Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Umfrage! Euer bisher bestes Konzert überhaupt?

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21187

Registriert seit 08.01.2012

27.07.2018 - 20:34 Uhr
Hallo

Jetzt Ihr!
Comfy Numb
27.07.2018 - 21:47 Uhr
1994 Pink Floyd in München, Olympiastadion

Paarmal Porcupine Tree und Marillion, aber das kommt da nicht dran.
Le nœrtz
27.07.2018 - 21:50 Uhr
Das eine im Berliner Sportpalast: "Wollt Ihr den totalen...?!".

Never forget! *herzensseufzer*
brmin
27.07.2018 - 22:11 Uhr
alte umfragen vom FACEBOOK-mittwoch frisch serviert ins hauptforum. und jetzt ihr!
Brmin
27.07.2018 - 22:13 Uhr
PS: ich bin bald nur noch Facebook und Amazon, nörtz macht hier den Rest.
Le nœrtz
27.07.2018 - 23:24 Uhr
Du meinst ja wohl eher, "ich gebe dem PT-Forum, einst Hort unzähliger Freigeister des deutschsprachigen Internet, den Rest!"
Majo(r)
27.07.2018 - 23:30 Uhr
Generell immer wenn mich der Muezzin zum Gebet ruft.
Allah Akbar!
horszt
27.07.2018 - 23:56 Uhr
The Lemonheads 2006 in Köln

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21187

Registriert seit 08.01.2012

28.07.2018 - 01:46 Uhr
alte umfragen vom FACEBOOK-mittwoch frisch serviert ins hauptforum. und jetzt ihr!


War im Urlaub und die Facebook-Umfrage vorgeplant. Macht auch jetzt noch Spaß.
Bierwanne
28.07.2018 - 07:57 Uhr
Fischer Chöre, ca 1980. Unübertroffen.

Rote Arme Fraktion

Postings: 3581

Registriert seit 13.06.2013

08.12.2019 - 16:20 Uhr
Top 3

Rage Against The Machine
Düsseldorf, Phillipshalle, Jahr 2000

Beach House
Melkweg, Amsterdam, Jahr 2012

Joanna Newsom
Kulturkirche, Köln, Jahr 2015

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

08.12.2019 - 16:36 Uhr
Top 3

Alcest
Leipzig, UT Connewitz, Jahr 2018

Meshuggah
Frankfurt, Batschkapp, Jahr 2012

Cult of Luna
Berlin, Festsaal Kreuzberg, Jahr 2019

Nasentasse

Postings: 161

Registriert seit 20.01.2019

08.12.2019 - 20:19 Uhr
Aereogramme
Hurricane Festival (2007)
traurig schön <3

Cult of Luna
Hamburg, Hafenklang (2007)

Oceansize
Hamburg, Knust (2007)


Was ein Jahr.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 2931

Registriert seit 15.06.2013

08.12.2019 - 20:46 Uhr
7 Seconds und Quicksand im AJZ Homburg (1992)

Größter Abriss aller Zeiten.

Andreas

Postings: 192

Registriert seit 29.12.2013

08.12.2019 - 20:58 Uhr
U2 Köln 1987, Köln Mündersdorf.
Start: Stand by me vom Band, Band kommt dazu , 60000 singen mit. Ende: 40; 60000 singen auf dem Heimweg weiter. Groß!

Chico Fernandez

Postings: 111

Registriert seit 12.10.2019

08.12.2019 - 21:05 Uhr
War das auf einem "Mini-Festival" mit noch 3 anderen Bands? Wenn ja, dann war ich da auch.

Chico Fernandez

Postings: 111

Registriert seit 12.10.2019

08.12.2019 - 21:11 Uhr
Ja, ich war auch da. Vor U2 haben Big Audio Dynamite, The Pretenders und Lou Reed gespielt, gerade noch mal nachgeschaut.

Huhn vom Hof

Postings: 3586

Registriert seit 14.06.2013

08.12.2019 - 21:14 Uhr
R.E.M. (Oberhausen, Kö-Pi-Arena, 2005)

Bay

Postings: 78

Registriert seit 12.07.2019

09.12.2019 - 22:41 Uhr
Metal Hammer Roadshow 1986 Zeche, Bochum mit
Overkill
Anthrax
Agent Steel

Watchful_Eye

User

Postings: 2470

Registriert seit 13.06.2013

10.12.2019 - 19:11 Uhr
Autechre in Amsterdam, und Tool dieses Jahr in Berlin.

@Nasentasse
Hurricane 2007 war generell unfassbar mit Pearl Jam, Beastie Boys, Isis, Incubus, Interpol, Pearl Jam, Porcupine Tree, Placebo, QOTSA, Mogwai, Modest Mouse, Arcade Fire, Sonic Youth..

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9196

Registriert seit 23.07.2014

10.12.2019 - 19:24 Uhr
Wow, das ist wirklich ein tolles Lineup.

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

10.12.2019 - 19:40 Uhr
Ja, das war damals echt ein Mega-Line-Up... vorallem im Vergleich zu dem, was seit dem kam. War auch, glaub ich, mein letztes Hurricane... wobei Sigur Ros/Radiohead war doch noch danach, oder?

Klaus

Postings: 3771

Registriert seit 22.08.2019

10.12.2019 - 20:06 Uhr
"Sigur Ros/Radiohead"

Wenn du 2003 meinst mit Sigur Ros/Radiohead/Coldplay/Björk/Beth Gibbons dann war das vorher :)

Alice

Postings: 254

Registriert seit 27.10.2019

10.12.2019 - 20:10 Uhr
Joanna Newsom - 2015 Berlin
The National - 2010 Neu-Isenburg
Frightened Rabbits - 2016 Berlin
The Notwist - (ich glaube 2010) Heidelberg

Festivals mal außen vor gelassen

Bonzo

Postings: 1931

Registriert seit 13.06.2013

10.12.2019 - 20:17 Uhr
Hurricane 2007 ist bei mir auch vor allem Aereogramme hängengeblieben. Was für ein Auftritt.

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

10.12.2019 - 20:21 Uhr
Leider nicht, Klaus. Ich war zwar das Jahr zuvor (u.a. QOTSA mit Dave Grohl samt Kyuss-Zugabe, wenn mein Gedächnis mich nicht trügt...) aber 2003 nicht...

Gordon Fraser

Postings: 1973

Registriert seit 14.06.2013

10.12.2019 - 20:22 Uhr
The Go-Betweens (2005, Starclub, Dresden)

Erste und einzige Gelegenheit für mich, eine meiner absoluten Lieblingsbands live zu sehen. Und dann spielen sie alle, alle meine Favoriten.

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

10.12.2019 - 20:23 Uhr
So, dann werf ich mal James Brown, 2004 inPrag in die Runde... definitiv eines der vielen Konzert-Highlights meines Lebens

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

10.12.2019 - 20:24 Uhr
ach ja, Ticketpreis damals 9€ :-D

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

10.12.2019 - 20:27 Uhr
Zu der Hurricane-Kombi Sigur Ros/Radiohead: ich glaube, damals spielten auch Kraftwerk dort...

Klaus

Postings: 3771

Registriert seit 22.08.2019

10.12.2019 - 20:38 Uhr
Bestes Konzert bei mir übrigens Anna von Hausswolff 2018 beim Pop.kultur.

Ansonsten auch:

The XX beim Nos Alive 2017
Sigur Ros Berlin 2017
Nick Cave 2009 (oder war es 08?) Berlin

Watchful_Eye

User

Postings: 2470

Registriert seit 13.06.2013

10.12.2019 - 20:51 Uhr
@Underground

Sigur Ros/Radiohead waren 1 Jahr später, im Jahr 2008. Und die beiden waren natürlich auch fett, und doch fand ich es in der breite nicht so geil wie 2007.

Kraftwerk müsste 2009 gewesen sein, da war ich leider nicht dabei.

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

10.12.2019 - 20:59 Uhr
Stimmt, in der Breite war 2007 unschlagbar... ich hätte echt schwören können, dass es Sigur Ros/Radiohead und Kraftwerk gewesen wären... aber dann war wohl 2009 mein letztes Hurricane...

Bonzo

Postings: 1931

Registriert seit 13.06.2013

10.12.2019 - 22:47 Uhr
War auch mein letztes Hurricane. Vor Kraftwerk hat noch Moby alles abgefackelt. Toller Abend war das.

Hoschi

Postings: 689

Registriert seit 16.01.2017

11.12.2019 - 08:30 Uhr
Steven Wilson - Liederhalle Stuttgart
Handcannoterase Tour 2016 10/10

Das komplette HCE Album am Stück inklusive Videoshow in 5.1 Live Mischung.
Nach der Pause gabs noch 90min Porcupine Tree Songs und 2 neue Stücke.
Sound, Performance und Spielfreude sind nicht zu toppen. Volle Punktzahl

Archive - False Foundation Tour 2017
München 9/10

Das Konzert fand in einer alten Fabrikhalle statt(exakte Location weiss ich nicht mehr)
Unfassbar gute Video Show, welche leider auf der aktuellen Tour nicht mehr dabei ist.
Zudem glasklarer Sound und über 2 Stunden spielzeit.
Die Setlist war aber Ende 2017 in Karlsruhe im Substage besser.

Biffy Clyro - Puzzle Tour 2007
Stuttgart Club Schocken 8/10

Unglaublich was die 3 damals in diesem kleinen Schuppen ohne Gastmusiker(nichts gegen Vennart) für eine Performance hinlegten.
Tinnitus inklusive für 3 Tage ;)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21187

Registriert seit 08.01.2012

25.05.2020 - 21:45 Uhr


Jetzt Ihr!

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

25.05.2020 - 21:48 Uhr
Alcest 2918, UT Connewitz Leipzig

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

25.05.2020 - 21:59 Uhr
ah 2918 endlich wieder Konzerte!

p.s.: James Brown, Prag, 2003.

Peacetrail

Postings: 2706

Registriert seit 21.07.2019

25.05.2020 - 22:01 Uhr
Die Sterne, Dave Matthews Band, Bob Dylan, Neil Young
Trapprennbahn Hamburg, Sommer 1996

Rainer

Postings: 749

Registriert seit 22.03.2020

25.05.2020 - 22:02 Uhr
Drachenlord - Live at Wacken 2023

Autotomate

Postings: 3591

Registriert seit 25.10.2014

25.05.2020 - 22:14 Uhr
@Armin
Ich will nicht immer derjenige sein, der einen Thread mit grob artverwandten Inhalt heraussucht, der von irgendwelchen Namensvettern von dir eröffnet wurde. Nur dieses eine Mal noch:
https://www.plattentests.de/mobile/forum.php?action=showThread&id=93274

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

25.05.2020 - 22:20 Uhr
Jetzt lass ihn, Traffic muss her.

Peacetrail

Postings: 2706

Registriert seit 21.07.2019

25.05.2020 - 22:22 Uhr
Da muss man Armin in Schutz nehmen. Hier geht es doch um ein Konzert, bei dem Ihr als Besucher wart, im anderen Thread geht es um „Euer bestes Konzert“. Also eins, dass Ihr als Musiker gegeben habt. Oder wie, oder was?
*dumdidumdidu... wegduck*

Peacetrail

Postings: 2706

Registriert seit 21.07.2019

25.05.2020 - 22:29 Uhr
*wiederauftauch*

das (!) Ihr...

*wiederabtauch*

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21187

Registriert seit 08.01.2012

25.05.2020 - 22:48 Uhr
@Autotomate und einem weiteren User: Danke für den Hinweis. Hatte mich schon beim Erstellen der Umfrage gefragt, ob das schon mal war. Aber nicht nachgeschaut. Hab die Threads jetzt zusammengelegt.

ExplodingHead

Postings: 436

Registriert seit 18.09.2018

03.06.2020 - 03:44 Uhr
Von den hunderten Konzerten, die ich gesehen habe, wird mir eines für immer unvergesslich bleiben:

Spiritualized am 23.09.1997 im Luxor, Köln, auf der Ladies & Gentlemen-Tour

Wenn ich einen Tag meines Lebens noch mal genau so erleben dürfte - dann diesen!

Xavier

Postings: 448

Registriert seit 25.04.2020

03.06.2020 - 07:18 Uhr
Tom Waits, Metropol Theater, Berlin (2004)

Danach gab es 2008 noch einmal Konzerte. Verglichen mit den spektakulären letzten, allerletzten und allerallerletzten Auftritten, mit denen andere Künstler ihren Abschied von der Bühne immer wieder hinauszögern, ist Tom Waits' Ausstieg aus dem Konzertbetrieb fast heimlich vonstatten gegangen. Ich glaube, weil er eine regelrechte Klaustrophobie entwickelte, wenn er vor Tausenden von Leuten spielte. Die fast sadistische Blutgier, die die Leute ins Konzert treibt, um den Künstler scheitern zu sehen, das ist auch der Grund, warum er den Konzerte nicht mag.

Xavier

Postings: 448

Registriert seit 25.04.2020

03.06.2020 - 07:20 Uhr
Edit: "warum er Konzerte nicht mag"

Autotomate

Postings: 3591

Registriert seit 25.10.2014

03.06.2020 - 08:09 Uhr
Leute, die ins Konzert gehen, um blutgierig "den Künstler scheitern zu sehen"? So was gibt's doch aber gar nicht...

Xavier

Postings: 448

Registriert seit 25.04.2020

03.06.2020 - 08:33 Uhr
...ein jeder wartet doch regelrecht darauf, dass die Klavierseiten reißen, die Tasten wegspringen, der Hocker unterm Pianisten zusammenbricht. Es ist eine Art Gladiatoreninstinkt, der das Publikum befällt.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: