Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Beatsteaks - Fever deluxe

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21488

Registriert seit 08.01.2012

14.03.2018 - 15:47 Uhr - Newsbeitrag
Recording Session in den legendären Hansa-Studios: Beatsteaks veröffentlichen am 20. März die EP „FEVER DELUXE (DELUXE MUSIC SESSION)“

Eine Recording Session in den Berliner Hansa Studios – das ist ein Schuh, den man erst einmal füllen muss. Schließlich entstanden an diesem mythenumrankten Ort legendäre Alben von Künstlern wie David Bowie, Depeche Mode, U2, R.E.M. und Iggy Pop. Die Beatsteaks zogen sich den Schuh an, für eine Spezialausgabe der DELUXE MUSIC Sessions. Und er passte hervorragend. So hervorragend, dass sich die Band entschied, die Session neben der TV-Ausstrahlung bei DELUXE MUSIC auch als digitale EP für ihre Fans verfügbar zu machen: Am 20. März erscheint die EP „FEVER DELUXE (DELUXE MUSIC SESSION Spezial aus dem Meistersaal)“, drei Tage später gibt es dann die TV-Premiere bei DELUXE MUSIC.

Beatsteaks Die EP enthält drei Songs des aktuellen Albums „YOURS“ – „You In Your Memories“, „40 Degrees“, „Fever“ – sowie mit „She Was Great“ (2008) und „Demons Galore“ (2007) zwei Klassiker der Band. Im altehrwürdigen Meistersaal der Hansa Studios stellten sich die fünf Mitglieder der Beatsteaks mit ihren Instrumenten und Verstärkern kreisförmig auf und spielten eine Live-Session, die doch keine klassische Live-Session war. Sondern vielmehr eine Studioaufzeichnung als One Take – viele Songs des aktuellen Albums „YOURS“ entstanden genau auf diese Weise.

„FEVER DELUXE (DELUXE MUSIC SESSION Spezial aus dem Meistersaal)“ ist ab dem 20. März als Download und Stream überall erhältlich, außerdem wird es eine kleine Vinyl-Auflage geben, die etwas später erscheint und ausschließlich via Beatstuff bezogen werden kann, sowie – falls nicht sofort vergriffen – auf der Hallentour im April.

Die TV-Premiere der DLXM SESSION mit den Beatsteaks erfolgt am 23. März um 22:00 Uhr bei DELUXE MUSIC. Die Session ist eingerahmt von einem Interview von Arnim Teutoburg-Weiß und Torsten Scholz mit Markus Kavka, der die Band seit vielen Jahren begleitet. Vor und nach der Show gibt es jeweils einen Ausschnitt aus diesem Gespräch, eine längere Version strahlte DELUXE MUSIC bereits diese Woche im Rahmen einer Sonderausgabe von KAVKA DELUXE aus. Das Interview wird parallel online bereitgestellt.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: