Dimmu Borgir - Eonian

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16210

Registriert seit 08.01.2012

27.04.2018 - 13:40 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
ich meine
29.04.2018 - 04:20 Uhr
das ist eine der banalsten Rezensionen seit Langem.
Die beiden Singles vom Album fand ich eher schwach, da fehlt die Kraft.
contradictive
11.05.2018 - 22:56 Uhr
true oder untrue...
ein dimmu borgir album zu hören war mal eine Achterbahnfahrt der Emotionen.
Nihilismus, Angst, Depression, Gänsehaut, Wut, Raserei
von Album zu Album haben sie sich - trotz Besatzungswechsel - verbessert.
Ihren Höhepunkt haben sie mit Death Cult Armageddon erreicht

Authentisch wirken Silenoz und Shagrath mit ihren Songs schon lange nicht mehr.
Wenn man aktuelle Interviews liest, dann wirken Sie wie arrogante Vermögensverwalter

echt traurig

sie sollten sich vielleicht besser in Dimmu Boring umbenennen


Oh
12.05.2018 - 00:21 Uhr
...so leid es mir für die Rezensentin tut, das war genau der Gedanke, der mir beim lesen durch den Kopf ging.


In meiner CD-Sammlung findet sich neben andere dunkle Werke von Anathema, My Dying Bride, Agalloch oder Amenra auch Enthrone Darkness Triumphant, dabei bleibt es wohl auch. Dimmu Borgir waren auch schon damals leicht zu belächeln, und ernsthaft düster wie die oben genannten Bands waren sie nie, aber das Ganze war dermaßen opulent und spektakulär, dass es mich irgendwie gepackt hat. Die neue Platte ist natürlich auch bombastisch, ohne wirkliche Höhepunkte zu haben, zumindest empfinde ich das so.

Marküs

Postings: 388

Registriert seit 08.02.2018

12.05.2018 - 09:19 Uhr
Enthrone darkness triumphant = Bombe und nach wie vor das beste Symphonic Black Metal Album aller Zeiten, danach kam leider nix mehr
Niedrich Frietzsche
14.05.2018 - 13:57 Uhr
Hinfort mit euch, ungläubige!!!

ihr seid unfähig das neue Werk der Meister wertzuschätzen.
Es hat zwar 8 lange Jahre gedauert, doch Sie haben es geschafft ein neues Musikgenre zu erschaffen.

"Symphonic Black Fahrstuhlmusik"

und mit dem nächsten Album werden Sie es bestimmt schaffen bei Starlight Express oder beim Eurovision Song Contest aufzutreten

in den kommenden 8 Jahren werden hierfür die neuen Kostüme fertiggestellt
Azaz
14.05.2018 - 15:28 Uhr
Die Neue klingt gar nicht so übel. 7/10

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: