The Twilight Sad - It won/t be like this all the time

User Beitrag

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 838

Registriert seit 11.06.2013

10.07.2018 - 19:28 Uhr - Newsbeitrag


11.11. Wiesbaden
12.11. München
15.11. Berlin
16.11. Hamburg

Quelle: http://thetwilightsad.com/

Cayit

Postings: 53

Registriert seit 05.05.2014

11.07.2018 - 09:49 Uhr
ENDLICH !!!!

Wann soll denn das neue Album kommen...

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

11.07.2018 - 15:50 Uhr
yes yes yes!

2plus2gleich5

Postings: 267

Registriert seit 22.08.2016

11.07.2018 - 17:04 Uhr
Und kommen sogar in die Nähe diesmal! November auch die perfekte Jahreszeit dafür.
hey
11.07.2018 - 17:06 Uhr
novemberfliehen!

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 838

Registriert seit 11.06.2013

11.07.2018 - 21:47 Uhr
Album ist zwar fertig, erscheint laut NME-Interview aber erst im Januar.

https://www.nme.com/news/music/the-twilight-sad-on-the-legacy-of-scott-hutchison-and-being-robert-smiths-favourite-band-2351541
missing face
29.08.2018 - 19:08 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=lQkNzTK3oV8

das neue video ist totale kacke, der song aber klasse.

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 838

Registriert seit 11.06.2013

29.08.2018 - 20:05 Uhr - Newsbeitrag
Video zum Anklicken

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

29.08.2018 - 20:39 Uhr
Sehr guter Song, freue ich mich besonders drauf!

2plus2gleich5

Postings: 267

Registriert seit 22.08.2016

05.09.2018 - 14:21 Uhr
Der zweite Vorabsong wurde heute veröffentlicht und das Album erscheint jetzt offiziell am 18. Januar 2019.

Videograms: https://www.youtube.com/watch?v=TPMUYLF7S5c
videograms
06.09.2018 - 00:16 Uhr
wunderbarer song!

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1950

Registriert seit 14.06.2013

06.09.2018 - 10:01 Uhr
Toll. Super Band natürlich.

Robert G. Blume

Postings: 388

Registriert seit 07.06.2015

10.09.2018 - 11:13 Uhr
Ich liebe diesen schottischen Akzent einfach. Waren die eigentlich immer so Synth-lastig?

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1516

Registriert seit 14.05.2013

10.09.2018 - 11:19 Uhr - Newsbeitrag


Tracklist:
01. 10 Good Reasons for Modern Drugs
02. Shooting Dennis Hopper Shooting
03. The Arbor
04. VTr
05. Sunday Day13
06. I/m Not Here [missing face]
07. Auge_Maschine
08. Keep It All To Myself
09. Girl Chewing Gum
10. Let's Get Lost
11. Videograms
Bär_Tiger_Mann.
10.09.2018 - 12:29 Uhr
"Auge_Maschine"

:O

MopedTobias

Postings: 10994

Registriert seit 10.09.2013

10.09.2018 - 20:41 Uhr
@Robert: Nur auf der No One Can Ever Know. Davor nicht und auch auf der letzten haben sie die Synths wieder deutlich zurückgefahren.

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

10.09.2018 - 23:31 Uhr
Ich mag sie lieber mit etwas weniger synths, aber was solls. so oder so I BLOODY LOVE THIS BAND

rainy april day

Postings: 543

Registriert seit 16.06.2013

11.09.2018 - 23:10 Uhr
Die neuen Songs sind wundervoll, ich kann es kaum erwarten. Tatsächlich sehr synth-lastig (fetter Depeche Mode-Einschlag in Videograms, oder ist das nur mein Eindruck?), hätte ich mir vorher vielleicht nicht unbedingt gewünscht, aber die Lieder funktionieren so für mich sehr gut. Aber ich muss auch ehrlich sagen: Nehmt einen Betonmischer auf, bisschen Hall dabei und lasst ihn dazu singen und ich werde es lieben.

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

11.09.2018 - 23:20 Uhr
@rainy april day

schön gesprochen, da kann ich nur zustimmen.
yeeeah
12.09.2018 - 04:39 Uhr
Tatsächlich sehr synth-lastig (fetter Depeche Mode-Einschlag in Videograms, oder ist das nur mein Eindruck?), hätte ich mir vorher vielleicht nicht unbedingt gewünscht, aber die Lieder funktionieren so für mich sehr gut.


und soviel besser als jedes verfiggte "papillon" von den verfiggten editors! :D

musie

Postings: 2355

Registriert seit 14.06.2013

12.09.2018 - 07:54 Uhr
Die waren jetzt so lange mit The Cure unterwegs, das muss ja ein bisschen abgefärbt haben... Klingen wirklich klasse die neuen Lieder.

MopedTobias

Postings: 10994

Registriert seit 10.09.2013

12.09.2018 - 09:26 Uhr
Nichts gegen Papillon >:|

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

12.09.2018 - 10:05 Uhr
Hey Papillon ist der stärkste Song der Editors. Da haben sie die synths noch geil eingesetzt =)

Große Cure Fans waren sie aber wohl schon immer. Ist nicht ein neuer Drummer dabei? Darauf bin ich gespannt!

kingsuede

Postings: 1092

Registriert seit 15.05.2013

11.11.2018 - 22:58 Uhr
War schon einmal ein tolles Konzert im Wiesbadener Schlachthof.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1950

Registriert seit 14.06.2013

12.11.2018 - 08:42 Uhr
Ja, war super!

2plus2gleich5

Postings: 267

Registriert seit 22.08.2016

12.11.2018 - 16:32 Uhr
Da stimme ich voll und ganz zu!
Donti
15.11.2018 - 12:03 Uhr
Wer sind eigentlich die neuen Bandmitglieder? Kann mir da jemand helfen?

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1950

Registriert seit 14.06.2013

16.11.2018 - 14:19 Uhr
Spontan nicht.
Aber den neuen Song sollten wir hier einreihen :)

El Duce

Postings: 100

Registriert seit 07.09.2018

16.11.2018 - 15:18 Uhr
Ihnen gehen leider die ehemals originellen Ideen aus. Was schon die mediokren Vorabsongs andeudeten, festigt sich mit diesem nichtssagendenem Selbstplagiat. Wieder eine relativ unbekannte (grossartige) Band die ihren künstlerischen Zenit mit dem letzten Album überschritten hat und somit eigentlich jetzt reif wäre für die ganz grosse Kommerzkarriere! :)

Voyage 34

Postings: 222

Registriert seit 11.09.2018

16.11.2018 - 23:48 Uhr
Wieso denn das? Sie bleiben sich doch bisher eher selbst sehr treu..
Sick ohne Anmeldung
17.11.2018 - 00:13 Uhr
Schön El Duce, du hast deinen Quatsch aber wirklich fein formuliert. :-)))
Entsetzter
17.11.2018 - 00:58 Uhr
"Videograms" ist bisher der beste Song der Vorabveröffentlichungen, keine Ahnung, wie man da Schwächelndes hören kann, El Duce!

El Duce

Postings: 100

Registriert seit 07.09.2018

17.11.2018 - 06:47 Uhr
Deja-vus wohin ich auch höre! Und das ging mir schon mit vielen Musikern so ähnlich, welche sich "treu" blieben :)
Und jetzt haben sie zu allem Überfluss wieder die unsäglichen Synthies ausgepackt! :(
Videograms plätschert unaufgeregt so dahin und der Mittelteil ist einfach nur schwachbrüstig. Die Band hat mich mal weggeblasen (gerade mit ihrem Debüt, wo sie noch wild und entschlossen war)

@Sick du hast mich echt zum grinsen gebracht und daher ein tipp für dich:
Quatsch mit Soße schmeckt besonders gut mit grobem Unfug als Beilage. Als Nachtisch empfiehlt sich Quark oder Pustekuchen :-))

MopedTobias

Postings: 10994

Registriert seit 10.09.2013

17.11.2018 - 10:27 Uhr
Sicher, dass dich der Song stört, oder sind es vielleicht nur die Synthies?

El Duce

Postings: 100

Registriert seit 07.09.2018

17.11.2018 - 11:18 Uhr
Hm eher nein, weil die Synthies störten mich auch nicht so sehr wie vlt andere auf "No one can ever know", weil da eben das Songwriting zu gut war, also im Vergleich zu 2018.

Wie hörst du die neuen Songs? (die Jubelarien zb auf Youtube kann ich eh nicht für ernst nehmen. Also das mal vorweg)

Würde mich ja gerne verhört haben, aber dem ist leider nicht so. Aber vier gute bis vorzügliche Alben muss man erstmal hinkriegen heutzutage :)

Naja sie werden iwo auch älter und haben vlt alle eine Familie zu ernähren, andere Ambitionen inzwischen. Also machen sie auf Autopilot weiter. Hm viele sind nach 10 Jahren mit ihrem Latein einfach am Ende und ja ich glaube sie haben wirklich das Maximum rausgeholt.

MopedTobias

Postings: 10994

Registriert seit 10.09.2013

17.11.2018 - 17:26 Uhr
Ich höre bis auf Ausnahmefälle keine Vorabsongs bei Künstlern, die ich schätze und bei denen ich das Album sowieso ganz hören werde. So auch hier.

Voyage 34

Postings: 222

Registriert seit 11.09.2018

17.11.2018 - 18:18 Uhr
Geht mir meistens genauso. Hier hab ich mal reingehört. Kann nix negatives dran finden und auch keinen sell-out. Freue mich weiterhin riesig auf das Album und hoffentlich auch eine weitere Tour.

El Duce

Postings: 100

Registriert seit 07.09.2018

17.11.2018 - 19:26 Uhr
Welche Synthies? Es sind gar keine in dem Lied, April April! Man man echt (un)lustig mich dann zu fragen (zu einem Song den man nicht kennt) was ich davon halte, weil ich dir iwas vom Pferd erzählen kann und null Anhaltspunkt hast...
Lass es einfach sein in Zunkunft und erspar mir den Kinderkram.

slowmo

Postings: 314

Registriert seit 15.06.2013

17.11.2018 - 19:52 Uhr
Gefällt mir bisher auch ganz gut. Verstehe jetzt auch nicht, was man da groß anderes erwartet und Synthies gab es bei denen doch schon immer.

MopedTobias

Postings: 10994

Registriert seit 10.09.2013

17.11.2018 - 19:54 Uhr
? Ich wollte nur wissen, ob du generelle Probleme mit dem Sound hast, sprich No One Can Ever Know schon deswegen nicht mochtest, das wäre nämlich ein Erklärungsansatz für deine Abneigung gewesen. Was ist daran so schlimm, dass du so pampig wirst? Wenn du von Synthies schreibst, gehe ich davon aus, dass da auch welche sind, warum denn nicht :D
ego-kühler
17.11.2018 - 21:52 Uhr
was hat denn el duce geraucht?
oder hat er seine tage?

völlig unangebrachter ton für eine harmlose frage.

El Duce

Postings: 100

Registriert seit 07.09.2018

18.11.2018 - 06:41 Uhr
El Pamperino sagt: weil dein Folgepost "selbstherrliche Arroganz" ausstrahlt und ich somit uninformierte Fragesteller zur Räson bringe(n will) :DD

soso du gehst davon aus dass da welche sind? (oh man was für ein Knallersatz, musste echt lachen...grade von dir, welcher wahrscheinlich nicht ohne Plan aufs Klo geht :P

Noch was: wenn eine von dir so hochgeschätzte Band (grade in der mauen Zeit von guter Musik) was neues bringt, dann lechze ich danach die Sachen gleich zu hören. Also auch fragwürdiges Posen deinerseits. Aber in den Fall wäre es angebrachter denn je, weil du ja eben deine Frage darauf aufgebaut hast. Ich nenne sowas "Hausaufgaben machen", um in die Runde einsteigen zu können#Belehrungsmodus off

MopedTobias

Postings: 10994

Registriert seit 10.09.2013

18.11.2018 - 10:24 Uhr
Alter komm mal runter, was hab ich dir getan, dass du gleich so aggressiv wirst? Was für ein Quatsch das alles ist, der völlig unnötig auf die persönliche Ebene zielt, da werde ich nicht mehr drauf eingehen.

El Duce

Postings: 100

Registriert seit 07.09.2018

18.11.2018 - 12:39 Uhr
mehr wollte ich eh nie...mission erfüllt ;))

Voyage 34

Postings: 222

Registriert seit 11.09.2018

18.11.2018 - 14:05 Uhr
pathetic

Voyage 34

Postings: 222

Registriert seit 11.09.2018

18.11.2018 - 19:17 Uhr
Andy über VTr:

Scott [Hutchison] had asked if we could work together on a song and when I was trying to find a starting point he had been talking about how he “could listen to Brian Eno talk shite all day”. So, I took ‘The Big Ship’ from Another Green World, put sections of it in a sampler and made up some loops so I could play along to it on the guitar, and developed the melodies and chords from there. I had been saving from a previous demo that by chance seemed to fit over the chords without doing much to them, so it was kind of a happy accident how that came together." 
Andy.
ohne scheiß
19.11.2018 - 01:03 Uhr
was für eine kreative arbeitsweise!
deutlich besser als ac/dc.

Cayit

Postings: 53

Registriert seit 05.05.2014

22.11.2018 - 09:40 Uhr
Alle 3 Songs die sie bisher veröffentlicht haben klingen schon mal senr vielversprechend oder sogar total super...!!!
Noch 2 (lange)monate bis zum Album.:(

Cayit

Postings: 53

Registriert seit 05.05.2014

25.11.2018 - 10:41 Uhr
...die neuen Songs gehen in die ''No one can ever know'' richtung, also mit mehr einsats von Synthies...

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13820

Registriert seit 08.01.2012

10.01.2019 - 20:44 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: