Banner, 120 x 600, mit Claim

Seite: « 1 ... 54 55 56 ... 72 »

Direkt zum neuesten Beitrag

Listening-Sessions im Forum

User Beitrag

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8681

Registriert seit 23.07.2014

17.05.2020 - 22:00 Uhr
Ne, wirklich nicht. Hatte da einfach nicht daran gedacht, obwohl es so naheliegend ist.

dreckskerl

Postings: 5544

Registriert seit 09.12.2014

17.05.2020 - 22:12 Uhr
sorry, aber mir war nach Nachfrage.
Hat jetzt aktuell bei Yo la Tengo so wunderbar funktioniert, bischen Zufall und Glück dass es mit dem date am nächsten tag funktionierte, aber wir sind bereits 3 mal zur jour fixe dabei und es ist ein Highlight der Woche für mich als enormer Fan.

Das muss mit anderen Bands auch möglich sein.


Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8681

Registriert seit 23.07.2014

17.05.2020 - 22:17 Uhr
Alles gut! Das mit Yo La Tengo scheint wirklich gut zu klappen, vielleicht bin ich beim nächsten Mal auch am Start.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25371

Registriert seit 07.06.2013

17.05.2020 - 22:17 Uhr
Es ist vielleicht zielführender, wenn man sich Listening sessions bestimmter Bands wünscht, in den jeweiligen Threads der Band dafür zu werben und dann einen ersten Termin festzulegen mit Konsens Alben, da erreicht man auch ggf User die mit "Listening -session" gar nichts verbinden konnten.

Jepp, guter Punkt.

dreckskerl

Postings: 5544

Registriert seit 09.12.2014

17.05.2020 - 22:33 Uhr
Vielleicht ist auch ein festgelgter Zeitpunkt für eine Session gut.
Die 21.00 Uhr Yo la Tengo Zeit ist sehr gut gewählt.
Zum Beipiel jeden Mittwoch 21.00 R.E.M.
oder....Beatles, Oasis, whatever

Herr

Postings: 1480

Registriert seit 17.08.2013

17.05.2020 - 22:49 Uhr
Beatles und Oasis sind nicht genehmigt. Sorry.

maxlivno

Postings: 2293

Registriert seit 25.05.2017

17.05.2020 - 22:54 Uhr
R.E.M. wäre ganz schön, aber auch die nächste Band mit dicker Diskographie.

jo

Postings: 2849

Registriert seit 13.06.2013

17.05.2020 - 23:58 Uhr
Ja, Beatles wären mal was :). R.E.M. natürlich auch immer.

dreckskerl

Postings: 5544

Registriert seit 09.12.2014

18.05.2020 - 00:15 Uhr
ausprobieren.

like: Donnerstag abend 21.00 ist Beatlestime, wir starten mit Revolver.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

18.05.2020 - 00:20 Uhr
Ist das hier noch ein Musikforum?

dreckskerl

Postings: 5544

Registriert seit 09.12.2014

18.05.2020 - 00:21 Uhr
Was veranlasst deine Frage?

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

18.05.2020 - 00:29 Uhr
Metallica, Beatles, REM - klingt eher nach der Schlagerparade. Wo bleiben Modern Talking? ;)

dreckskerl

Postings: 5544

Registriert seit 09.12.2014

18.05.2020 - 00:38 Uhr
Das sind doch nur Beispile im zugegebenermaßen populäreren Bereich, es bleibt dir doch überlassen für weniger mainstream zu werben.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 16908

Registriert seit 10.09.2013

18.05.2020 - 01:45 Uhr
Wer Beatles und R.E.M. im Schlager verortet, sollte sich lieber selbst die Frage stellen, ob er im richtigen Forum ist.

dreckskerl

Postings: 5544

Registriert seit 09.12.2014

18.05.2020 - 01:46 Uhr
Ich wollte mich nicht provozieren lassen.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 16908

Registriert seit 10.09.2013

18.05.2020 - 01:58 Uhr
Vielleicht steigt im Umkehrschluss ja jemand auf meine Provokation ein, dass ich Metallica aus der Aufzählung gelassen hab :)

dreckskerl

Postings: 5544

Registriert seit 09.12.2014

18.05.2020 - 02:03 Uhr
Oh da geh ich gerne mit. Eine Band deren extremen Erfolg ich nie verstanden habe, ähnlich wie bei Andrea Berg, Hust.

Herr

Postings: 1480

Registriert seit 17.08.2013

18.05.2020 - 08:21 Uhr
Provokation wird nicht genehmigt. Sorry.

dreckskerl

Postings: 5544

Registriert seit 09.12.2014

18.05.2020 - 10:12 Uhr
Meinen letzten post würd ich gerne löschen, war blöd. Sorry.

kingbritt

Postings: 3759

Registriert seit 31.08.2016

18.05.2020 - 11:00 Uhr

@dreckskerl . . . Metallica hat sich mit auch nicht voll und ganz erschlossen. Obwohl einige Live Acts schon ziemlich geil waren.
Andrea Berg als neue Frontfrau bei Metallica wäre ja auch mal eine Option, absolut auch für den Fernsehgarten oder immer wieder Sonntags familientauglich. ^^

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4365

Registriert seit 14.05.2013

18.05.2020 - 15:07 Uhr
Schön, dass unsere kleine YLT-Nerdrunde hier so gelobt wird. Morgen gehts weiter um 21 Uhr mit "Fade".

jo

Postings: 2849

Registriert seit 13.06.2013

18.05.2020 - 20:21 Uhr
Vielleicht schaffe ich es morgen auch mal. Über "Fade" würde ich mich sehr freuen...

Davon abgesehen hoffe ich ja immer mal auf ne Listening-Session zu nem Album von Real Estate oder Someone Still Loves You Boris Yeltsin. Aber da bin ich irgendwie auch alleine :D.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 16908

Registriert seit 10.09.2013

18.05.2020 - 20:48 Uhr
Gegen die "Days" von Real Estate hätte ich nichts einzuwenden.

jo

Postings: 2849

Registriert seit 13.06.2013

18.05.2020 - 20:51 Uhr
Ha! Immerhin. Wäre natürlich dabei :). Ist wohl auch meine liebste...

Gordon Fraser

Postings: 1905

Registriert seit 14.06.2013

19.05.2020 - 00:25 Uhr
Ich habe leider so gut wie nie Zeit für sowas, aber Real Estate und SSLYBY wären für mich definitiv auch interessant.

jo

Postings: 2849

Registriert seit 13.06.2013

19.05.2020 - 14:23 Uhr
Das freut mich. Mir geht es mit der Zeit momentan ähnlich. Aber da müssen wir mal einen Termin finden - gerade bei SSLYBY antwortet mittlerweile im Forum sonst ja kaum noch eine*r :). Dabei finde ich hier tatsächlich alle Alben interessant.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4365

Registriert seit 14.05.2013

26.05.2020 - 11:18 Uhr
Heute Abend geht es mit der YLT-Nerdrunde weiter.

Treffen um 21 Uhr hier, Beginn dann fünf Minuten später.

Huhn vom Hof

Postings: 3407

Registriert seit 14.06.2013

29.05.2020 - 19:25 Uhr
Radiohead - Amnesiac
heute um 20:30 Uhr?

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2346

Registriert seit 12.12.2013

29.05.2020 - 20:23 Uhr
in in in

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 16908

Registriert seit 10.09.2013

29.05.2020 - 20:25 Uhr
Ach komm, da bin ich spontan auch dabei.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25371

Registriert seit 07.06.2013

30.05.2020 - 01:34 Uhr
Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeein. Verpasst.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4365

Registriert seit 14.05.2013

02.06.2020 - 08:32 Uhr
Heute Abend um 21:05 Uhr (Treffen fünf Minuten vorher) zu Yo La Tengos "There's a riot going on".

VelvetCell

Postings: 3563

Registriert seit 14.06.2013

04.06.2020 - 21:04 Uhr
Ich möchte eine Session zu The Downward Spiral anregen. Jemand dabei.

Nicht jetzt – die Tage mal.

kingbritt

Postings: 3759

Registriert seit 31.08.2016

04.06.2020 - 21:07 Uhr

. . . Trent Reznor, von den Sargnägeln, gute Wahl . . . mal sehen wegen der Zeit.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25371

Registriert seit 07.06.2013

04.06.2020 - 21:17 Uhr
Oh, da wäre ich sehr dabei.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

04.06.2020 - 21:58 Uhr
Hatten wir doch erst im Oktober. Bei The Fragile wär ich dabei.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25371

Registriert seit 07.06.2013

04.06.2020 - 22:02 Uhr
Stimmt, hatten wir ja schon. Wäre auch bei Fragile dabei.

Peacetrail

Postings: 2379

Registriert seit 21.07.2019

04.06.2020 - 22:09 Uhr
Wenn ich mich einmischen darf: The Fragile ist ne Platte, die für mich auf einer dunklen, verregneten Autofahrt funktioniert. Zuhause oder bei Sonnenschein kann ich das nicht hören.
Das ist durchaus als Kompliment zu verstehen.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

04.06.2020 - 22:16 Uhr
Wenn ich ein Auto hätte, würde ich keine emotionale Musik hören, weil mich das ablenken würde. The Fragile ist natürlich auch deutlich länger, aber was solls?

Peacetrail

Postings: 2379

Registriert seit 21.07.2019

04.06.2020 - 22:27 Uhr
Ich war so 40.000 km im Jahr. Eigentlich ist Autofahren ätzend, aber da kann man gut was weghören.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

04.06.2020 - 22:31 Uhr
Na ja, solange du es mit Kopfhörern hörst. :D
Hat mal irgendeiner Bock auf die Yanqui von GY!BE?

VelvetCell

Postings: 3563

Registriert seit 14.06.2013

04.06.2020 - 22:40 Uhr
Ich habe The Downward Spiral gerade erstmals auf Vinyl gehört. Und das hat mich doch noch mal tüchtig weg geblasen!

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4365

Registriert seit 14.05.2013

09.06.2020 - 08:49 Uhr
Die Yo-La-Tengo-Nerdrunde trifft sich heute wieder um 21 Uhr und lauscht gemeinsam dem fünften Studioalbum "May I sing with me".

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4365

Registriert seit 14.05.2013

16.06.2020 - 08:44 Uhr
Ich glaube ja, dass sich noch niemand von hier zu uns verirrt hat. Aber weil es ja mal gewünscht wurde, gibt es auch diese Woche wieder die Info:

Listening Session heute Abend zu Yo La Tengos "Summer sun". Treffen um 21 Uhr, Beginn fünf Minuten später.

jo

Postings: 2849

Registriert seit 13.06.2013

17.06.2020 - 12:09 Uhr
Das liegt aber wirklich nur daran, dass es dienstags bei mir momentan schlecht funktioniert...

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4365

Registriert seit 14.05.2013

23.06.2020 - 07:40 Uhr
Vielleicht klappt es ja heute, jo? Für die Session zu Yo La Tengos "Electr-o-pura" treffen wir uns um 21 Uhr hier, Beginn ist dann fünf Minuten später.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4365

Registriert seit 14.05.2013

25.06.2020 - 13:08 Uhr
Unser Yo-La-Tengo-Nerdclub sieht in ein paar Wochen seinem wohlverdienten Ende entgegen und wir sind derzeit am Überlegen, welchen Künstler wir uns als nächstes genauer anhören.

Ursprünglich war geplant, dass jeder, der mitmachen möchte, mir eine entsprechende Mail schickt. Da das aber immer mit einem gewissen Verifizierungsprozess zusammenhängt um zu überprüfen, ob User X auch wirklich User X ist, gehen wir nun folgendermaßen vor:

- Jeder, der zukünftig bei unserer Session-Gemeinschaft teilnehmen möchte, schreibt hier in diesen Thread seine Vorschläge rein, welchen Künstler wir als nächstes nehmen könnten. Bitte nur maximal zwei pro User. Wenn Ihr seht, dass schon drei Leute die Spice Girls vorgeschlagen haben, nehmt gern eine andere Band oder eben nur eine.
- Bei großen Diskografien (ab fünf Alben) bitte auch noch eine kurze Info dazu, ob man wirklich das ganze Karrierewerk durchhören will oder nur eine Auswahl. Mit einer solchen würde man dem Problem entgegensteuern, dass jemand über Monate nicht mitmachen könnte, wenn ihn ein Künstler partout nicht interessiert.
- Bitte noch keine Alben nennen, das machen wir dann in einem nächsten Schritt.
- Ich trage alles in einem Google Doc ein, das Ihr hier finden könnt.

Der Zeitplan schaut dann so aus:

→ Vorschläge werden gesammelt bis zum 30. Juni.
→ Die Abstimmung über den Künstler geht anschließend bis zum 07. Juli.
→ Davon ausgehend, dass wir keine ganze Diskografie mehr durchhören, geht das Voting über die zu besprechenden Alben bis zum 14. Juli.

Die nächste Runde unserer wöchentlichen Listening Session startet dann am Dienstag, den 21. Juli. Dann hat jeder Zeit sich das Album anderweitig zu besorgen, falls man auf Streaming-Dienste o.Ä. verzichten möchte.

Bei Fragen bitte fragen, entweder hier oder per Mail an jennifer@plattentests.de.

Noch ein Hinweis: Wir treffen uns jeden Dienstag um 21 Uhr. Das hat in den letzten Monaten wirklich gut geklappt und allen Beteiligten großen Spaß gemacht. Wir freuen uns natürlich, wenn noch ein paar dazustoßen. Wäre aber klasse, wenn die User, die da abstimmen, dann am Ende auch wirklich regelmäßig teilnehmen. Klar kann immer was dazwischen kommen. Wenn jemand allerding weiß, dass er in den nächsten Wochen zeitlich eh nicht dazukommen würde, könnte man ja auch das nächste Voting abwarten.

Ich freu mich auf Eure Vorschläge und hoffe auf eine ebenso spannende zweite Runde!

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2277

Registriert seit 14.03.2017

25.06.2020 - 14:33 Uhr
Danke fürs Organisieren !

Ich schlage vor:
Low
Tocotronic

Ich bin jeweils für das Durchhören der ganzen Diskographie

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4365

Registriert seit 14.05.2013

25.06.2020 - 14:41 Uhr
Prima, ist schon drin im Doc. :)

kingbritt

Postings: 3759

Registriert seit 31.08.2016

25.06.2020 - 14:46 Uhr
yup . . . danke Jennifer, klasse gemacht.

mes suggestions:

the Go-Betweens (5 Best-Alben)
All them witches (komplett)

Seite: « 1 ... 54 55 56 ... 72 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: