Vennart - To cure a blizzard upon a plastic sea

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17784

Registriert seit 07.06.2013

11.06.2018 - 18:18 Uhr - Newsbeitrag
Neues Album kommt bald. Ein neuer Song:

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17784

Registriert seit 07.06.2013

11.06.2018 - 19:33 Uhr
Und "Donkey Kong" gleich auch nochmal:

embele

Postings: 469

Registriert seit 14.06.2013

12.06.2018 - 06:51 Uhr
Cooler neuer Song, Album kommt am 14.09.
...yeah, kann gerne so weitergehen !
Geht so
12.06.2018 - 08:25 Uhr
5/10
Heinzer
13.06.2018 - 18:43 Uhr
Sehr schön. Ich hör da viel von den Cardiacs raus.

Coaxaca

Postings: 590

Registriert seit 14.06.2013

13.06.2018 - 20:11 Uhr
@ Heinzer:

Genau das hab ich mir auch gedacht... Die Melodieführung ist eins zu eins Cardiacs. Aber ich finde das leider eher weniger gut.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17784

Registriert seit 07.06.2013

13.08.2018 - 14:52 Uhr

embele

Postings: 469

Registriert seit 14.06.2013

14.08.2018 - 10:52 Uhr
Song cool, die Platte ist ja schon vorbestellt. Konzert werde ich definitiv auch besuchen !
Dickschiffsmutje
14.08.2018 - 11:11 Uhr
Wenn ichs nicht besser wüsste, würde ich angesichts des "Bandnamens" an ne drittklassige Glam-Metal-Combo denken^^

Kernone

Postings: 85

Registriert seit 05.04.2018

14.08.2018 - 17:56 Uhr
Auch wenn mir die geradlinigeren (zumindest auf "Effloresce") und gitarrenlastigeren Songstrukturen von Oceansize mehr zusagen, freue ich mich schon sehr auf Vennarts neues Werk. Die vier Vorab-Songs versprechen schon mal einiges...
Tour!
15.08.2018 - 17:41 Uhr
11.11. Berlin Bi Nuu
12.11. Köln Club Bahnhof Ehrenfeld
14.11. Hamburg Knust
Tom
14.09.2018 - 13:16 Uhr
"Our new record is finally available. Simply a must-have for the lover-of-music-that-no-one-else-loves in your family."

(Quelle: https://twitter.com/Vennart/status/1040554919554637824)

Dazu gibt es auch noch eine EP unter https://vennart.bandcamp.com/album/copeland-ep.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17784

Registriert seit 07.06.2013

14.09.2018 - 18:07 Uhr
Erster Durchgang startet soeben. Bin gepsannt. Auch dank der Liedlängen.

Unangemeldeter

Postings: 140

Registriert seit 15.06.2014

14.09.2018 - 18:13 Uhr
Spider Bones!!!
Gefällt mir aufs erste Hören schon viel besser als das erste Album, sehr geil! Viel näher dran an Oceansize. Das Bi Nuu kann kommen!
Die EP ist ein wenig fad, aber auch kein Totalausfall. Ich bin aber auch großer Fan der Home&Minor.

Coaxaca

Postings: 590

Registriert seit 14.06.2013

14.09.2018 - 18:41 Uhr
Gibt es das Album auch als CD?

Unangemeldeter

Postings: 140

Registriert seit 15.06.2014

14.09.2018 - 19:05 Uhr
Ja, wird allerdings erst Oktober/November versendet.

Coaxaca

Postings: 590

Registriert seit 14.06.2013

14.09.2018 - 19:10 Uhr
Also wird es das nur über die offizielle Homepage geben... Ich warte seit Wochen auf mein Oceansize-Shirt und passe daher erstmal.

embele

Postings: 469

Registriert seit 14.06.2013

14.09.2018 - 23:11 Uhr
Der Opener erinnert sehr an Everyone into position - Zeiten, sonst gibt es auch des öfteren kleine Frames Momente hier und da, sowie Reminiszenzen an Well preserved... und Demon Joke, quasi ein Querschnitt durch die Vergangenheit, aber das allein ist es nicht !
Skurrile Ideen gesellen sich dazu, hippie-mäßige Anleihen gepaart mit typisch verquerten Rhythmen, wie es nur er versteht, sie zu kombinieren. Und der Gesang ist mal wieder erste Sahne, noch fascettenreicher und wie immer bis ins Detail ausformuliert. Kurz gesagt, ich bin begeistert !

Kernone

Postings: 85

Registriert seit 05.04.2018

17.09.2018 - 11:01 Uhr
Ich bin beeindruckt. Man könnte meinen, Mike Vennart ist momentan an seinem kreativen Höhepunkt angelangt und ist absolut mit sich im Reinen. "Binary" ist ein Spitzen-Opener, der sich auch auf jedem Oceansize-Werk nahtlos eingefügt hätte. "Donkey Kong" und "Immortial Soldiers" knüpfen auf höchstem Niveau an. Der Mittelteil beginnt sehr ruhig und atmosphärisch und steigert sich dann mit dem grandiosen "Spider Bones" und dem zügellosen "Sentientia". Die drei abschließenden Songs (knapp 20 Minuten) hinterlassen einen beeindruckt und hochzufrieden. Der Übersong der Platte ist "Diamond Ballgag", der mir minutenlange Gänsehaut verschafft. Vor allem Vennarts sehr facettenreiche Gesangeskünste schlagen hier besonders zu Buche.
Die Produktion ist hervorragend, glasklar und trotzdem das Gegenteil von steril.
Zum Meisterwerk reicht es mir persönlich dann aufgrund des etwas fremd wirkenden "Into the wave" und "Friends don´t owe" nicht ganz. Hier hätte ich mir gut und gerne auch den einen oder anderen Track der "Copeland"-EP vorstellen können. Das sehr melodiöse "Terrors" etwa oder einen der genialen Instrumental-Songs ("Ambi"/"I`m Jannick Gers"), aber das ist Ansichtssache.
Bei jedem Hördurchgang entdeckt man wieder etwas Neues. Dadurch macht die Platte enorm Spaß und wird das mit Sicherheit noch Jahre später machen. Ein bunter Strauß an hochwertiger Pop/Prog-Rock-Mucke.
Unter dem Strich für mich ein Anwärter auf die Platte des Jahres.
Freu mich schon sehr auf die Live-Auftritte.
Chapaeu Vennart!
9/10

Coaxaca

Postings: 590

Registriert seit 14.06.2013

17.09.2018 - 12:33 Uhr
Bin gerade beim dritten Song und sehr angetan. Aber was ist das bitte für eine Schlagzeug-Produktion? Die Snare hört sich an, als stamme sie aus einem Fisherprice-Keyboard.
Leider...
17.09.2018 - 13:13 Uhr
...immer noch kein Vergleich zu den ersten beiden Oceansize-Alben, obwohl bis auf den Drummer die gleichen Leute am Werk sind, schade sie kommen echt nicht mehr ran.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17784

Registriert seit 07.06.2013

17.09.2018 - 18:35 Uhr
Ich muss mich erstmal reinhören.

Oceantoolhead

Postings: 988

Registriert seit 22.09.2014

17.09.2018 - 18:50 Uhr
Schade das hier wohl niemand ne Listening Session zu machen möchte :/
Ian
17.09.2018 - 19:01 Uhr
Was ist das denn? Der Vorgänger hatte immerhin noch teils tolle Melodien. Die hier ist wohl eher was für "Technikliebhaber"...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17784

Registriert seit 07.06.2013

17.09.2018 - 19:50 Uhr
Ich wäre für ne Session zu haben, allerdings eher gegen Ende der Woche.
Machix88
17.09.2018 - 22:17 Uhr
Jetzt ist man als Vorbesteller der CD wirklich der Blödmann und muss noch bis Oktober/November warten? Sinnlos.
Stimmt ja nicht.
17.09.2018 - 22:24 Uhr
Du bekommst als Besteller der CD eine digitale Kopie als Download
Machix88
17.09.2018 - 22:29 Uhr
Tatsächlich! Ist im Spam-Ordner gelandet. Dankeschön! Nehme alles zurück.

Oceantoolhead

Postings: 988

Registriert seit 22.09.2014

17.09.2018 - 22:30 Uhr
Stimmt! Allerdings bestellt man sich die CD/Vinyl ja nicht wegen der 10 Mp3 Dateien vor, sondern um das Gesamtpacket in den Händen zu halten. Der Download ist Nice to Have, da will ich auch gar nicht meckern, aber im Streaming-Zeitalter (Spotify zB. hatte das Album direkt am Releaseday) auch irgendwie nicht mehr wirklich notwendig. Von daher kann ich Machix88 verstehen.

PS. ich habe auch vorbestellt. Den Mp3 Download noch kein einziges Mal gehört, sondern nur (einmal) über Spotify gestreamt.
Machix88
17.09.2018 - 22:42 Uhr
Immerhin gibts das Album noch Live als DVD dazu. Das kommt bestimmt nicht schlecht nachdem man genug Zeit hatte, sich durchs Album durch zuarbeiten.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17784

Registriert seit 07.06.2013

18.09.2018 - 19:25 Uhr
Jetzt ne spontane Session?

Oceantoolhead

Postings: 988

Registriert seit 22.09.2014

18.09.2018 - 20:00 Uhr
Tut mir Leid läuft gleich Fussball und "wenn Fussball läuft, läuft immer Fussball" :P

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17784

Registriert seit 07.06.2013

18.09.2018 - 23:32 Uhr
LÄuft das nciht nur noch auf Pay-TV?

Das Album hat mir heute übrigens sehr gut gefallen. Besonders "Spider" und "Diamond".

Oceantoolhead

Postings: 988

Registriert seit 22.09.2014

18.09.2018 - 23:42 Uhr
Jap leider. Aber es gibt zum Kneipen die übertragen.
Vom ersten Durchgang ist bei mir noch hängen geblieben das der Opener ganz gut war, die 2 Stücke danach ziemlich mau und ab da an immer stärker wurde. Mit dem 2 warte ich immer noch bis zu na Session :D

embele

Postings: 469

Registriert seit 14.06.2013

19.09.2018 - 06:37 Uhr
Album ist großartig !
Freu mich voll auf das Konzert :D

Kernone

Postings: 85

Registriert seit 05.04.2018

21.09.2018 - 17:37 Uhr
Gibt es noch weitere Meinungen zu diesem tollen Album?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17784

Registriert seit 07.06.2013

21.09.2018 - 20:39 Uhr
Ich hör mich so langsam rein und es gefällt- Die Produktion könnte zwar etwas weniger glatt sein, aber sonst scheint es was zu taugen.
Logh
22.09.2018 - 20:31 Uhr
Nice, gefällt!

Kernone

Postings: 85

Registriert seit 05.04.2018

25.09.2018 - 17:28 Uhr
Zur Info: Die neue Platte von Vennart liegt ab morgen in jeder neuen VISIONS-Ausgabe bei.
Außerdem gibt es ein großes Vennart-Interview.
Wer mag...

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5607

Registriert seit 23.07.2014

25.09.2018 - 18:14 Uhr
Ja, kann ich bestätigen. Schöne Sache!
Das ganze Album?
25.09.2018 - 19:35 Uhr
Bestimmt nicht!

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5607

Registriert seit 23.07.2014

25.09.2018 - 21:51 Uhr
Doch, wirklich.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17784

Registriert seit 07.06.2013

25.09.2018 - 23:20 Uhr
@Affengitarre:
Dann hörst du es dir ja doch mal an. :)
Session bald?

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5607

Registriert seit 23.07.2014

25.09.2018 - 23:36 Uhr
Gib mir noch ein paar Durchgänge! :) Dann ja!

embele

Postings: 469

Registriert seit 14.06.2013

26.09.2018 - 07:05 Uhr
Super Nachricht, denn die Vorbestellung dauert ja noch bis November, dann habe ich wenigstens eine Originale, die ich danach weitergeben kann...
reinvan
26.09.2018 - 21:00 Uhr
Meine erste visions-Ausgabe seit Jahren...die Platte ist super!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17784

Registriert seit 07.06.2013

27.09.2018 - 01:11 Uhr
Nach 5 Gängen gefällt mir das richtig gut. Etwas epischer anglegt als das Debut.
Flimmern
01.10.2018 - 13:06 Uhr
Ich finde das Album auch sehr gelungen, gefällt mir besser als The demon joke. Schade, dass es hier nicht einmal rezensiert wurde.

Coaxaca

Postings: 590

Registriert seit 14.06.2013

01.10.2018 - 13:19 Uhr
Naja, das Album ist abseits von der offiziellen Seite nur digital erhältlich und wird von Vennart selbst vertrieben. Mich hätte es doch sehr gewundert, wenn man es hier rezensiert hätte.
Klappern
01.10.2018 - 13:36 Uhr
Die Schreiber hier lesen doch alle Visions. Zumindest heimlich. Könnte also jeder rezensieren.

Seite: 1 2 3 ... 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: