, total...

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim