The Coral - Move through the dawn

User Beitrag

tjsifi

Postings: 176

Registriert seit 22.09.2015

20.04.2018 - 10:06 Uhr
The Coral are pleased to announce their new album ‘Move Through The Dawn’ out Friday 17th August 2018.
The album features the new single ‘Sweet Release’ out now and available to pre-order on 7’’ from The Coral’s official shop.

Sweet Release
https://www.youtube.com/watch?v=FilKHDQwMoU

XTRMNTR

Postings: 613

Registriert seit 08.02.2015

20.04.2018 - 10:15 Uhr
Sehr schöne Nachrichten. "Distance Inbetween" war für mich eines ihrer besten überhaupt. Mein Favorit bleibt aber die "Butterfly House".

Gordon Fraser

Postings: 1048

Registriert seit 14.06.2013

20.04.2018 - 11:33 Uhr
Nee, "The Invisible Invasion" knapp vor "Magic And Medicine". ;)

Ansonsten aber tolle Nachricht!

Gomes21

Postings: 2753

Registriert seit 20.06.2013

20.04.2018 - 11:58 Uhr
Bin da bei gordons favourites

XTRMNTR

Postings: 613

Registriert seit 08.02.2015

20.04.2018 - 12:28 Uhr
„Invisible Invasion“ wäre bei mir auf der 3. Die ist auch super. Ich mochte bei der „Distance Inbetween“ einfach den Groove. Das Schlagzeug ist da schon sehr präsent. Steht ihnen gut.

Gomes21

Postings: 2753

Registriert seit 20.06.2013

20.04.2018 - 13:03 Uhr
Die von dir genannten sind aber auch toll, da hast du recht =)

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2862

Registriert seit 26.02.2016

20.04.2018 - 14:04 Uhr
Nee, "The Invisible Invasion" knapp vor "Magic And Medicine".

Sehe es andersrum, aber ja, das sind die besten. :-)

mispel

Postings: 2342

Registriert seit 15.05.2013

20.04.2018 - 14:10 Uhr
Da scheinen die Meinungen ja weit auseinander zu gehen. Für mich ist die "Roots & Echoes" ihre beste. Vor allem die erste Hälfte ist überragend.

Gordon Fraser

Postings: 1048

Registriert seit 14.06.2013

20.04.2018 - 14:19 Uhr
... dort finde ich wiederum das Finale mit "Music At Night" am besten.

Das ganze schreit ja nach einem The-Coral-Poll! :D

XTRMNTR

Postings: 613

Registriert seit 08.02.2015

20.04.2018 - 14:33 Uhr
Von "Jaqueline" auf "Roots and Echoes" hab ich immer mal wieder aus dem Nichts einen Ohrwurm. Aber insgesamt ist mir das Album dann doch zu gemächlich.
"Butterfly House" hat bei mir schon alleine wegen "1000 Years" dem Titelsong gewonnen.
zu faul sich einzuloggen
20.04.2018 - 15:24 Uhr
Gute Nachrichten! Was war ich verliebt, als ich die Band entdeckt habe... Schöne Zeit :)
Deshalb, mit ganz viel persönlichem Nostalgiebonus, ist natürlich das erste Album das beste ;)

carpi

Postings: 501

Registriert seit 26.06.2013

20.04.2018 - 15:45 Uhr
Bei mir stehen das Debüt und "Roots & Echoes" an erster Stelle, eine neue Platte ist bei der Band immer eine gute Nachricht.

kingsuede

Postings: 985

Registriert seit 15.05.2013

20.04.2018 - 20:37 Uhr
Bei mir auch eindeutig Magic&Medicine an erster Stelle, danach streiten sich einige Alben um Platz 2.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12593

Registriert seit 08.01.2012

20.04.2018 - 21:33 Uhr - Newsbeitrag
The Coral veröffentlichen erste Single "Sweet Release" aus dem neuen Album "Move Through The Dawn",
das am 17. August via Ignition Records erscheinen wird

The Coral haben Details zu ihrem neuen Album "Move Through The Dawn" angekündigt, das am 17. August via Ignition Records erscheinen wird. Heute erscheint mit der Single "Sweet Release" ein erster Vorgeschmack aufs Album, der ab sofort digital erhältlich ist: https://TheCoral.lnk.to/SR

Das dazugehörige Video stammt von James Slater und führt The Corals Tradition ironisch amüsanter Ästhetik fort (man schaue sich nur Albumcover und Foto an...)



carpi

Postings: 501

Registriert seit 26.06.2013

20.04.2018 - 22:50 Uhr
Bisher überzeugen mich weder der Song noch die "ironisch-amüsante Ästhetik" des Covers bzw. des Videos, aber ein schlechtes Album gab es ja noch nicht, von daher freue ich mich auf den August.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12593

Registriert seit 08.01.2012

29.06.2018 - 10:52 Uhr - Newsbeitrag
The Coral veröffentlichen ihr neue Single "Eyes Like Pearls", Interviewtage in Berlin, das Album "Move Through The Dawn" erscheint am 10. August 2018

"Eyes Like Pearls" heißt die unverschämt romantische neue Single von The Coral. Es ist die zweite Auskoppelung aus ihrem neuem Album "Move Through The Dawn", das am 10. August 2018 via Ignition Records / Indigo erscheinen wird.
Das Video feierte gestern beim The Independet Premiere.

Regie, Animation und Produktion des Clips übernahm Neil Mclean. Das Video ist “like a cross between Button Moon and Short Circuit”, sagt The Coral Frontmann James Skelly. “It puts a whole new spin on the song. We love it, Neil did a great job.”

Nach einer fünfjährigen Pause kehrten The Coral 2016 mit dem psychedelischen, riff-lastigen "Distance Inbetween" zurück. Mit "Move Through The Dawn" haben sie ein Album voller herausragender Songs aufgenommen, melodisch und hoffnungsvoll. Ein wichtiger Einfluss waren Phil Spectors späte Alben der 70er/frühen 80er Jahre, die der Ramones und Dion; Alben, die einen großen Sound hatten und dennoch ein Gefühl der Unschuld behielten. Die Band nennt auch Bob Marley, ELO und sogar die Travelling Wilburys als Inspirationen, während sich ein einfaches, lyrisches und philosophisches Thema durch das Album zieht: der Versuch, etwas Reales in einer Welt zu finden, die von Tag zu Tag künstlicher wirkt.

"Move Through The Dawn" wird am 10. August via Ignition Records erscheinen und sowohl als CD, LP, als auch digital erhältlich sein. Zeitgleich wird das neue Buch von Nick Power, Keyboarder von The Coral, erscheinen: "Into The Void". Es ist Powers drittes Buch und ein aufschlussreicher, amüsanter und bewegender Bericht über die Aufnahme, Veröffentlichung und Tournee von "Distance Inbetween" 2016.
Seit ihrer Debüt-EP im Jahr 2001 haben The Coral allein in England über eine Million Alben verkauft, fünf davon erreichten die Top 10, darunter auch das 2003er Album "Magic and Medicine". Ihre acht Top-40-Singles beinhalten "Dreaming Of You", "In The Morning", "Pass It On" und "Don’t Think You’re The First".



Tracklist:
01. Eyes Like Pearls
02. Reaching Out For A Friend
03. Sweet Release
04. She's A Runaway
05. Strangers In The Hollow
06. Love Or Solution
07. Eyes Of The Moon
08. Undercover Of The Night
09. Outside My Window
10. Stormbreaker
11. After The Fair
Preorder: https://TheCoral.lnk.to/MTTD


carpi

Postings: 501

Registriert seit 26.06.2013

29.06.2018 - 12:31 Uhr
Das hört sich doch gut an, schöner Song.

Gomes21

Postings: 2753

Registriert seit 20.06.2013

29.06.2018 - 12:37 Uhr
Ja, netter Song, aber ich hoffe das Album hat auch hier und da den rotzigen Weirdo-Spirit den ich an The Coral so schätze.

tjsifi

Postings: 176

Registriert seit 22.09.2015

29.06.2018 - 13:12 Uhr
2 sehr unterschiedliche Songs aber beide Volltreffer!
The Coral
05.08.2018 - 18:47 Uhr
Eine der belanglosesten Bands aller Zeiten.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12593

Registriert seit 08.01.2012

05.08.2018 - 19:11 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

MasterOfDisaster69

Postings: 357

Registriert seit 19.05.2014

10.08.2018 - 17:02 Uhr
Ganz nett auch der letzte Song auf der Platte.

https://www.youtube.com/watch?v=Iy9Xs2cFGZc

Gordon Fraser

Postings: 1048

Registriert seit 14.06.2013

10.08.2018 - 17:48 Uhr
Ja, sehr schöner Abschluss einer gelungenen Platte ohne große Überraschungen.

yanqui

Postings: 87

Registriert seit 13.07.2018

10.08.2018 - 17:57 Uhr
Eine der belanglosesten Bands aller Zeiten.

Finde ich gar nicht. Gerade mit dem ersten Alben haben sie ordentlich frischen Wind reingebracht. Das neue höre ich gerade zum ersten Mal und es enttäuscht nicht. Erste Hälfte 7/10.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: