Bundesliga Saison 2018/2019

User Beitrag

Deutschland

Postings: 328

Registriert seit 29.06.2013

29.06.2018 - 12:15 Uhr
Die Deutsche Fußball Liga hat den Spielplan der neuen Bundesliga-Saison vorgestellt.

Die Bundesliga-Spielzeit startet sechs Wochen nach der WM am 24. August, Liga zwei wird bereits am 3. August angepfiffen



1. Spieltag

Bayern - Hoffenheim

Dortmund - Leipzig

Gladbach - Leverkusen

Hertha - Nürnberg

Bremen - Hannover

Freiburg - Frankfurt

Mainz - Stuttgart

Wolfsburg - Schalke

Düsseldorf - Augsburg


Mein Tipp
29.06.2018 - 12:35 Uhr
Bayern gewinnt.
Gähn
30.06.2018 - 22:45 Uhr
Langweiligste Liga der Welt.
Singen und saufen
02.07.2018 - 10:50 Uhr
Egal, die Stadien werden wieder ausverkauft sein.
Ischt au mal gut jetzt
02.07.2018 - 11:16 Uhr
Die Bayern-WM-Luschen können ruhig noch ein bisschen in ihrem Dauerschlaf verharren. Alle anderen außer Hoffenheim, Leipzig, Wolfsburg und Leverkusen können meinetwegen Meister werden. :D
Ischt au mal gut jetzt
02.07.2018 - 11:18 Uhr
Sorry, bin etwas simpel gestrickt.
bazi le schiss
02.07.2018 - 11:19 Uhr
Auch für 18/19 gilt folgender Grundsatz:

Es gibt keine Bayernfans, nur Kunden.
Isch au mal gut jetzt
02.07.2018 - 11:24 Uhr
Das mag ja sein, kleines dummes Fakerarschloch, ändert aber nichts an der Richtigkeit meiner Aussage. :D

P.S.: Bin selbstverständlich schwul, geistig behindert sowieso und esse Kinder zum Nachtisch.
R0lex-Kalle
02.07.2018 - 11:28 Uhr
Die Zufriedenheit unserer Kunden ist eine Herzensangelegenheit.
Isch au mal gut jetzt
02.07.2018 - 11:30 Uhr
Sorry, bin geistig etwas zurückgeblieben.
Kundendienst
02.07.2018 - 11:30 Uhr
Dienst am Kunden ist selbstverständlich Dienst an der Klatschpappe.
Isch au mal gut jetzt
02.07.2018 - 11:32 Uhr
Das schrieb ich bereits, du blödes Fakerschwein. Auch Lesen vor dem Posten will gelernt sein, hehe.
Isch au mal gut jetzt
02.07.2018 - 11:36 Uhr
Die Bayern-Weltmeister können ruhig das Triple holen. Hoffenheim, Leipzig, Wolfsburg und Leverkusen können meinetwegen CL spielen. :D
Portuspana
02.07.2018 - 11:40 Uhr
Rülps
bayrische Fan-Hotline
02.07.2018 - 11:40 Uhr
The person you are calling is temprarily not available.
bayern-loser
02.07.2018 - 11:43 Uhr
welche bayern-weltmeister? :))))))))))))))
CR7
02.07.2018 - 11:44 Uhr
Bin am Strand.
ManagerTobias
18.07.2018 - 10:37 Uhr
Kenne jetzt schon die Namen aller Spieler auswendig.
Grüne Bayern, roter BVB
20.07.2018 - 10:48 Uhr
So kunterbunt
wird die Bundesliga

Kevin

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 666

Registriert seit 14.05.2013

23.07.2018 - 22:34 Uhr
Passend zum Link oben, die Trikottabelle (nur Heimtrikots):

01. Borussia Mönchengladbach
02. 1. FC Nürnberg
03. 1. FSV Mainz 05
04. Hannover 96
05. Fortuna Düsseldorf
06. Bayern München
07. FC Augsburg
08. RB Leipzig
09. TSG 1899 Hoffenheim
10. Werder Bremen
11. Eintracht Frankfurt
12. FC Schalke 04
13. Borussia Dortmund
14. Bayer Leverkusen
15. VfB Stuttgart
16. Hertha BSC
17. SC Freiburg
18. VfL Wolfsburg
König Otto
28.07.2018 - 14:24 Uhr
Lautern gegen 1860
Yeah, wie in der guten alten Zeit
Schluchz
Bolzergott
29.07.2018 - 09:07 Uhr
Mir ist jetzt schon fad.
Das Gestänge
06.08.2018 - 16:36 Uhr
Dortmund hat dann tatsächlich den Witsel-Axel klargemacht, und damit insgesamt in dieser Transferperiode das Problem mit dem lahmen, verkrüppelten und körperlich schwächlichen Mittelfeld aus der Vorsaison ordentlich angegangen. Einen Stürmer haben sie aber immer noch nicht.
götzemario
11.08.2018 - 14:10 Uhr
und was ist mit mir?

hubschrauberpilot

Postings: 4823

Registriert seit 13.06.2013

11.08.2018 - 14:54 Uhr
Witsel hat wohl gemerkt, dass er sich auf Dauer in China die Karriere versaut. Mit 20 Mio Ablöse macht Dortmund da erstmal nix falsch. Die sind für die kommende Saison gut aufgestellt, mit Platz 2 oder 3 dürfte zu rechnen sein. Da muss allerdings noch ein Stürmer her, zur Not auf Leihbasis.
DreiradMarvin
11.08.2018 - 16:44 Uhr
Platz 2 wird es nicht, den holen schon die Bayern.

hubschrauberpilot

Postings: 4823

Registriert seit 13.06.2013

11.08.2018 - 17:41 Uhr
@DreiradMarvin 11.08.2018 - 16:52 Uhr

Das ist jedem ersichtlich.

Mit 21 Punkten Vorsprung Meister geworden, aber nächste Saison nur Platz 2. Aha.

MopedTobias

Postings: 10979

Registriert seit 10.09.2013

11.08.2018 - 17:58 Uhr
Ich denke auch, dass Bayern wieder relativ locker Meister wird, allerdings nur, weil ich keinen wirklich gefährlichen Konkurrenten sehe. Man muss schon festhalten, dass Bayern erst einmal so "schwach" wirkt wie lange nicht. Kovac' eigentliche Spielidee steht konträr zu dem, was Bayern die letzten Jahre gezeigt hat, und er könnte ein paar Eingewöhnungsprobleme bekommen. Dazu diese sehr merkwürdige Transferpolitik, durch die ich nicht wirklich durchsteige. Die Verlängerungen von Ribery und Robben, die Gerüchte um Thiago und Boateng und keinerlei Anstalten, Transfers höherer internationaler Klasse zu tätigen, als würde Hoeneß den Anschluss zu Real, Barca etc gar nicht halten wollen. Selbst wenn man nicht bei Mondsummen um Weltklasse-Spieler wie Hazard und Co einsteigen möchte, zumindest ein Malcom, Neres oder Bailey wäre doch drin gewesen. Ich traue Gnabry zwar viel zu, aber... ich weiß nicht, der Meistertitel wird wieder drin sein, aber international wird die kommende Saison wohl nicht erfolgreicher als die letzte werden, eher weniger.

Kevin

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 666

Registriert seit 14.05.2013

14.08.2018 - 12:38 Uhr
Tipp:

01. Bayern München
02. Borussia Dortmund
03. Bayer Leverkusen
04. RB Leipzig
05. FC Schalke 04
06. VfB Stuttgart
07. Borussia Mönchengladbach
08. TSG 1899 Hoffenheim
09. Werder Bremen
10. FC Augsburg
11. Hertha BSC
12. SC Freiburg
13. Hannover 96
14. VfL Wolfsburg
15. Eintracht Frankfurt
16. Fortuna Düsseldorf
17. 1. FSV Mainz 05
18. 1. FC Nürnberg
Mein Tipp
14.08.2018 - 13:05 Uhr
Tipp:

01. Borussia Dortmund
02. Bayern München
03. RB Leipzig
04. TSG 1899 Hoffenheim
05. Bayer Leverkusen
06. VfB Stuttgart
07. Borussia Mönchengladbach
08. Eintracht Frankfurt
09. 1. FC Nürnberg
10. FC Augsburg
11. Hertha BSC
12. SC Freiburg
13. Hannover 96
14. VfL Wolfsburg
15. 1. FSV Mainz 05
16. FC Schalke 04
17. Werder Bremen
18. Fortuna Düsseldorf

MopedTobias

Postings: 10979

Registriert seit 10.09.2013

14.08.2018 - 16:56 Uhr
Wenn Schalke wirklich 16. wird erstelle ich mir den Nick "Dümmster User auf PT", unter dem ich ein Jahr ausschließlich posten werde. Man weiß nie, aber das halte ich für eine realitätsfremde Prognose.

Denke so:

1. Bayern
2. Dortmund
3. Leverkusen
4. Schalke
5. Leipzig
6. Stuttgart
7. Bremen
8. Gladbach
9. Hoffenheim
10. Hertha
11. Frankfurt
12. Freiburg
13. Mainz
14. Augsburg
15. Wolfsburg
16. Düsseldorf
17. Hannover
18. Nürnberg

hubschrauberpilot

Postings: 4823

Registriert seit 13.06.2013

14.08.2018 - 16:57 Uhr
Man muss schon festhalten, dass Bayern erst einmal so "schwach" wirkt wie lange nicht. Kovac' eigentliche Spielidee steht konträr zu dem, was Bayern die letzten Jahre gezeigt hat, und er könnte ein paar Eingewöhnungsprobleme bekommen.


Woran machst du das fest? Sehe ich erstmal überhaupt nicht so. Kovac setzt erstmal auf eine stabile Defensive, was man gegen ManU eindrucksvoll und gegen Frankfurt im Supercup auch sehen konnte. Klar, Frankfurt und eine B-Mannschaft von ManU sind nicht die Gradmesser, aber eine Verbesserung ist schon zu sehen. Dazu setzt Kovac auf schnelles Umschaltspiel und Zweikampfhärte. All das kann dem FC Bayern nur gut tun.

MopedTobias

Postings: 10979

Registriert seit 10.09.2013

14.08.2018 - 18:55 Uhr
Ich meinte nur, dass er bei seinen bisherigen Stationen nicht gerade ein Trainer war, der für dominanten Ballbesitz-Fußball stand, im Gegensatz zu den Bayern in den letzten Jahren. Jetzt im Supercup hat er aber sehr Heynckes-like spielen lassen, was gut funktioniert hat, auch Müller im ZM hat er z.B. sehr gut eingesetzt. Mal gucken, wie er mit besseren Mannschaften klarkommt.
Montze feillu
14.08.2018 - 22:32 Uhr
Warne davor jetzt schon Prognosen abzugeben.
Wartet doch wenigstens auf das Ende der transferperiode.erst dann kann man ansatzweise
die kaderstärke der teams einschätzen
Gääähn
15.08.2018 - 11:31 Uhr
Ich tippe mal alles wie gehabt. Der Kundenverein wird im April bereits als Meister feststehen und dafür in der CL wie gewohnt beim ersten hochkarätigen Gegner wieder kein Land sehen. Dahinter dann die üblichen Verdächtigen wie BVB, RBL und Leverkusen. Schalke und Hoffenheim werden mit der Doppelbelastung Probleme kriegen und die Europapokalplätze verpassen. Die restlichen Vereine spielen wie gewöhnlich gegen den Abstieg, der auch diese Saison wieder das spannendste Element dieser ansonsten langweiligen Liga bildet. Erwischen wird es diesmal Fortuna Düsseldorf und die Olle Berliner Hertha. Der SC Freiburg rettet sich in der Relegation gegen den HSV!

hubschrauberpilot

Postings: 4823

Registriert seit 13.06.2013

15.08.2018 - 18:48 Uhr
@MopedTobi Ballbesitzfußball ist generell ein Auslaufmodell in meinen Augen. Mit Gnabry und besonders Coman kann Bayern auch nach Balleroberung den Ball schnell nach vorne bringen. Goretzka ist auch relativ schnell.

und dafür in der CL wie gewohnt beim ersten hochkarätigen Gegner wieder kein Land sehen.

Kein Land sehen = gegen den späteren CL-Gewinner in beiden Spielen die bessere Mannschaft gewesen.
Gääähn
15.08.2018 - 19:29 Uhr
PS: Bin geistig behindert.

yanqui

Postings: 187

Registriert seit 13.07.2018

23.08.2018 - 19:32 Uhr
1. Leverkusen
2. BVB
3. FC Bayern
4. Markranstädt (zwischen Platz 1 und Platz 4 werden nur fünf Punkte liegen)
5. Schalke
6. Hoffenheim
7. VFB (Aufholjagd nach Korkut-Entlassung)
8. SV Werder (in der Hinrunde schnuppert man am CL-Platz)
9. Gladbach
10. Augsburg
11. Hertha
12. VW
13. Mainz
14. Freiburg
15. Düsseldorf (wieder Absturz in der Rückrunde, diesmal langt es aber)
16. Hannover (Relegation dann gegen den großen HSV)
17. Frankfurt (1. Trainerwechsel)
18. Nürnberg (noch weniger Punkte als Köln letzte Saison)

MopedTobias

Postings: 10979

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2018 - 00:43 Uhr
Leverkusen fehlt vielleicht etwas die Breite, aber ohne großes Verletzungspech würde ich sie wohl doch auch eher auf die zwei tippen. Verdammt talentierte Mannschaft, grandiose erste Elf. Einen anderen Meister als Bayern wird es aber trotzdem nicht geben.
Leverkusen
24.08.2018 - 02:53 Uhr
wird so verkacken. Die können eh nix, hat diese Drecksstadt mit dieser Drecks-Bayer-Monsanto-Scheiße-Elf auch nicht anders verdient.
Schalke
24.08.2018 - 09:28 Uhr
Steigt ab und Moped verlässt das Forum.
@Marvin
24.08.2018 - 09:42 Uhr
Hals Maul!
Derbystar
24.08.2018 - 11:25 Uhr
Verändert dieser
Ball die Bundesliga?
@hubschrauberboy
24.08.2018 - 11:47 Uhr
Kein Land sehen = gegen den späteren CL-Gewinner in beiden Spielen die bessere Mannschaft gewesen.


Trotzdem rausgeflogen. Was hilft es da, die angeblich bessere Mannschaft zu sein? Effektiv muss man sein, nicht besser. Immer dieses Schöngerede der Kunden.

2plus2gleich5

Postings: 267

Registriert seit 22.08.2016

24.08.2018 - 16:29 Uhr
1. Bayern
2. Dortmund
3. Leverkusen
4. Red Bull
5. Gladbach
6. Hoffenheim
7. Schalke
8. Bremen
9. Stuttgart
10. Frankfurt
11. Hertha
12. Hannover
13. Freiburg
14. Düsseldorf
15. Augsburg
16. Mainz
17. Wolfsburg
18. Nürnberg
Liza
24.08.2018 - 16:32 Uhr
Wenn alles optimal läuft, erreicht der BVB die Euro League. Dafür 100 Millionen rauszuwerfen ist doch voll in Ordnung!!
Liza
24.08.2018 - 17:21 Uhr
I bims, da Einwurf!!!

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1950

Registriert seit 14.06.2013

24.08.2018 - 17:27 Uhr
1. FC Bayern
2. BVB
3. Leverkusen
4. Schalke
5. Lääpzsch
6. Hoffenheim
7. Gladbach
8. Stuttgart
9. Wolfsburg
10. SV Werder
11. Frankfurt
12. Augsburg
13. Mainz
14. Hertha
15. Düsseldorf
16. Freiburg
17. Hannover
18. Nürnberg

yanqui

Postings: 187

Registriert seit 13.07.2018

24.08.2018 - 19:09 Uhr
Beim Letzten herrscht ja Einigkeit :)
Oddset/3 er kombi
24.08.2018 - 19:20 Uhr
Hertha-Nürnberg 2
Wolfsburg-Schalke 0
Dortmund-Leipzig 1

Einsatz 5 Euro
Möglicher Gewinn 103,95 euro

Seite: 1 2 3 ... 13 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: