...And You Will Know Us By The Trail Of Dead - Worlds apart

User Beitrag
Demon Cleaner
11.11.2004 - 14:45 Uhr
Wo ist denn das Konzi in Frankfurt genau?
David
11.11.2004 - 14:48 Uhr
Mousonturm . Ist nicht allzu groß, ich glaub knapp 300 Leute passen da rein.

www.mousonturm.de
Blood Red Santa
12.11.2004 - 19:40 Uhr
Yeah, Bescherung ist am 7.12 im Mousonturm. Und dich bin dabei!
David
12.11.2004 - 20:06 Uhr
Da freut man sich ja sogar mal auf den Nikolaus :D
Seb
15.11.2004 - 15:48 Uhr
Frankfurt 07.12.2004, Ich bin dabei. Hab schon meine Eintrittskarte :)
...
15.11.2004 - 16:23 Uhr
hmm. auf visions gab es heute einen link, wo man sich 3 neue songs teilweise anhören kann. und ich bin ehrlich gesagt enttäuscht. mir fehlt der druck, das zwingende und die grandiosen melodien. hoffe das kommt alles noch...
klostein
15.11.2004 - 17:39 Uhr
Jesus, die Platte ist echt mal riesige Elefantenkacke!
Patte
15.11.2004 - 18:13 Uhr
Nunja, meine erster Höreindruck war jetzt auch nicht überzeugend. Aber die wächst doch hoffentlich noch, ne?
jo
15.11.2004 - 18:16 Uhr
ich hoffe mit...
David
15.11.2004 - 18:58 Uhr
Seid doch nicht so voururteilig...Bevor ich die Platte noch nicht komplett gehört habe, werd ich mir auch keine Meinung bilden.
jo
15.11.2004 - 22:07 Uhr
bin übrigens nicht vorurteilig. habe sie jetzt ca. 4-5 mal gehört...
MAR
15.11.2004 - 23:16 Uhr
also ich muss sagen, dass ich die platte mehr als nur gut finde...
alleine schon dieser wahnsinnig tolle opener. und dann im anschluss Will You Smile Again... - mehr brauchts doch gar nicht.
ich finde zwar, das die platte die letzten 3 wochen wieder etwas abgenommen hat aber mit dem officiellen release, wird das schon wieder werden ;) (schweinerei diese tourdaten!!! wer legt bitteschön berlin in die mitte der woche???)
Patte
16.11.2004 - 18:21 Uhr
Professor jo, wissen Sie, wie man das "Hey, fuck you man!" zwischen dem zweiten und dem dritten Song kontextlich einordnen muss? Womit haben wir es hier zu tun?
sonic
16.11.2004 - 18:48 Uhr
meine aussage bezieht sich nur auf die 3 songs von der stream-seite.
is zwar noch sehr wenig um aufs ganze album zu schließen aber grundsätzlich klingt das doch mal nicht so schlecht wie es manche hier darstellen. hey, auch ich mag aywkubttod nicht erst seit source...
und auch bin auch ein anhänger von krachigen gitarren. ich mag das wilde an der band.
aber erstens klingt das zeux hier nicht grundlegend anders und zweitens:
wer will schon immer wieder die gleiche platte von einer seiner lieblingsband hören?ich schätze es wenn bands auch mal veränderungen durchlaufen.
...
16.11.2004 - 19:03 Uhr
für mich ist die source eine der top 10 platten der letzten 10 jahre. vielleicht sogar top 5. und insofern bin ich von den 3 hörproben schon etwas geschockt.
Patte
16.11.2004 - 19:31 Uhr
Nach ein paar Durchgängen muss ich sagen, dass die Platte durchaus wächst. Gut gefallen tut mir bisher die erste Hälfte des Albums. Der Rest ist "ganz nett".

Und gut finde ich auch, dass es halt ein *Album* im buchstäblichen Sinne zu sein scheint...die Übergänge (Interludes?) zwischen des Songs werden sie ja wohl kaum aus Jux und Dallerei dort hingeknallt haben? ;-)
jo
16.11.2004 - 19:55 Uhr
Professor jo, wissen Sie, wie man das "Hey, fuck you man!" zwischen dem zweiten und dem dritten Song kontextlich einordnen muss? Womit haben wir es hier zu tun?

1.) sind diese "interludes" bei mir nicht vorhanden
2.) würde ich das aber schon als aus Jux und Dallerei dort hingeknallt betrachten ;). naja, wenn die band das so will...
Dän
16.11.2004 - 19:56 Uhr
@klostein
Jesus, die Platte ist echt mal riesige Elefantenkacke!

Das hast Du bei Wilco auch am Anfang gesagt. Gut zu wissen. ;-)
Tom Petty
16.11.2004 - 20:21 Uhr
Die Gitarren in Worlds Apart erinnern mich irgendwie an "Teenage Dirtbag".
klostein
16.11.2004 - 21:28 Uhr
Wilco fand ich bloss langweilig. Mann wird das ne Platte ;-)
Patte
16.11.2004 - 21:57 Uhr
Watt? Nicht vorhanden, jo?? Aber "STAC" hatte doch auch Interludes...komisch.
jo
16.11.2004 - 21:59 Uhr
@Patte:

ja... so is' das mit frühzeitigen promos ab und an.
aber das ist mir eh' recht egal, solange die musik 'drauf is' ;).
Demon Cleaner
16.11.2004 - 23:21 Uhr
Also gerade die Interludes fand ich bei "Source Tags & Codes" klasse. Aber dieses "Hey, fuck you man!" erzielt IMHO nicht ganz so eine schöne Atmösphäre... :)
...
17.11.2004 - 00:21 Uhr
@tom petty:
für solche bemerkungen sind schon leute gehängt worden! ;-)
Patte
17.11.2004 - 12:45 Uhr
@Demon Cleaner:

Ich fand/finde diese Interludes ja auch schön!

..."Hey, fuck you, man!"...und dann lachen die Kinder auch noch drüber, also nee...;-)
Armin
23.11.2004 - 16:17 Uhr
http://www.bandbuilder.com/trailofdead/index.php?ref_code=D57026


mehr muss man nicht sagen... ausser vile spass beim hören und posten!


Daniela
23.11.2004 - 16:39 Uhr
Also ich find's eigentlich schon nach dem ersten Hören ganz toll.
So nicht, mein Freund
24.11.2004 - 10:35 Uhr
Will You Smile Again For Me ist der Hammer.
Norman Bates
25.11.2004 - 13:28 Uhr
Frankfurt, 07.12.? Na, dann schau ich mir die Jungs auch mal an (ohne was von ihnen zu kennen). Wehe, die taugen nichts!
David
25.11.2004 - 14:58 Uhr
Oh Norman....

Also ich denke, dass man gerade bei dieser Art von Musik die Songs und die Band kennen sollte, sonst kann man so gut wie keine Symphatien aufbringen, besonders nicht bei der Art von Live Shows :D
sonic
25.11.2004 - 15:03 Uhr
wieso?
felix
25.11.2004 - 17:03 Uhr
scheisse, wie geil ist dieses album denn?
dan
26.11.2004 - 01:21 Uhr
Ist die Platte denn schon draussen?
Dominik
26.11.2004 - 14:52 Uhr
Nein ist sie nicht, aber schon seit einigen Monaten im Internet...
Guardi
26.11.2004 - 15:32 Uhr
@Patte:

Komisch, ich finde den letzten Teil eigentlich viel besser gelungen. Das vorletzte Lied (ich weiß den Titel gerade nicht) ist mein persönlicher Favorit.
Armin
26.11.2004 - 19:36 Uhr
And You Will Know Us By The Trail Of Dead
Aktuelles Album: "World's Apart" - VÖ: 24.01.05


...Trail Of Dead - Fernseher festhalten!

Eine der derzeit besten Live-Bands, die gerne mal ohne Rücksicht auf Verluste ihr Equipment in Einzelteile zerschlagen und auch keine Hemmungen haben, Fernseher aus Hotelfenstern zu befördern, kommt im Dezember nach Deutschland.


Auf der Bühne kann man die 3 Herren in folgenden Städten bewundern:
06.12.04 Köln - Gebäude 9
07.12.04 Frankfurt - Mousonturm
08.12.04 Berlin - Maria
An diesen 3 Terminen sowie zusätzlich am 09.12.04 in Berlin steht die Band Euch gerne Rede und Antwort. Interviewanfragen bitte an Birgit Schapow schicken.


Das vierte Album der Texaner erscheint dann am 24. Januar über Interscope. Und wie gewohnt nimmt das Trio (!) kein Blatt vor den Mund:

"It was really inspiring to listen to Staind or Puddle of Mudd and AFI. They gave me an idea of how I didn't want this album to sound." - ... Trail Of Dead's Conrad Keely

"You have the chance to make something substantial and do something really great, and that's what we're trying to do. We're setting ourselves apart with this album because it doesn't sound like any of our peers."...Trail Of Dead's Jason Reece

Dominik
30.11.2004 - 19:19 Uhr
Erstes Print-Review aus dem Filter-Magazine...

http://www.trailofdead.org/reviews/filter.jpg

92%

Es ist melodischer und der Rezensent da findet, dass es das beste Trail of Dead Album ist.
-sushi-
30.11.2004 - 19:29 Uhr
haha, also wenn das melodic hardcore sein soll, steht meine schubladenwelt auf dem kopf
rise!
30.11.2004 - 19:53 Uhr
melodischer? ich weiss nicht...das kommt vielleicht so rüber, weil die noisigen elemente fehlen.

das beste tod-album? definitiv nicht. an source tags & codes kommt es nicht mal ansatzweise ran, leider.
Patte
30.11.2004 - 21:07 Uhr
Stimmt, es kommt nicht an Source Tags & Codes ran.

Mutant
30.11.2004 - 21:39 Uhr
Ich weiss ja nicht wer von euch das Album Madonna kennt... aber das finde ich bestimmt genauso genial wie Source Tags and Codes ...

Und ich finde auch das Worlds Apart nicht an Madonna oder ST&C rankommt... höchtens an das allererste Album von ToD.
Das spielt aber daher keine Rolle da Worlds Apart und Trail of dead (also das erste) auch super ist.
Demon Cleaner
30.11.2004 - 23:22 Uhr
Gerade jetzt: "Relative Ways" bei FF.
robet
01.12.2004 - 01:02 Uhr
Die beste von meinen Trail of Dead Scheiben ist eindeutig die erste, heisst so wie die Band.
Wer die Songs "half of what" und "when we begin to steal"(Wahnsinn - Song)von der Platte kennt, weiss sicher was ich meine. Hat mich damals ungehauen!!!!!!!!
Alrikalrik
01.12.2004 - 18:43 Uhr
Köln 6.12.
Wenn ich am 7.12. nicht ne Prüfung hätte. Echt. Ich könnte heulen...
Demon Cleaner
01.12.2004 - 19:17 Uhr
Die erste Platte ist aber a)unglaublich leise gepegelt und b)unglaublich schlecht produziert. Die Songs sind natürlich Ausnahmeklasse.

Gehe am 7.12. nach Ffm, schreibe am 8. Franze. So what?
Bär
01.12.2004 - 19:47 Uhr
Das finde ich auch, aber ich hoffe mal dass es einfach schlecht gerippt ist und die wirkliche CD lauter und besser...
Demon Cleaner
01.12.2004 - 19:50 Uhr
Hm...ich hab die originale CD...
Bär
05.12.2004 - 13:31 Uhr
Hart, woher denn!?
Demon Cleaner
05.12.2004 - 14:11 Uhr
Caiman Amerika, das is die Firma, die bei Amazon Marketplace zu....eigentlich allem was anbietet. Auch sehr zu empfehlen, Bestellstatus kann überprüft werden, CD wure nach 5 Tagen geliefert.
Patte
05.12.2004 - 21:02 Uhr
...und wo, ich mir jetzt auch meine NIN-Downward-Spiral-DVD-Audio bestellt habe...hoffe, die taugt auch was.

Seite: « 1 2 3 4 ... 25 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: