Umfrage! Bester Album-Opener ever?

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18409

Registriert seit 08.01.2012

23.08.2018 - 14:12 Uhr


Jetzt Ihr!

Math

Postings: 391

Registriert seit 03.12.2017

23.08.2018 - 14:22 Uhr
zählen auch Live-Alben?
Mozzer
23.08.2018 - 14:24 Uhr
The Smiths - The Queen Is Dead


/threadclose
Ars Lulrich
23.08.2018 - 14:29 Uhr
threadopen

Die Prinzen - Küssen verboten
Barney Gambel
23.08.2018 - 14:30 Uhr
Pink Floyd - Atom Heart Mother
zu faul sich einzuloggen
23.08.2018 - 14:32 Uhr
Led Zeppeling - Immigrant Song kann man wieder punkten. Aber mindestens gleich auf ist The Beatles - Come Together.

Ganz spontan fallen mir noch
The Strokes - Is This It
The National - Fake Empire
Red Hot Chili Peppers - Around The World
und etwas abgeschlagen Ben Howard - Old Pine (jaa, beschwert euch ruhig!) ein.

Bin auf weitere Nennungen gespannt.

@Armin: Tatsächlich eine deutlich schönere Umfrage als "Lieblingsband mit ß!"
Raab sitzt auf der Bänk
23.08.2018 - 14:39 Uhr
Pink Floyds erstklassige Opener:
1967: Astronomy Domine
1968: Let There Be More Light
1969: Cirrus Minor
1969: Sysyphus
1970: Atom Heart Mother
1971: One Of These Days
1975: Shine On You Crazy Diamond
1979: In The Flesh?
Rent Reznor!
23.08.2018 - 14:45 Uhr
Alice in Chains: Them Bones vom Album Dirt (Layne!)

XTRMNTR

Postings: 1010

Registriert seit 08.02.2015

23.08.2018 - 14:49 Uhr
D‘You Know What I Mean?
oder
La Femme D‘argent
Oder
Shine On You Crazy Diamond
Super Furry Animals
23.08.2018 - 14:52 Uhr
The Gateway Song

"This song is a gateway song
It's a numero uno sing along
Opens up nicely to the harder stuff
And once you get hooked
You can't get enough"
Talk Talk
23.08.2018 - 14:59 Uhr
The Rainbow
The Soundtrack of Our Lives
23.08.2018 - 15:00 Uhr
Mantra Slider

hos

Postings: 712

Registriert seit 12.08.2018

23.08.2018 - 15:55 Uhr
Unpräzise Frage imho. Was ist mit Vinyl - da gabs letztlich einen Opener je Seite.

Anyhow, hab mich jetzt mal nur auf Opener der A-Seite beschränkt, falls es sich um einen Release pre CD Ära handelt.

AC/DC - Hells Bells (Back in Black)
Arcadium - I'm on my Way (Breathe Awhile)
Beach Boys - Wouldn't it be Nice (Pet Sounds)
Black Sabbath - Black Sabbath (Black Sabbath)
Black Sabbath - War Pigs (Paranoid)
Brainticket - Black Sand (Cottonwoodhill)
Captain Beefheart - Frownland (Trout Mask Replica)
Coven - Black Sabbath (Witchcraft Destroys Minds And Reaps Souls)
Cream - White Room (Wheels of Fire)
Gentle Giant - Pantagruel's Nativity (Acquiring The Taste)
Golden Earring - Landing (Five Miles High)
Judas Priest - Rapid Fire (British Steel)
King Crimson - 21th Century Schizoid Man (In The Court Of The Crimson King)
Led Zeppelin - Immigrant Song (LZ III)
Lennon, John - Imagine (Imagine)
Love - Alone Again Or (Forever Changes)
Mahavishnu Orchestra - Meeting of the Spirits (The Inner Mounting Flame)
Metal Church - Beyond The Black (Metal Church)
Motörhead - Ace of Spades (Ace of Spades)
Pink Floyd - One of these Days (Meddle)
Rolling Stones - Paint it Black (Aftermath)
Rush - Tom Sawyer (Moving Pictures)
Santana - Waiting (Santana)
Steward, Rod - Gasoline Alley (Gasoline Alley)
Tool - Stinkfist (Aenima)
Van der Graaf Generator - Killer (H to He who am the Only One)
Voivod - Killing Technology (Killing Technology)
Who, The - Baba O'Riley (Who's Next)
Who, The - Overture (Tommy)


shit. ich muss abbrechen. das wird mir langsam zu aufwendig..

hos

Postings: 712

Registriert seit 12.08.2018

23.08.2018 - 15:58 Uhr
somit erübrigt sich die Frage für mich. Klare Antwort : "Den besten Opener" gibt es nicht. Es gibt etlich viele. Und vermutlich noch viel mehr von noch nie gehörten Bands.
MUSE
23.08.2018 - 16:14 Uhr
New Born
egal
23.08.2018 - 16:28 Uhr
Irgendne Band

Irgend n erster Song von irgend nem Album

Repeat
Trail of Dead
23.08.2018 - 16:40 Uhr
Worlds apart
gähn
23.08.2018 - 16:43 Uhr
ich penn gleich wech

Mayakhedive

Postings: 2018

Registriert seit 16.08.2017

23.08.2018 - 16:49 Uhr
Breach - Valid

Autotomate

Postings: 2371

Registriert seit 25.10.2014

23.08.2018 - 17:18 Uhr
Kommt mir vor, als hätte ich das schon 100 mal beantwortet:
Boysetsfire - After the Eulogy

Ich könnte ja auch mal was anderes sagen:
Sade - Smooth Operator

Oceantoolhead

Postings: 1489

Registriert seit 22.09.2014

23.08.2018 - 17:44 Uhr
oasis - Fuckin in the bushes no doubt !

honorable mentions

trail of dead - Ode to Isis
oasis - dyou know what i mean
at the drive in - Arcasenal
radiohead - 2+2=5
the smiths - the queen is dead
the verve - bitter sweet symphony

Diese richtige original Yrre
23.08.2018 - 22:32 Uhr
Die große Brüste von die deutsche
Günni
24.08.2018 - 01:26 Uhr
Enter Sandman
Mr Right
24.08.2018 - 07:15 Uhr
Queens of the Stone Age - Feel Good Hit Of The Summer
es kann nur einen geben
24.08.2018 - 09:31 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=fU38yPV8lTw

fakeboy
24.08.2018 - 10:45 Uhr
New Wave: "No Action" / Elvis Costello
Punk: "Sonic Reducer" / Dead Boys
Post-Punk: "I Can't Escape Myself" / The Sound Pop: "Ashes To Ashes" / David Bowie
Rock: "Born in the USA" / Bruce Springsteen
Wave-Pop: "Plainsong" / The Cure
Indie-Rock: "Debaser" / Pixies
Metal: "Davidian" / Machine Head

Noch Fragen?
@ fakeboy
24.08.2018 - 10:51 Uhr
Ja. Hast du eine Freundin?
fakeboy
24.08.2018 - 12:56 Uhr
Leider nein, bin verheiratet...

Der Untergeher

User und News-Scout

Postings: 1482

Registriert seit 04.12.2015

24.08.2018 - 13:28 Uhr
Leonard Cohen - Avalanche

MopedTobias

Postings: 15621

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2018 - 16:12 Uhr
Seit wann ist Ashes to Ashes ein Opener?
Stimmt
24.08.2018 - 16:48 Uhr
Und außerdem ist der beste Bowie Opener Moonage Daydream!!

MopedTobias

Postings: 15621

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2018 - 17:33 Uhr
Ich würde Sunday und Blackstar vorziehen.

2plus2gleich5

Postings: 299

Registriert seit 22.08.2016

24.08.2018 - 18:31 Uhr
Gibt so viele gute. Aus der Hüfte geschossen mal diese vier noch nicht genannten:

Sonic Youth - Teenage Riot
Silver Jews - Random Rules
("In 1984 I was hospitalized for approaching perfection.")
Prince - Sign 'O' The Times
Nas - The Genesis/ NY State Of Mind

2plus2gleich5

Postings: 299

Registriert seit 22.08.2016

24.08.2018 - 18:33 Uhr
Oh, und der beste Bowie-Opener ist 5 Years oder Station To Station ;-).
Opi Nion
24.08.2018 - 18:35 Uhr
cherry-coloured funk - cocteau twins

Plattenbeau

Postings: 901

Registriert seit 10.02.2014

24.08.2018 - 19:08 Uhr
Slayer - Angel Of Death

Wire - I Should Have Known Better
fakeboy
26.08.2018 - 20:19 Uhr
Sorry für den Bowie-Fehler. Auf meinen Bowie-Listen in iTunes und Spotify kommt Ashes to Ashes als ersters und so hab ich den gedanklich fälschlicherweise als Opener abgespeichert... Um bei Bowie zu bleiben: bester Opener wär dann Blackstar.

lumiko

Postings: 813

Registriert seit 09.09.2015

26.08.2018 - 20:37 Uhr
My Bloody Valentine - Only Shallow
@fakeboy
26.08.2018 - 21:30 Uhr
Spar dir deine Entschuldigungen. Du bist zu weit gegangen.
Also tschüss!
fakeboy
26.08.2018 - 22:07 Uhr
Im Metal könnte auch "Battery" der beste Opener sein. Oder "Refused/Resist"...
Geeeeeh
26.08.2018 - 22:22 Uhr
Fort von hier!
Bob D.
26.08.2018 - 22:45 Uhr
Like a rolling stone
war auch gar nicht so schlecht. Alternativ biete ich
Changing of the guards
an. Street Legal wird ja von allen meinen Kritikern eher weniger gefeiert...
fakeboy
27.08.2018 - 09:01 Uhr
Ach ja, der allerallerbeste Opener ist natürlich "Hyper Enough" von Superchunk.

Major

Postings: 2327

Registriert seit 14.06.2013

27.08.2018 - 09:53 Uhr
Für die, die nur 25 Alben kennen ist eine Antwort relativ einfach.

Sind die Buchstaben ausgegangen?
Was war denn die beste Band mit X?
Cooper
27.08.2018 - 10:35 Uhr
Steven Wilson: Luminol

Anathema: Thin Air
Radiohead: Airbag
Fontipex
27.08.2018 - 13:48 Uhr
Refused - Worms of the Senses / Faculties of the Skull

... and you will know us by the trail of dead - Ode to Isis (+ Will You Smile Again?)
Lange her
27.08.2018 - 15:14 Uhr

Ganz klar: "Had a Dream" von Roger Hodgsons Soloplatte "In the Eye of the Storm".

Kennt hier nur halt keiner mehr.
Tom
28.08.2018 - 10:15 Uhr
Spontan fallen mir folgende klasse Opener ein:

Motörhead - Ace of Spades
Judas Priest - Breaking the Law
Danzig - Twist of Cain
Future of the Left - The lord hates a coward
Dillinger Escape Plan - Farewell Mona Lisa
The St. Pierre Snake Invasion - Thanks, but the answer's no
Kong - Leather Penny
usw.

Beste gibt es objektiv nicht.

revilo

Postings: 80

Registriert seit 18.06.2013

28.08.2018 - 15:42 Uhr
School (von Crime of the Century)- Supertramp.
Hat mit dem Titelsong auch den Besten Closer.

Huhn vom Hof

Postings: 2488

Registriert seit 14.06.2013

28.08.2018 - 16:02 Uhr
Pink Floyd - Sysyphus
Ein vierteiliges, 13 Minuten langes Instrumental, das an Stockhausen erinnert.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: