Spidergawd - die besseren Motorpsycho?

User Beitrag

BVBe

Postings: 304

Registriert seit 14.06.2013

14.05.2018 - 15:54 Uhr
Wie schade, dass das norwegische Quartett SPIDERGAWD hier bislang völlig untergegangen ist. Die Rocker kommen nicht nur aus demselben Stall wie MOTORPSYCHO, sondern haben mit Bent Saether (Bass) und Kenneth Kapstad (Drums) "zwei" Psychonauten als Mitglieder.

Musikalisch gibt es zwar Parallelen (was nicht zuletzt am markanten Schlagzeugspiel von Kapstad liegt), der trockene und auch gerne rifflastige Rock ist allerdings nicht so ausufernd und kommt m. E. schneller auf den Punkt. Außerdem tut ein knarziges Saxophon dem Ganzen exterm gut.

Natürlich bin ich über einen Querverweis bei MOTORPSYCHO auf die Jungs gestoßen, finde SPIDERGAWD aber glatt etwas frischer als die "großen Brüder". Hatte außerdem das Glück, das Box-Set der ersten drei Alben im Internet für 1,19 € (!) zu erwerben und betrachte das als meinen größten Schnapper der letzten Jahre.

Wer kennt sie und hat Bock auf einen musikalischen Meinungsaustausch über SPIDERGAWD / MOTORPSYCHO?

Mayakhedive

Postings: 448

Registriert seit 16.08.2017

14.05.2018 - 16:01 Uhr
Ich kenne nur das erste Album, das in der Tat Spaß macht.
Die Stimme gefällt mir auf jeden Fall streckenweise sehr gut.
Nur anhand von diesem einen kommen sie für mich aber nicht an Motorpsycho ran. Ich sollte mir den Rest vielleicht auch mal besorgen.
Soweit ich weiß, spielt Bent allerdings nicht mehr bei denen.

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

14.05.2018 - 16:19 Uhr
Gut Ja, aber so richtig begeistern können sie mich nicht. Motorpsycho dagegen schon. Habe mir am Wochenende endlich The Tower gegönnt.

Underground

Postings: 913

Registriert seit 11.03.2015

14.05.2018 - 17:28 Uhr
no way.

noise

Postings: 624

Registriert seit 15.06.2013

14.05.2018 - 23:46 Uhr
Na, ja richtig vergleichen kann man die beiden Bands vom Stil her eher nicht. Im Übrigen kommt eh kaum was an Motorpsycho ran. Wobei mir Spidergawd auch gut gefällt. Live und auf Platte. Und ja, Bent Sæther spielt dort nicht mehr.

embele

Postings: 384

Registriert seit 14.06.2013

11.01.2019 - 06:56 Uhr
Neue Spidergawd V gestern angekommen, mega geile Scheibe !
Genauso wie I - IV davor auch schon, freue mich auf die nächste Tour, das letzte Konzert war auch der Hammer, die Bühnenpräsens, die Songs, der Sound...alles top !

noise

Postings: 624

Registriert seit 15.06.2013

12.01.2019 - 00:00 Uhr
Ich habe bei der IV erst mal ausgesetzt. Fand die nicht mehr so gut wie die 3 vorangegangenen. Vielleicht hat sich der Sound mit der Zeit auch abgenutzt.
Schön das Ihre Tour in meine Nähe führt. Mal schauen ob ich sie mir noch mal live antue.

MasterOfDisaster69

Postings: 439

Registriert seit 19.05.2014

09.02.2019 - 21:22 Uhr
Vision Platte des Monats Januar.
"Diese Spielfreude! Diese Souveränität! Noch immer wirft keine Band Hardrock und New Wave Of British Heavy Meta so druck-und lustvoll und gleichzeitig hitlastig zusammen wie die Norweger SPIDERGAWD"..."Der unbändige, treibende Groove aber eint alle Songs - und erfährt seine Krönung im Closer Do I Need A Doctor: In einen Schlagzeug-Wirbel platzen die gedoppelten Gitarren-Leads hinein wie auf dem punkigen Iron-Maiden-Debüt, der Song fegt über einen hinweg wie ein Hardrock-Hurrikan. Wer auch dann noch stillsitzen kann, lässt das mit der Rockmusik vielleicht besser ganz."

Dann muss ich wohl mal reinhoeren...

MasterOfDisaster69

Postings: 439

Registriert seit 19.05.2014

09.02.2019 - 21:30 Uhr
Wo er recht hat, hat er recht, der gute Dennis von der Visions...

https://www.youtube.com/watch?v=GjQva6S-1_4

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1070

Registriert seit 12.12.2013

10.02.2019 - 19:06 Uhr
Ich wurde mit denen nie wirklich warm. Der Motorpsycho-Vergleich ist nicht schlecht, mir fehlt bei Spidergawd aber das Rotzige von Motorpsycho. Die wirken mir oft nen Tick zu muckerhaft.

embele

Postings: 384

Registriert seit 14.06.2013

10.02.2019 - 20:06 Uhr
Ich würde die Bands auch nicht vergleichen wollen, dafür sind sie doch zu unterschiedlich.
Ich höre Motorpsycho seit ihren Anfängen und empfinde Spidergawd eher als Bereicherung oder als Ergänzung, denn sie transportieren eine ganz andere Stimmung als Motorpsycho. Das beide Bands miteinander verstrickt sind zeigt doch auch mal wieder, wie genial die Szene in Norwegen ist !
Spidergawd schaue ich mir wieder live an, denn da sind beide Bands vergleichbar geil...
Neue Motorpsycho steht an...alles super

edegeiler

Postings: 1306

Registriert seit 02.04.2014

10.02.2019 - 20:09 Uhr
War da aufm Konzert und fands furchtbar.
Sagen was ist
10.02.2019 - 20:16 Uhr
Kunst kommt eben nicht von Können.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: