Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Betontod - Vamos!

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 22533

Registriert seit 08.01.2012

21.08.2018 - 21:18 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Ich sag nur
21.08.2018 - 21:24 Uhr
Ich sag nur Grauzonenrock und in den Referenzen fehlen Onkelz und FREI.WILD
Nietenkaiser Edelpunk
21.08.2018 - 21:55 Uhr
Schlimme Band. Das sowas hier ernsthaft besprochen wird...
Das ist übelster, kommerzieller Nervpunk für Leute, die sich kleidungstechnisch entweder im EMP oder bei Nix-Gut eindecken und sich dann für furchtbar unangepasst halten. Für die Sorte Mensch, die gerne in hässlichen, veganen Billig-Boots rumrennt, Patsches von Wohlstandskinder, Wizo und Green Day auf der Lederjacke (diese dann aber in echtem Büffelleder) trägt und es jedem unter die Nase reiben will. Wahrscheinlich haben die sogar noch diese ach so coolen Lippenpiercings in ihren Guschen. Und das Mit Ende 20.
Oh mann.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 22533

Registriert seit 08.01.2012

21.08.2018 - 21:59 Uhr
Zunächst einmal sind Betontod sehr erfolgreich und machen Musik, die für uns stilistisch absolut relevant ist. Beides zusammengenommen hat für uns schon die Rezension rechtfertigt. Und es hat auch kein Grund ausdrücklich dagegen gesprochen wie in anderen Fällen, wo wir keine Rezensionen bereitstellen.

Wer die andere Diskussion führen möchte, der kann es gerne tun, möge sich aber bitte vorher genauso informieren, wie es hier erfolgt ist, bevor die Rezension angegangen wurde. Natürlich ist es willkommen, wenn das nicht anonym geschieht. Oder auch per E-Mail.

Gut finden muss man sie natürlich trotzdem nicht. Hier haben sie eine neutrale Rezension bekommen, die nicht gerade euphorisch ausfällt.
Wenn
21.08.2018 - 22:04 Uhr
Hier sowas fragwürdiges wie Camp Cope rezensiert wird, dann geht das hier auch klar. Finde ich.
Kleine Frage
21.08.2018 - 22:07 Uhr
Muss da wirklich eine Band in den Referenzen auftauchen, deren Sänger früher bei der Band rechtsradikalen Band Störkraft mitgemischt hat? Und dann auch noch so weit vorne. Hinterlässt irgendwie schon einen bitteren Nachgeschmack.
Aber ihr habt euch ja "vorher informiert"...
wilson (ausgeloggt)
21.08.2018 - 23:22 Uhr
wieder mal eine bankrotterklärung für pt! keine eier um warner an den karren zu pissen!? schämt euch!
wilson (ausgeloggt)
21.08.2018 - 23:26 Uhr
p.s.: ihr könnt ja machen was ihr wollt. nur euren eigenen anspruch, an euch selbst, solltet ihr vielleicht nochmal neu definieren!
Beinout
21.08.2018 - 23:42 Uhr
Sag mal wilson, hast du in letzter Zeit mal nachgesehen, ob bei dir noch alle Latten am Zaun hängen?
wilson (ausgeloggt)
21.08.2018 - 23:53 Uhr
ja!
Beinout
21.08.2018 - 23:59 Uhr
Und, wann fährst du zum Baumarkt?
wilson (ausgeloggt)
22.08.2018 - 00:03 Uhr
nicht mehr diese woche!
Abcdefgh
22.08.2018 - 07:14 Uhr
Zunächst einmal sind Betontod sehr erfolgreich und machen Musik, die für uns stilistisch absolut relevant ist.

Top, also endlich Rezensionen von Onkelz und FREI.WILD

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 22533

Registriert seit 08.01.2012

22.08.2018 - 19:44 Uhr
Herrlich absichtlich aus dem Zusammenhang gerissen. ;-)

Markus

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 17

Registriert seit 12.06.2013

22.08.2018 - 20:32 Uhr
Die Band, auf die User "Kleine Frage" hier anspielt, ist im übrigen 4 Promille. Und der erwähnte Sänger ist ein gewisser Volker Grüner, der sich a) mehrfach eindeutig, auch in Texten von 4 Promille, von seiner Fascho-Vergangenheit losgesagt hat und der b) im übrigen schon seit 2011 nicht mehr Mitglied der Band ist.

So viel zu "vorher informiert" :-)

Ansonsten bin ich gerne bereit, über dieses Thema zu diskutieren, und wie Armin schon schrieb, gerne auch vertraulich per Mail, bin aber raus, wenn es um pauschale Verurteilungen von Oi!-Bands bzw. um eine "Einmal Fascho, immer Fascho"-Diskussion geht.
@Markus
27.08.2018 - 20:41 Uhr
Jaja "von seiner Fascho-Vergangenheit losgesagt" gilt ja auch für jedes Mitglied der Onkelz... Komisch, dass deren Fanbase trotzdem sehr rechts ist.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: