The Pretty Things

User Beitrag

Telecaster

Postings: 918

Registriert seit 14.06.2013

06.04.2018 - 03:21 Uhr
Vier Threads über die Dirty Pretty Things, null über die Pretty Things? Ächz.
Zeigt mal wieder wie unterbewertet die sind.
Ich könnte mir S.F. Sorrow JEDEN Tag anhören, ohne dass das Album schlechter wird. Unfassbar gut.
Live auch immer noch, trotz voranschreitenden Alters, eine brutale Wucht.

Loketrourak

Postings: 1183

Registriert seit 26.06.2013

06.04.2018 - 07:59 Uhr
SF Sorrow ist toll, aber ich habe das nie so megaüberragend empfunden, wie etwa Odessey % Oracle von den Zombies.

Das ide noch live auftreten wusste ich bis eben allerdings nicht.

Telecaster

Postings: 918

Registriert seit 14.06.2013

06.04.2018 - 11:13 Uhr
Lohnt sich absolut, die live anzuschauen. Sind gerade auf Tour.
Die Zombies werd ich mir Herbst reinziehen, spielen im Vorprogramm von Uriah Heep. Ein Kumpel war letztes Jahr bei ner Full-Album-Show von Odessey & Oracle (für mich sind die Alben gut auf Augenhöhe zu einander!), soll sehr gut gewesen sein.

carpi

Postings: 745

Registriert seit 26.06.2013

15.05.2020 - 18:19 Uhr
"Phil May, frontman of riotous band the Pretty Things who were acclaimed peers of David Bowie and the Rolling Stones, has died aged 75.

He died in hospital in King’s Lynn, Norfolk, from complications following hip surgery after a cycling accident, that are not related to coronavirus."
https://www.theguardian.com/music/2020/may/15/phil-may-frontman-with-the-pretty-things-dies-aged-75

Habe sie erst vor Kurzem mit S.F. Sorrow kennengelernt und so leider auch die Farewell-Tour vor zwei Jahren verpasst. Hätte mich ja schon interessiert, wie ältere Herren aus den 60ern eine kleine Location rocken, vielleicht schaffen es die Zombies ja nochmal.

Telecaster

Postings: 918

Registriert seit 14.06.2013

17.05.2020 - 23:16 Uhr
Sehr traurig. Hab sie vier Mal live gesehen (zwei Mal davon auf der Farewell-Tour), es war jedes Mal sehr, sehr gut.
S.F. Sorrow ist en hammermäßiges Album, und viele andere von ihnen sind auch saustark, wenn auch nicht jede Phase der Band vor Kreativität strotzt... am Schluss haben sie noch mal elegant die Kurve bekommen, das letzte Studioalbum mag ich sehr gerne.

@carpi: Die Zombies sind seit einigen Jahren wieder regelmäßig unterwegs. Habe sie vorletztes Jahr als Support von Uriah Heep gesehen, das war unglaublich schön - Heep habe ich an dem Tag das dritte Mal insgesamt gesehen, und die waren im Vergleich zu den Zombies leider nicht ganz unpeinlich.

carpi

Postings: 745

Registriert seit 26.06.2013

18.05.2020 - 08:17 Uhr
Uriah Heep habe ich immer verpasst, habe die Hoffnung, "July Morning" aber mal live zu hören, noch nicht ganz aufgegeben..:), aber hoffentlich wäre es nicht zu schlimm...
Auf die Zombies würde ich mich sehr freuen, aber allzu viele Chancen wird es wohl nicht mehr geben, musste jetzt auch die Absage Paul McCartneys hinnehmen, der keine Ersatztermine angab, na ja, vielleicht wird es doch noch was im nächsten Jahr.

Telecaster

Postings: 918

Registriert seit 14.06.2013

18.05.2020 - 10:31 Uhr
McCartney hab ich zwei Mal gesehen, der hat es schon noch drauf, aber ist inzwischen auch echt n teurer Spaß geworden.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: