Genre: Stonerrock

User Beitrag
junge
17.05.2007 - 15:36 Uhr
check mal bombenalarm
SupremeTriMage
17.05.2007 - 19:01 Uhr
El Caco - From Dirt (7/10)

Geiles Teil. Tolle Melodien. Super Sänger.
seasaw
18.06.2007 - 15:27 Uhr
eine weiterhin sehr empfehlenswerte Band sind
Goblin Cock
nicht zu verwechseln mit den Orange Goblin, die zwar auch stonerrock spielen, aber mittlerweile ziemlich witzlos. genau das läßt sich von Goblin Cock nicht sagen, die spielen als düstere unerkannte kapuzenmänner schmackofatzig.
zum anteasen gibt's ein trashiges video: stumped, auch bei youtube.
Indii
18.06.2007 - 18:24 Uhr
Richtig, sehr witzige Band. Allerdings auch ein wenig mehr in Richtung Doom.

Da Stoner ja gewissermaßen der neue Prog ist, was vor einem Jahr noch keiner gedacht hatte, kann ich Titan auch wärmstens empfehlen. Die vier Songs auf A Raining Sun Of Light And Love For You And You And You sind wirklich groß!
Kabuki
19.06.2007 - 14:21 Uhr
...Orange Goblin, die zwar auch stonerrock spielen, aber mittlerweile ziemlich witzlos.

Also ich persönlich mag die neuen Sachen ja ;)

Und mal ein Bisschen Stoner aus Süddeutschland (jaja, ich weiss ;)

www.myspace.com/shitkickerband
dunepilot
03.07.2007 - 22:55 Uhr
im grunde ist die frage garnicht schwer wenn wer nur Kyuss und die Queens kennt sollte er sich einfach die reihe der projekte sämtlicher bandmitglieder anschaun, und wenn die dann alle mal entdeckt wurden (was lange lange dauert!!)
einfach mal elektrohasch durchforsten. Da hast dann eh lange zu tun
Whatever
08.08.2007 - 13:25 Uhr
Listen, Listen, Listen...

Decibel Magazine kürt die Top 20 Stoner Rock Alben of All Time:
http://www.decibelmagazine.com/features_detail.aspx?id=8936
Mind Rodeo
08.08.2007 - 13:40 Uhr
Um die Liste der Alt-Referenzen für dieses Genre zu komplettieren :

- Mountain
- The Obsessed
- Hawkwind ( !!!! )
- Masters of Reality
- ganz frühe UFO

Zu den "Neuen" :

- Fatso Jetson (Desert-Bluesrock)
- Spiritual Beggars
- Goatsnake ( leider schon wieder aufgelöst)
- Sixty Watt Shaman
- Orquestra del Desierto ( klanglich weniger Doom und rock, dafür mehr Desert ;-) )
- Dozer
GloriaLewis
08.08.2007 - 15:20 Uhr
Was ihr alle redet... dabei hat stonerrock.com ne wirklich gute mp3-Jukebox mit allen bedeutenden nur im entferntesten dem Stonerrock zuzuordnenden Bands. Und neben komplizierten Sätzen schätze ich auch sehr deren K666-Radio.
Also, Kinder: Einschalten
Pancake
08.08.2007 - 15:52 Uhr
35007 (bzw.Loose) - sehr geiler Rock
Tangy Zizzle
18.11.2007 - 02:06 Uhr
www.tundratrashradio.com
hier ist alles was man(n)braucht!!!
logan
13.12.2007 - 22:29 Uhr
Auch nicht schlecht: http://www.myspace.com/coogansbluff
morethanink
14.12.2007 - 08:49 Uhr
stonerrock...gähn.
mit kyuss haste da eigentl schon die referrenz.
Alex
24.04.2009 - 09:33 Uhr
Moin Moin,

ich suche schon seit längerem nach Musik, die ähnlich genial rockt, spaced und tripped wie die Dopes von Monster Magnet.

Bands wie Black Angels oder The Warlocks machen zwar verdammt geile Musik, aber es fehlt irgendwie noch der letzte Funken Genialität...

Bin für jede Idee dankbar!
Yo Man
24.04.2009 - 10:17 Uhr
Try "dredg" from California. They kick ass and space out at the same time.
pad
24.04.2009 - 12:13 Uhr
Vielleicht solltest du dir zuallererst mal das beste Monster Magnet-Album "Spine of God" zu Gemüte führen ;-)


Ansonsten natürlich Kyuss, von denen "Welcome to Sky Valley"
logan
24.04.2009 - 12:35 Uhr
"Spine Of God" kommt "Dopes To Infinity" meines Erachtens nicht so nahe, wie dies "Superjudge" tut. Außerdem halte ich "Superjudge" für das bessere Album.

Die früheren Werke von WE kämen vielleicht noch infrage, wobei WE nicht ganz so spacig klangen.

Falls es etwas trippiger und weniger rockend sein darf: "Pungent Effulgent" von OZRIC TENTACLES ist sehr geil und auch recht abgespaced.
U.R.ban
24.04.2009 - 12:55 Uhr
Trotzdem The Warlocks ;)
Hach, wie ich die Alben liebe...
stativision
24.04.2009 - 13:02 Uhr
also, spine of god find ich auch mit am besten. ist aber egal, darum geht's ja nicht. atomic bitchwax schon ausprobiert? Außerdem evtl. noch tadpoles (whirl away und he fell into the sky) und Schleuderhonig.
U.R.ban
24.04.2009 - 13:33 Uhr
Ansonsten kann ich noch wämstens die Isländer Singap ore Sling empfehlen, die machen sowas von Spass.
Alex
24.04.2009 - 13:53 Uhr
@pad

Die anderen (alten) Monster Magnet Scheiben habe ich natürlich schon... und auch schon so mache denkwürdige Nacht mit ihnen am Feuer verbracht ;-)


Kyuss, atomic bitchwax und andre (Dozer, Fu Manchu, Alabama Thunderp.ussy, Hermano, etc) rocken zwar gut, aber fehlen irgendwie die herausragenden Songs, die MM hatten... die Mischung aus ruhigen und lauten Passagen, Daves geniale Stimme... und der wahnsinn, der hinter allen steckt ;-)

Am nächsten (und am besten) finde ich derzeit (auch wenn das Klangbild ein anderes ist) noch The warlocks und die Black Angels... aber ich will MEHR!! ;-)
U.R.ban
24.04.2009 - 14:01 Uhr
Wie wärs denn mit Sky Parade?
Alex
24.04.2009 - 14:02 Uhr
Singap ore Sling klingen ja mal richtig interessant... werd ich mich näher mit beschäftigen!
tom cody
24.04.2009 - 14:14 Uhr
Schon Rotor "3" gehört?
Chaans
24.04.2009 - 14:17 Uhr
genius von i-tunes gibt auch manchmal ganz brauchbare vorschläge
Greylight
24.04.2009 - 15:12 Uhr
Berechtigter Thread. Dave Wyndorf ist halt ein Unikat. :-) Aber leg dir auf jeden Fall mal die "Ethereal Mirror" von Cathedral zu. Die geben einem das volle Brett, geniale Melodien noch dazu und haben jede Menge diabolischen Spaß dabei. Stoner Doom vom Feinsten.
awesome
20.09.2011 - 00:21 Uhr


awesome
Greylight
02.02.2012 - 01:17 Uhr
Selten bekiffteren Stonerrock gehört.
mission impushable
07.03.2012 - 23:08 Uhr
*push*
El Rodeo
16.12.2015 - 23:26 Uhr
Bin gerade von Wo Fat geflasht! Sehr gute Stonerband.

VelvetCell

Postings: 2680

Registriert seit 14.06.2013

30.04.2020 - 21:25 Uhr
Nennt es Stoner, nennt es Doom, nennt es Prog – am Ende ist es einfach sehr tolle Musik.


Ryte aus Österreich

VelvetCell

Postings: 2680

Registriert seit 14.06.2013

11.10.2020 - 12:28 Uhr
Kürzlich erst mitbekommen, dass es einen Rerelease von Acrimonys "Tumuli Shroomaroom" auf Vinyl gibt. Da habe ich selbstverständlich gleich zugegriffen: Ein vergessenes Stonerrock-Meisterwerk!

Original 1995 erschienen, habe ich die CD damals rauf und runter gehört. Bis ich meine CDs verkaufte. Gut, das wieder zu haben!

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: