VinylVideo

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12170

Registriert seit 08.01.2012

26.02.2018 - 18:56 Uhr - Newsbeitrag
Bisher beschränkte sich Sounds of Subterrania bei Special Editions nur auf die Herstellung aufwendiger Verpackungen. 20 Jahre nach Gründung sieht Gregor Samsa, Kopf und Mastermind hinter den Kulissen, die Zeit gekommen die Schallplatte als Tonträger zu revolutionieren und nicht nur das, er erweitert ihr Spektrum komplett.

In Zusammenarbeit mit Supersense präsentiert Sounds of Subterrania:
VinylVideo®! Das Filmformat welches auch Ihre Zukunft bereichern wird!

VinylVideo® eröffnet die Möglichkeiten neuer visueller Erlebnisse, respektive Rückbesinnung auf unmittelbarere Erzählweisen. VinylVideo® bietet, durch seinen unvergleichlichen Charme, die Möglichkeit die Kunst der substanziellen Darstellung in ihrer Ursprungsform zurück auf die Fernsehgräte dieser Welt zu bringen.
Soviel zumindest steht bereits heute fest: Die Geschichte des bewegten Bildes und der Audioaufnahme wird mit VinylVideo® neu geschrieben!


Aber was verbirgt sich hinter VinylVideo®?

Erstmals in der Geschichte der kinematographischen Aufnahmen ist es gelungen eine analoge Technologie zu entwickeln, die es ermöglicht bewegte Bilder mit Synchronton auf konventionellen Vinylplatten zu speichern. Sie brauchen dazu einzig und allein einen VinylVideo®-Schallbildtonträger, einen Fernseher, einen Schallplattenspieler und ihren VinylVideo® Pre-Amplifier.

Seien Sie als erster dabei, wenn die Zukunft Einzug in Ihre Wohnstuben hält und genießen Sie den vornehmen Charme von VinylVideo.


Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12170

Registriert seit 08.01.2012

23.03.2018 - 19:20 Uhr - Newsbeitrag



Das brandneue Format VinylVideo hat mit der neuen The Courettes- Single "Voodoo Doll" am 17.03. sein Debüt gefeiert. Zeitgleich war auch der 20. Geburtstag des Labels, welches hinter VinylVideo steht: Sounds of Subterrania! Das Hamburger Label hat sich mit Supersense zusammengetan und kürzlich das neue Format präsentiert!

Heute, am 23.03., erscheinen zwei weitere VinylVideo-Singles und die Namen der Musiker sollte man sich auf der Zunge zergehen lassen:


MOTÖRHEAD- Get Back in Line 7”
Reverend Beat-Man - If I Knew 7”


Und hier könnt ihr die Singles und den nötigen VinylVideo Pre-Amplifier erwerben: http://bit.ly/2FGjkQp


Und am 01.04. wird Frankie Stubbs mit "Heart is Home" auch eine VinylVideo-Single veröffentlichen!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: