Lady Bitch Ray - Neues Album

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15426

Registriert seit 08.01.2012

04.05.2018 - 19:35 Uhr - Newsbeitrag


YO!

Liebe Medienpartner,

Lady Bitch Ray, die Pionierin des HipHop-Feminismus, ist zurück! Nach zehn Jahren Abstinenz vom Rap-Game veröffentlicht die promovierte Sprach-, Religions- und Genderforscherin ihre erste Single „CLEOPATRA“. Drei bis vier weitere Singles und ein Album sind für Sommer/Herbst 2018 geplant.






LADY BITCH RAY
Neues Video für "CLEOPATRA" // Album im Herbst











LADY BITCH RAY
"CLEOPATRA" (Single)

VÖ: 4.5.2018
Single: "CLEOPATRA"
Label: Vagina Style Records
Genre: Rap/HipHop









Ihre neuen Songs befassen sich mit selbstbestimmter Sexualität, Empowerment und Emanzipation sowie der Reflexion ihres eigenen Lebens. Ihre durch alle Altersstufen hinweg durchmischte Hörer*innenschaft führt sie vor allem durch einzigartige Fotografien und aktuelle gesellschaftspolitischen Statements an ihre Musik heran. Deutschrap darf gespannt sein auf die künstlerisch-subversive Herausforderung á la Dr. Bitchsm …








"Entweder hasst du oder liebst du mich" - in ihrem neuen Video schlüpft Lady Bitch Ray in die Rolle der "Cleopatra", badet in Ziegenmilch und haut einen Spruch nach dem anderen raus, der ihre männlichen Rap-Kollegen ziemlich provozieren dürfte. "Was soll ich mit 'nem Schwanz, der nicht größer als ne Pommes ist?" Für Aufregung in der Szene dürfte also gesorgt sein. Und das ist erst der Anfang.

Lugee

Postings: 36

Registriert seit 23.07.2013

05.05.2018 - 02:06 Uhr
Puhhh... schade. Ihr Zeug hat mir früher besser gefallen.
Lady Bitch Ray über Rap, Religion und Sexismus
04.07.2018 - 10:12 Uhr
„Gegen den Sexismus in der Wissenschaft ist Rap ein Kindergeburtstag!“

http://www.sueddeutsche.de/leben/lady-bitch-ray-im-interview-gegen-den-sexismus-in-der-wissenschaft-ist-rap-ein-kindergeburtstag-1.4031939
the official
04.07.2018 - 10:14 Uhr
Guten Morgen, yieah Yieah Endlich ist meine zweite Single BITCHANEL by LADY BITCH RAY jetzt online!
Checkt meinen YouTube-Channel und erweitert den Bitchstorm!
https://youtu.be/pbd0LLF3J1k

Video made by @piraten_filme
Styling by @cecilyturner & @seifriedlich
Haare & MakeUp by @bentmade
#ladybitchray #bitchanel #080618 #zweitesingle #31 #ruecambon #2018 #hiphop #femalerap #bitchrap #votzenpower
Angeblich
04.07.2018 - 10:39 Uhr
Hat die was mit schwesta eva

RU486

Postings: 155

Registriert seit 04.07.2018

04.07.2018 - 11:28 Uhr
die brauch nun wirklich keiner
LadyBi­tchRay1
22.02.2019 - 10:56 Uhr
Moin Moin Euer Job für heute: euren „Albtraum“ bestellen! Mit dabei sind Beiträge von kritischen bitches wie etwa: @fatma_morgana @habibitus @simoneayivi @marga_owski @shehadistan & @SharonDoduaOtoo https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/eure-heimat-ist-unser-albtraum-9783843720427.html …
LadyBìtchRay1,5
22.02.2019 - 11:15 Uhr
Entspannung gefällig, anyone? *Grills rausnehm*

edegeiler

Postings: 1379

Registriert seit 02.04.2014

22.02.2019 - 11:52 Uhr
Ziemlich hängengebliebener Lil' Kim Sexrap. Gibt es heute mit CupcakKe auch in hörbar.
Post vom Akif
22.02.2019 - 12:39 Uhr
LIEBE FATMA AYDEMIR
La­dyBitchRay1
27.02.2019 - 09:14 Uhr
Typische Muster bei Herkunfts-Bohrinsel-Zwangfragen: Woher kommst du? (...) - ne, so RICHTIG? - URSPRÜNGLICH? - GEBÜRTIG? - deine WURZELN? (..) „Türkei? Die halten immer zusammen in der Familie, das find ich gut, da können sich die Deutschen ne Scheibe von abschneiden“ #vonhier
La­dyBitchRay1
02.03.2019 - 13:08 Uhr
Gestern der einzige Typ im Tanzkurs schwitzend, hampelnd & furzend viel Platz eingenommen, seinen Platznachbarinnen immer wieder ins Gehege kommend - bis ich eingreifen musste & durch hot body-Punches ihn zurechtgewiesen hab - Frauen zeigten sich alle dankbar #Manspreading
Antonius
02.03.2019 - 19:42 Uhr
Hallo, mein Name ist Wilfried, ich bin 54 Jahre und sitze nackt vor meinem Computer.
Antonius
02.03.2019 - 19:43 Uhr
PS: Bin eifersüchtige Alman-Jungfrau.
Ali
02.03.2019 - 20:10 Uhr
Helene Füscher für arme Türken.
Ali
02.03.2019 - 20:11 Uhr
Denn wer kennt sie nicht, die Türken, die Deutschrap hören?!
Liverpöhler
02.03.2019 - 20:12 Uhr
Findsch voll gut die Alte!

Enjoy!
La­dyBitchRay1
30.03.2019 - 22:03 Uhr
Ich werd wohl ewig die „Skandalrapperin“ bleiben, wobei der eigentliche Skandal ja die Fastnachtrede von #AKK bleibt
La­dyBitchRay1
30.03.2019 - 22:04 Uhr
Was auch immer geil ist, neben der penetranten Anfangsfrage „Woher kommst du?“, ist die Frage: „Was sagen denn deine Eltern dazu?“ (bzgl meiner Musik) Ich so: Nichts, ich bin erwachsen, meine Eltern mischen sich nicht mehr in meine Angelegenheiten ein. Die so: ach so
Skandale und Skandälchen
31.03.2019 - 07:37 Uhr
Vieles wird zum Skandal aufgebauscht. Ob als absichtliche, durchaus beabischtigte Provokation seitens des Handelnden oder als archetypische Reaktion der Berufsempörten.

Das Motto sollte sein: Leben und Leben lassen.
La­dyBitchRay1
10.06.2019 - 13:52 Uhr
Frau am Bahnhof verkauft mir grad tanzend ein Tee, im Hintergrund läuft: „My neck, my back Lick my pu­ssy & my crack“ von Khia, als sie sieht, dass ich mitwippe, sie so zu mir: „Valla Schwesta, die alten Songs die geilsten! Nicht so Scheisse wie Deutschrap“ Ich: „Isso Sista isso
La­dyBitchRay1
16.06.2019 - 18:25 Uhr
Hey Leute, Mein Leben grad interessanter als Twitter youknowhatImsayin...
L­a­dyBitchRay1
04.07.2019 - 11:27 Uhr
Mein Unikollege grad zu mir: „Ich war gestern auch in der Bibliothek“ Ich: „Ach cool, ich auch“ Er (ernsthaft): „Ich weiß, hab dein Parfüm zwischen den Bücherregalen gerochen“
L­a­dyBitchRay1
08.07.2019 - 19:35 Uhr
Ein Typ, der mich vorhin ansprach: „Man kann „bitch“ zu dir sagen, ohne dabei zu beleidigen, ach wie cool!“ Ich so: „Halt‘s Maul“ #positivesreclaiming #Feminismus #Dummköpfe #Ignoranz
gähn
08.07.2019 - 19:36 Uhr
schreibt die nur so hohle sachen?
@gähn
08.07.2019 - 19:47 Uhr
Spoiler: Ja.

...aber folge ihr doch einfach auf Twitter und find' es selbst raus.
LadyBlödRay1
08.07.2019 - 19:53 Uhr
Ein Typ, der mich vorhin ansprach: „Man kann „dumme hohle Nuss“ zu dir sagen, ohne dabei zu beleidigen, ach wie cool!“ Ich so: „Stimmt eigentlich“ #dumm #hohl #Nuss

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

08.07.2019 - 20:00 Uhr
Frage mich, warum die noch an der Uni geduldet wird. Hat sie in letzter Zeit mal irgendetwas veröffentlicht? And die Dis ist sie vermutlich auch nur durch ihre Rolle als Quoten-Migrantin rangekommen. Gerade in den Sozialwissenschaften passiert das leider ziemlich oft. Die Lehrstühle rühmen sich dann damit, so divers und weltoffen zu sein, dass es bei ihnen selbst jemand aus dem schwierigen migrantischen Milieu schaffen kann.

Achim.
LOLster
09.07.2019 - 07:42 Uhr
Ihre Dissertation hatte das Thema:

„Die Bedeutung des muslimischen Kopftuchs in Deutschland“

und an der Uni hielt sie als Lehrbeauftragte die Lehrveranstaltung „Einführung in die Kleidungssemiotik“ (hört sich so an, als sei diese extra für sie geschaffen worden)

Wie wir sehen ist die Lady eine hochqualifizierte Wissenschaftlerin
Angelika
09.07.2019 - 08:10 Uhr
Aber auch: "Frauenbilder im Deutsch-Rap: Zwischen Subversion und Affirmation männllich geprägter Rollenzuschreibungen Bachelorarbeit, Leipzig 2012).
Also hat sie doch eine nicht zu leugnende theoretische Vorarbeit geliefert für die Akzeptanz, die junge Rapperinnen wie Haiyti heute in Underground und Mainstream geniessen, auch wenn es nicht jedermanns Ding sein mag.
...
09.07.2019 - 08:24 Uhr
Man könnte den Eindruck gewinnen, die Leute, die sich über das reaktionäre Frauenbild in Teilen des Islams ( zu Recht) aufregen, sind die gleichen, die dann ein Aufbegehren gegen diese unhaltbaren Zustände aus dem Kreise der Betroffenen, nämlich der Frauen selbst, nicht ernst nehmen.
LOLster
09.07.2019 - 12:29 Uhr
Also hat sie doch eine nicht zu leugnende theoretische Vorarbeit geliefert für die Akzeptanz, die junge Rapperinnen wie Haiyti heute in Underground und Mainstream geniessen.

Stimmt, ohne diese 'theoretische Vorarbeit' wären diese junge Rapperinnen aufgeschmissen und könnten ihrer 'Arbeit' nicht nachgehen.


junge Rapperin
09.07.2019 - 12:46 Uhr
Hab natürlich "Frauenbilder im Deutsch-Rap: Zwischen Subversion und Affirmation männllich geprägter Rollenzuschreibungen" gelesen und daraufhin den Beruf "Rapperin" ergriffen.
Danke nochmal dafür Prof. Dr. Lady Bitchray!!!
junge Rapperin
09.07.2019 - 12:50 Uhr
I bims, LOLster.
Lila Pudel
09.07.2019 - 13:15 Uhr
Treib mich gerne in feministischen Buchläden rum, um die Emanzen in die Kiste zu kriegen.
L­a­dyBitchRay1
10.07.2019 - 09:31 Uhr
Habe geträumt, dass ein Professor der mich früher wegen seiner Konkurrenzängste und Platzhirschtums wegignoriert hatte, zu mir sagte, dass wenn ich mich ihm Sex gehabt hätte, ich nun eine feste Stelle bei ihm gehabt hätte.. Ich so, lass mal stecken... #fu­ckademia #doclife
Hinweiser
10.07.2019 - 09:42 Uhr
Bitte Thread umbenennen in

"Lady Bitch Ray - Neueste geistige Ergüsse in 180 Zeichen auf Twitter"

Danke!
L­a­dyBitchRay1
10.07.2019 - 23:12 Uhr
Das erinnert mich an die vielen „Anfragen“ von Journalist*innen mit Migrationsdefizit bei mir, die sich über ein (meist intersektionellen Themas) tiefgründig „informieren“ wollen, damit sie damit „ihren“ Artikel schreiben & ihr Honorar kassieren können - stoppt that Ausbeutung!
L­a­dyBitchRay1
22.07.2019 - 16:08 Uhr
Andere Menschen drehen MTV Cribs und ich bekomme Anfrage von SAT1- #Promisprivat inklusive Homestory - was hab ich nur falsch gemacht in meinem fu­cking Leben?!
L­a­dyBitchRay1
25.07.2019 - 22:08 Uhr
#Hitzefrei

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: