Regisseur: Quentin Tarantino

User Beitrag
dude
17.09.2006 - 20:58 Uhr
hm....der Lady Shoes von the Jesus Lizard wäre nicht schlecht...würde aber n ziemlich kranker Film werden denk ich ;)
klostein
18.09.2006 - 11:22 Uhr
The Combustible Edison - I, Swinger
The Surfcans
Bill Withers
Nebuel
18.09.2006 - 12:56 Uhr
Lydia Lunch
Howe Gelb
m ward
narcotic
18.09.2006 - 13:07 Uhr
Euroboys!!!
Sidekick
18.09.2006 - 14:53 Uhr
Combustible Edison wurde bereits von Q.T. verwendet. Mit den restlichen Genannten bin ich komplett unzufrieden, alles viel zu neu.
knaTTerton
18.09.2006 - 15:25 Uhr
Gene Clark
The Pipettes
The Nitty Gritty Dirt Band
Sam Gopal
Bo Diddley
Cowboy Junkies
Piero Piccioni
Violent Femmes
Shirley Bassey
The Pipettes

bis auf die letzten drei übrigens alle auf der "back to mine" von "death in vegas". reinhören lohnt sich da, eine der besten der reihe.
JimCunningham
18.09.2006 - 15:39 Uhr
floesn hat recht.
Sidekick
06.10.2006 - 19:21 Uhr
Dan Sartain in ganz besonders hohem Maße.
bla blub
07.10.2006 - 01:03 Uhr
wer ist tarantino?
dandi
07.10.2006 - 01:06 Uhr
Quentin Tarentino. Der macher von Kill Bill und anderen guten filmen.
bla blub
07.10.2006 - 01:14 Uhr
hm, falsche frage.

wer ist denn schon tarantino?
Pyrus
07.10.2006 - 01:22 Uhr
Ein Cineast mit einer Vorliebe für visuelle Gewalt und alte Western-/Samurai-Schinken?
bla blub
07.10.2006 - 01:24 Uhr
stimmt. ja, n paar nette filme hat er auch gemacht, doch.
heidl
10.10.2006 - 17:15 Uhr
You Got a Killer Scene There, Man...
Like a Drug
Lovely Head (Goldfrapp)
A Child's Claim to Fame (Buffalo Springfield)
diverse Calexico-Songs
bee
10.10.2006 - 17:48 Uhr
Gallon Drunk sollte passen
K.N.O.R.Z.
10.10.2006 - 18:00 Uhr
Madonna - Like a Virgin ;)

Die gute alte Metapher über große Schwänze
klostein
10.10.2006 - 18:09 Uhr
Check mal die Pulp Fusion Reihe.
pfurz
10.10.2006 - 20:42 Uhr
was meinst du damit, klostein. geh öfter ins irc!
K.N.O.R.Z.
10.10.2006 - 23:53 Uhr
ich kann es, ich kann es ^^
Khanatist
23.11.2006 - 18:14 Uhr
Merkwürdig genug, dass ich in den Pro7-Videotext gucke, doch was erfährt man da?

Er wird in einem ungewöhnlichen Western des japanischen Kultfilmemachers Takashi Miike mitspielen.

Wenn da was dran ist, dürfte das interessant werden.
Bär
23.11.2006 - 18:40 Uhr
Quentin spielt in nem Miike Film? Und das ganze steht im Pro7 Text? Echt ne seltsame Geschichte. Aber ja, interessant.
Bär
23.11.2006 - 18:40 Uhr
Quentin spielt in nem Miike Film? Und das ganze steht im Pro7 Text? Echt ne seltsame Geschichte. Aber ja, interessant.
Keine Ahnung
17.08.2007 - 21:57 Uhr
Tarantino war auf der RTL-Party am Nürburgring dieses Jahr (vor ca. 1 Monat). Weiß jemand, wo es Fotos davon gibt, wie er aus der Limo steigt und über den roten Teppich geht? Wäre mir wichtig, finde allerdings nix.
sghrn
11.11.2008 - 19:30 Uhr
http://www.imdb.com/title/tt0361748/
slacker
05.02.2009 - 17:53 Uhr
lustig: http://www.youtube.com/watch?v=GxSCMqsrGnY
Düdümm
06.10.2010 - 15:06 Uhr
Mal ne Frage:
was fasziniert an Quentin Tarantino so?
Ich mag seine Filme, aber hab nie so ganz verstanden weshalb er teilweise so extrem gefeiert wird.
Kann man das definieren oder ist das eben... der Flair der Filme?
DerMeister
06.10.2010 - 15:35 Uhr
Bei Tarantino mag ich so ziemlich jede Klinigkeit. Der eigentliche Flair der Filme spielt natürlich eine Rolle. Man weiß irgendwie immer, dass das was man gerade sieht von Tarantino sein muss, selbst wenn es nur ein 5 Minuten Ausschnitt ist.


ansonsten:


-die Musik !

-die Dialoge !!

-seine Art Dinge in Szene zu setzen, die bei anderen Regisseuren unwichtig/uninteressant erscheinen würden

-die ganzen Anspielung auf seine und auch viele meiner Lieblingsfilme.

-das Erschaffen von völlig unvergesslichen Filmcharakteren

-teilweise auch die verhandenen Verknüpfungen verschiedener Tarantinofilme

Arno Nym
07.10.2010 - 09:16 Uhr
Sally Menke, die bislang jeden Film von Tarantino geschnitten hat ist ende September im Alter von 56 Jahren gestorben.

Bleibt wohl nur "Bye Sally" zu sagen. :(
http://www.youtube.com/watch?v=zXDeKw40Fcc
.....
31.10.2013 - 14:41 Uhr
http://www.musikexpress.de/movies/article484168/quentin-tarantinos-lieblingsfilme-2013.html

oha.
Rocker Hendrix
31.10.2013 - 15:24 Uhr
Tarantino ist der beste Regisseur der Welt, weil er weiss wie er das Publikum überraschen kann. Einer, der in der grossen Tradition mit Hitchcock und Polanski steht.
Außerdem besitzt er Kultcharackter.

lego

Postings: 1299

Registriert seit 13.06.2013

31.10.2013 - 19:42 Uhr
@rocker hendrix:

haha, der war gut. man wurde in "django" ja quasi permanent überrascht. schon gar nicht berechenbar, so ein tarantino.
Hubsi
06.12.2014 - 22:23 Uhr
Ich bin nicht bazilicious!
retro
24.12.2015 - 12:07 Uhr
der trailer zu "h8ful eight" sieht ja mal öde aus. und warum eigentlich nach "django unchained" schon wieder ein western? wäre mal wieder zeit gewesen für etwas komplett neues.
screener bereits geleakt
24.12.2015 - 13:52 Uhr
der neue könnte glatt als bühnenstück durchgehen
Holy Wood
20.10.2017 - 07:57 Uhr
Hollywood-Regisseur Quentin Tarantino gab inzwischen in einem Interview zu, seit Jahrzehnten von Weinsteins unkorrektem Verhalten gegenüber Frauen gewusst zu haben.

„Ich habe genug gewusst, um mehr zu unternehmen, als ich getan habe“, sagte Tarantino. „Da war mehr als nur die üblichen Gerüchte, der übliche Tratsch. Es war auch nicht aus zweiter Hand. Ich wusste, dass er einige dieser Dinge getan hat.“

Tarantino schäme sich und wünschte, er hätte Verantwortung übernommen für das, was er gehört hat. Er hätte nicht mehr mit Weinstein zusammenarbeiten sollen.
eine Schneeflocke schmilzt
20.10.2017 - 17:29 Uhr
peinlich. Jahrzehnte findet er es amüsant. Dann kommt die Presse/Öffentlichkeit und erhebt Anklage. schwuppdiwupp, Quentin beginnt sich zu schämen und ist ganz zerknirscht:'ich hätte mehr tun müssen'
Würde Tarantino in einem Tarantinofilm mitspielen, müsste er wohl mit der Rolle dessen vorlieb nehmen der in der Sequenz noch vor dem Vorspann abgemurkst wird...
matti
20.10.2017 - 17:38 Uhr
Naja, die Rufmord-Grenze ist ja schnell erreicht. Wenn man selber nicht betroffen ist, ist die Hürde schon hoch, jemanden in der Öffentlichkeit zu beschuldigen. Am Ende willst du ja nur Filme machen. Das Reden ist den Opfern überlassen.
Quentin
04.02.2018 - 10:24 Uhr
#metoo
Peng Peng
04.02.2018 - 16:17 Uhr
Was der wohl so alles auf dem Kerbholz hat?
Tarantino verteidigt Polanski
08.02.2018 - 09:46 Uhr
http://www.bild.de/unterhaltung/leute/quentin-tarantino/verteidigt-in-jetzt-aufgetauchtem-interview-roman-polanski-54730558.bild.html

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: