A$AP Rocky - Testing

User Beitrag

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 973

Registriert seit 11.06.2013

25.05.2018 - 23:35 Uhr
Vö: 25.05.2018


Tracklist:
1. Distorted records
2. A$AP Forever (feat. Moby, T.I., Kid Cudi)
3. Tony tone
4. Fukk sleep (feat. FKA Twigs)
5. Praise the lord (da shine) (feat. Skepta)
6. Calldrops (feat. Kodak Black)
7. Buckshots
8. Gunz n butter (feat. Juicy J)
9. Brotha man (feat. French Montana)
10. OG Beeper
11. Kids turned out fine
12. Hun43rd
13. Changes
14. Black tux, white collar
15. Purity (feat. Frank Ocean)



Hans Globke
26.05.2018 - 12:05 Uhr
Plattentests.de
Internet-Musikmagazin für Tonträger-Rezensionen aus den Bereichen Rock und Independent


Das hier ist weder Rock, noch Independent - was soll also dieser Thread?

MopedTobias

Postings: 15016

Registriert seit 10.09.2013

26.05.2018 - 15:49 Uhr
#notmyplattentests
Hans Globke
26.05.2018 - 17:37 Uhr
#culturalappropriation

maxlivno

Postings: 2153

Registriert seit 25.05.2017

26.05.2018 - 19:14 Uhr
Der erste Durchlauf hat mir durchaus gefallen, hatte 0 Erwartungen an das Album

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

31.05.2018 - 17:54 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Frisch rezensiert
01.06.2018 - 18:57 Uhr
was habe ich mich auf das Album gefreut. Endlich wieder ein HipHop Album, das auch Anspruch an Ästhetik und Ausstrahlung hat, dachte ich. Und dann verkackt das Album direkt die ersten fünf Minuten. "Nach Fest kommt ab" trifft es perfekt. Distorted Records zu einem würdigen Abschluss bringen, Asap Forever in der Version auf Youtube und das ganze Teil hätte BNM bekommen.
French Ass Restaurant
12.07.2018 - 17:34 Uhr
Sollte sich in ASAP FLOPPY umbenennen. Hab's am Releasetag zweimal gehört und fand es einfach nur langweilig und belanglos. Nach nem Monat dann schon fast vergessen. Charttechnisch is das Teil auch ordentlich gefloppt.

Was testet der Typ nur? Unsere Geduld?! Dieses dämliche Crashtest-Dummy-Konzept ist nahezu lächerlich. Mehr als nen Totalschaden kann man hier nicht erkennen.

Fast schon erschreckend, wie sehr er nach seinem Majordebut fiel. BNM?! Nicht dein Ernst, oder? Wohl die größte Rap-Enttäuschung in diesem Jahr bisher. Noch übler als Scorpion. Sogar ? von XXXTestikel hat mich da mehr unterhalten.

MopedTobias

Postings: 15016

Registriert seit 10.09.2013

13.07.2018 - 11:11 Uhr
Man muss auch nicht übertreiben, soo schlimm ist's jetzt auch wieder nicht. Da sind ein paar ganz großartige Sachen drauf (A$AP Forever, Fukk Sleep, Hun43rd, Purity), die ich zu seinen besten Songs zählen würde, und insgesamt ist das eine zwar sehr zerfahrene, aber auch nicht unspannende Angelegenheit. Ich hab deutlich lieber einen Künstler mit zu viel Ambitionen, der damit auch mal gegen die Wand fährt, als so eine charakterlose Suppe wie Scorpion, bei der von 90(!) Minuten Musik vielleicht fünf hängen bleiben. Gemessen an den Erwartungen fand ich das hier auch weniger enttäuschend als Ye.

maxlivno

Postings: 2153

Registriert seit 25.05.2017

13.07.2018 - 12:24 Uhr
Moped, du hast Praise Da Lord vergessen! Bester Song des Albums
Larry
19.07.2019 - 14:21 Uhr
Gerade mitbekommen, dass mein Lieblingsrapper in Schweden im Knast sitzt. Jetzt bittet wohl Kim Kardashian Trump seine Beziehungen spielen zu lassen, um ihn freizubekommen. Lustige Allianzen :)
Mike
19.07.2019 - 14:38 Uhr
@Larry: Wieso lustig, man kennt sich halt, unter Freunden sollte so etwas selbstverständlich sein.
slippin on semen
19.07.2019 - 15:23 Uhr
hoffe, er passt auf seinen süßen $chwuIen knackar$ch auf und lässt sich nich länger mit fakalien bewerfen. #freerocky
Floppy
19.07.2019 - 16:22 Uhr
Sitzt der immer noch? Das war doch vor Wochen schon. Was treiben die denn da in Schweden? Und Trump dürfte das so ziemlich am Sack vorbeigehen, der hat genug Probleme.

Was is krasser finde is das er im Falle einer Unschuld sämtliche Moneten seiner Tour, welche er NICHT durch die Euro-Tour eingenommen hat von Schweden erstattet bekommt und nach seinem Anwalt soll sich das auf so um die 20 Mios belaufen.

MopedTobias

Postings: 15016

Registriert seit 10.09.2013

19.07.2019 - 16:36 Uhr
Das wär echt krass, hast du da ne Quelle zu? Konnte auf die Schnelle nichts finden.
Floppy
20.07.2019 - 04:35 Uhr
https://newsbeezer.com/swedeneng/asap-rocky-can-get-record-damage-if-he-gets-acquitted/

Und ich nehm alles zurück mit Trump. Wie er das plötzlich als ne nationale Katasthrophe hinstellt lol.
Mike
20.07.2019 - 06:51 Uhr
Ich hab dazu gerade ein längeres Posting geschrieben, was leider nicht durch den Wortfilter kam; Kurz gesagt, das war von mir eh nicht ironisch gemeint, man kennt sich wirklich, Trump schon den Papa von Kim, Kim kennt Kylie Jenner, die eine Flamme von Rocky ist, Kanye mag Trump sowieso, usw usw.. Ist wirklich normal, das man sich hilft.
Mike
20.07.2019 - 07:47 Uhr
Rocky ist jetzt auch nicht der Polit-Rapper, der Trump irgendwann mal ernsthaft ans Bein gepinkelt hätte. Pus..sy, Money, Weed: Das sind Werte, für die auch der Präsident steht :)
Floppy
20.07.2019 - 09:14 Uhr
Geht auf jeden Fall munter weiter. Sogar in Trumps letzter Pressekonf. wurde das erwähnt. Mensch Meier. In den soz. Netzwerken wird dagegen weiter nach Rocky getreten. Ich find's mittlerweile eher lächerlich, was Schweden da abzieht bzw. das sie nun noch mehr Zeit "brauchen" um den Fall richtig beurteilen zu können.

Und Rockys Anwalt bauscht das wohl auch sehr auf mit der Inhaftierung, sagte bspw. Rockys bekäme nichts Richtiges zu essen und ernähre sich bisher nur von Äpfeln. Irgendwann ist docha aber auch mal gut.

Aber wer mehr (und v.a. geschmackloses) wissen will: Einfach mal die Threads auf ktt (kanyetothe.com) durchlesen. Wobei sich da das Mitgefühl für Rocky in Grenzen hält, aber durchaus interessant wie die ganze Sache aus der Sicht der Amis gesehen wird, auch was die Vergleiche der Knastzustände in Europa und den Staaten angeht.
...
20.07.2019 - 09:53 Uhr
Ich sag mal salopp: Körperverletzung hat weniger Geschmäckle als Vergewaltigung, so krank das erstmal auch klingen mag.
...
20.07.2019 - 09:58 Uhr
War ein Scheiss-Posting. Wo ist der Lös.hmod wenn man ihn mal braucht? :(
Richard von Waldenfels
20.07.2019 - 10:04 Uhr
Relativismus und Dekonstruktion hsben auch bei mir schwere Schäden angerichtet.
C.astorp (real)
20.07.2019 - 19:57 Uhr
Sitzt der immer noch? Das war doch vor Wochen schon. Was treiben die denn da in Schweden?

Kennst du das Video nicht? Hier: https://www.youtube.com/watch?v=8pttdRzTD6U.

Rocky durfte von der unsäglichen (islamischen) Einwanderung in Schweden "kosten" und dass er dafür in Haft kam, ist eine Riesenschweinerei.
C.astorp (real)
20.07.2019 - 20:00 Uhr
Die problematische Einwanderung ist den schwedischen Kulturmarxisten zu "verdanken". Jetzt können sogar nicht mal mehr schwarze US-Hip-Hop-Stars sicher durch Schwedens Straßen laufen...einfach nur krank.
Der Präsident:
26.07.2019 - 01:27 Uhr


Give A$AP Rocky his FREEDOM. We do so much for Sweden but it doesn’t seem to work the other way around. Sweden should focus on its real crime problem! #FreeRocky
filet
26.07.2019 - 07:30 Uhr
kranke geschichte. und als sie rocky verfolgten haben sie noch schön frauen begrapscht. kennt man irgendwoher.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: