Gregory Alan Isakov - Evening Machines

User Beitrag

Der Untergeher

User und News-Scout

Postings: 1139

Registriert seit 04.12.2015

13.07.2018 - 13:19 Uhr - Newsbeitrag
Neues Album erscheint am 5. Oktober

Track Listing:
1. Berth
2. San Luis
3. Southern Star
4. Powder
5. Bullet Holes
6. Was I Just Another One
7. Caves
8. Chemicals
9. Dark, Dark, Dark
10. Too Far Away
11. Where You Gonna Go
12. Wings in All Black




seno

Postings: 3302

Registriert seit 10.06.2013

13.07.2018 - 13:42 Uhr
Der neue Song ist schonmal sehr schön. Ich mag den Jungen einfach.

Der Untergeher

User und News-Scout

Postings: 1139

Registriert seit 04.12.2015

15.08.2018 - 20:55 Uhr - Newsbeitrag

dreckskerl

Postings: 833

Registriert seit 09.12.2014

22.09.2018 - 16:03 Uhr
Nach großer Begeisterung über den ersten Song, mochte ich den zweiten weniger, over produced und zu lang...

Diesen dritten Song von neuen Album find ich wiederum recht gelungen.
Warum seine bisherigen Alben hier nicht besprochen wurden, ist mir rätselhaft.

https://www.youtube.com/watch?v=dzc6ZeQO0as

dreckskerl

Postings: 833

Registriert seit 09.12.2014

03.11.2018 - 22:25 Uhr
Inzwischen ist das Album schon einige Wochen raus und ich finde es sehr gelungen.
Die amerikanische Fachpresse ist einhellig begeistert.

Wirklich kaum zu glauben, dass der Mann hier ignoriert wird.

seno

Postings: 3302

Registriert seit 10.06.2013

05.11.2018 - 13:37 Uhr
Danke für den Hinweis. Das Album muss ich mir auch unbedingt noch holen.

Dass er hier ignoriert wird, finde ich auch ziemlich schade. Vermutlich zu ruhig, zu "schnarchig", "unspannend", "Mumford-Scheiße". Such dir was aus. :-)

seno

Postings: 3302

Registriert seit 10.06.2013

16.11.2018 - 10:37 Uhr
Immerhin die neue Mark Forster wird rezensiert. Schön, dass dafür wenigstens Zeit und Platz da ist.
Radler
03.03.2019 - 11:49 Uhr
Ich hab das Album über spotify entdeckt und nicht über plattentest. Einfach aus dem Grund das plattentests.de nicht über
Gregory Alan Isakov - Evening Machines schreibt. Eigentlich verwunderlich, dass plattentests den Künstler unbemerkt an sich vorbeiziehen lässt. Muss ja nicht gleich eine Absicht dahinter stecken, aber viell muss man die Leute drauf aufmerksam machen! Hilft bestimmt!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: