The Kooks - Let's go sunshine

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12379

Registriert seit 08.01.2012

17.05.2018 - 20:51 Uhr - Newsbeitrag

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

The Kooks kündigen ihr fünftes Album “Let's Go Sunshine” für den 31. August 2018 via Lonely Cat / AWAL Recordings/ Kobalt an, das mit einer ungestümen, mutigen Mischung aus Melancholie und Euphorie überzeugt. Gleichzeitig veröffentlichen sie die zwei neuen Songs “No Pressure” und “All The Time”. Im Juni sind sie als Support für The Rolling Stones in Berlin und Stuttgart dabei.





Den Nachklang ihrer kürzlich ausverkauften UK-Arena-Tour noch im Ohr und mit mehr als einer Milliarde Streams, behaupten The Kooks mit "Let's Go Sunshine" ihren Anspruch auf einen Platz im “Great British Songbook”. Es ist ein mutiges Album, das ihren zeitlosen Sound in seiner klarsten Form zeigt, nicht ohne dabei auch weiter gereift zu sein. Es ist bewegend, energetisierend, zeitlos melodisch und prägnant in seinem Portrait des modernen britischen, urbanen Lebens. Es ist der Sound einer ambitionierten, selbstbewussten Band, die mit diesem entschlossenen Album ein Statement abgibt. "Let's Go Sunshine" festigt The Kooks als Bastion des britischen Gitarrenpops und bestätigt ihren Platz neben den berühmten Bands, die sie selbst vor über einem Jahrzehnt beeinflusst haben.

the kooks

Frontsänger Luke über den Entstehungsprozess des Albums: “This one was about defining who we are, we were asking the questions. It was a fractured start, we went into the studio in 2015 continuing down the path we set out on our last studio album “listen” and discovered it wasn’t what we wanted to make and wasn’t really the kooks. So we scrapped it and started again. I really went on a mission to write the best songs I’d ever written before bringing them to the band, i stewed over every word. It had to be our rubber soul, Lola, definitely maybe. Proper British lineage. I came from a dark place at the start had a lotta heartbreak and then falling in love in the middle of the album, the lyrics reflect that. From ‘fractured and dazed’ to ‘no pressure’. It’s gotta be our most exciting album, and it should get you dancing.”

Die Kooks starteten ihre Karriere 2006 mit ihrem unaufhaltsamen Debüt "Inside In / Inside Out", das Ende letzten Jahres fünfachen Platinstatus erreichte. Das Quartett hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Mit drei weiteren Studioalben, darunter einem "Best of", starteten sie eine Reihe von Welttourneen (darunter ihre bevorstehende ausverkaufte US-Tournee), wurden mehrfach ausgezeichnet und von Kritikern gefeiert.

2018 zeigen sich The Kooks neu definiert, abwechslungsreich und selbstbewusster als je zuvor...und sie werden The Rolling Stones bei ihren Konzerten in Berlin und Stuttgart supporten:

The Kooks live:
22.06.2018 Olympiastadion (Berlin) – Support The Rolling Stones
30.06.2018 Mercedes-Benz-Arena (Stuttgart) – Support The Rolling Stones



“Let’s Go Sunshine” Tracklist:
01. Intro
02. Kids
03. All The Time
04. Believe
05. Fractured and Dazed
06. Chicken Bone
07. Four Leaf Clover
08. Tesco Disco
09. Honey Bee
10. Initials For Gainsbourg
11. Pamela
12. Picture Frame
13. Swing Low
14. Weight of the World
15. No Pressure
Witz komm raus...
17.05.2018 - 20:55 Uhr
Ganz schön Naive en Album herauszubringen nach dem ganzen Rotz den die nach dem mittelmäßigen wenn auch recht poppigen Debüt raus gehauen habn.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12379

Registriert seit 08.01.2012

16.06.2018 - 19:49 Uhr - Newsbeitrag
The Kooks veröffentlichen neue Single "Fractured and Dazed"

Nachdem The Kooks im letzten Monat ihr neues Album "Let's Go Sunshine" für den 31. August ankündigten, veröffentlichen sie nun den brandneuen Song "Fractured and Dazed" via Lonely Cat/AWAL Recordings. "Fractured and Dazed" ist der Sound einer der prägenden britischen Bands ihrer Generation.



The KooksFrontmann Luke erklärt: "The song is kind of a forlorn song about holding onto love when you probably know you should let go but you still hold on anyway."

Den Nachklang ihrer kürzlich ausverkauften UK-Arena-Tour noch im Ohr und mit mehr als einer Milliarde Streams, behaupten The Kooks mit "Let's Go Sunshine" ihren Anspruch auf einen Platz im “Great British Songbook”. Es ist ein mutiges Album, das ihren zeitlosen Sound in seiner klarsten Form zeigt, nicht ohne dabei auch weiter gereift zu sein. Es ist bewegend, energetisierend, zeitlos melodisch und prägnant in seinem Portrait des modernen britischen, urbanen Lebens. Es ist der Sound einer ambitionierten, selbstbewussten Band, die mit diesem entschlossenen Album ein Statement abgibt. "Let's Go Sunshine" festigt The Kooks als Bastion des britischen Gitarrenpops und bestätigt ihren Platz neben den berühmten Bands, die sie selbst vor über einem Jahrzehnt beeinflusst haben.

Die Kooks starteten ihre Karriere 2006 mit ihrem unaufhaltsamen Debüt "Inside In / Inside Out", das Ende letzten Jahres fünfachen Platinstatus erreichte. Das Quartett hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Mit drei weiteren Studioalben, darunter einem "Best of", starteten sie eine Reihe von Welttourneen (darunter ihre bevorstehende ausverkaufte US-Tournee), wurden mehrfach ausgezeichnet und von Kritikern gefeiert.

2018 zeigen sich The Kooks neu definiert, abwechslungsreich und selbstbewusster als je zuvor... Die Band hat bereits weitreichenden Zuspruch in Form einer Live-TV-Performance in der BBC-Sendung "The One Show", aber auch bei BBC Radio 2, Radio X, Virgin Radio und Absolute eingefahren. Schon bald werden sie auch in Deutschland zu sehen sein, denn sie werden The Rolling Stones bei ihren Konzerten in Berlin und Stuttgart supporten:

The Kooks - live 2018:
22.06.18 - Olympiastadion (Berlin) – Support The Rolling Stones
30.06.18 - Mercedes-Benz-Arena (Stuttgart) – Support The Rolling Stones

Preorder "Let's Go Sunshine": https://thekooks.lnk.to/letsgosunshinePR

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12379

Registriert seit 08.01.2012

22.06.2018 - 21:20 Uhr - Newsbeitrag
The Kooks veröffentlichen neues Video zu "All The Time"

The Kooks haben ihr neues Video zu "All The Time" veröffentlicht. Unter der Regie von James Slater (Blossoms, Jamie T., Major Lazer) ist dies das erste Video aus ihrem kommenden fünften Studioalbum "Let's Go Sunshine", das am 31. August via Lonely Cat / AWAL Recordings erscheinen wird.

▶ Ansehen: The Kooks - "All The Time"



The Kooks
Die Geschichte spielt auf Canvey Island (Essex) und zeigt den Tag eines Mädchen, das zuhause nichts als Ärger hat, abhaut und mit ihren Freundinnen eine gute Zeit hat. Mit nostalgischem, sommerlichem, und irgendwie kalifornischem Vibe, der durch eine ansonsten triste britische Provinzstadt dringt, sieht man die Mädchen durch die Stadt fahren. Als die Skater-Bande ihr Abenteuer beendet, beobachtet die weibliche Hauptdarstellerin, wie ihre Gang/neue Familie davon fährt, während das triste Zuhause, vor dem sie geflohen ist, unverändert vor ihr steht.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1836

Registriert seit 14.06.2013

25.06.2018 - 13:48 Uhr
"No pressure" geht voll klar. "All the time" zumindest auch gut anzuhören.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 2296

Registriert seit 23.07.2014

20.07.2018 - 21:04 Uhr - Newsbeitrag

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: