Superorganism - Superorganism

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13618

Registriert seit 08.01.2012

23.02.2018 - 20:42 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
nilo
24.02.2018 - 10:29 Uhr
nur 33 minuten? :(

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13618

Registriert seit 08.01.2012

24.02.2018 - 13:16 Uhr - Newsbeitrag
Die Rezension ging mit der "falschen" Bewertung online: Es ist eine 6/10, keine 7/10. Im Newsletter stand es korrekt. War ein Versehen beim Upload und ist korrigiert.

Gordon Fraser

Postings: 1107

Registriert seit 14.06.2013

09.03.2018 - 18:21 Uhr
Finde das sehr anstrengend. Da kommt nie irgendein Flow auf, alles sehr zerhackt.

Mr Oh so

Postings: 1201

Registriert seit 13.06.2013

09.03.2018 - 19:10 Uhr
Die Rezension ging mit der "falschen" Bewertung online: Es ist eine 6/10, keine 7/10

Gab's da nicht schonmal was?

Underground

Postings: 865

Registriert seit 11.03.2015

09.03.2018 - 19:13 Uhr
Auch eine 6/10 ist schon hoch gegriffen...

MopedTobias

Postings: 10503

Registriert seit 10.09.2013

09.03.2018 - 19:18 Uhr
Ach, für sich stehend macht da vieles schon einiges an Spaß. Nur im Gesamten eher schwierig.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13618

Registriert seit 08.01.2012

10.03.2018 - 00:39 Uhr
Gab's da nicht schonmal was?

Uns wurde immer mal wieder was unterstellt, aber es gab keine nachträglichen Meinungsänderungen. Außer es handelte sich wirklich um einen klaren Fehler.

saihttam

Postings: 1213

Registriert seit 15.06.2013

11.03.2018 - 22:15 Uhr
Hab vorhin Everybody wants to be famous überraschenderweise im McDonalds gehört und fand es eigentlich gar nicht schlecht. Da werde ich wohl mal ins Album reinhören müssen.
superorgasm
12.03.2018 - 08:45 Uhr
Finde das ist mindestens eine 7/10 , bei mir geht's sogar in den 8/10 Bereich rein. Ne Halbwertszeit wie juicy fruit, aber für diese Zeit genau so lecker. Und zu kurz. Aber sehr schöne , "neue" , selbstgemachte Pop Musik mit Ohrwurm potential.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13618

Registriert seit 08.01.2012

12.03.2018 - 19:06 Uhr
McDonald's - der Hotspot schlechthin, um neue Bands zu entdecken.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13618

Registriert seit 08.01.2012

11.04.2018 - 19:15 Uhr - Newsbeitrag


10.11.18 - Berlin - Säälchen
13.11.18 - München - Technikum

Tickets gibt es ab dem 13. April, 10 Uhr an allen bekannten VVK-Stellen und via TixforGigs.

XTRMNTR

Postings: 662

Registriert seit 08.02.2015

11.04.2018 - 20:10 Uhr
Ich glaube der Hype dieser Hipster-Combo ist schon wieder vorbei.

Croefield

Postings: 1028

Registriert seit 13.01.2014

11.04.2018 - 21:03 Uhr
Hype hin oder her. Die Mukke ist schon in Ordnung. Macht Spaß.

MopedTobias

Postings: 10503

Registriert seit 10.09.2013

12.04.2018 - 00:02 Uhr
Spaß macht's schon, aber würde da auch nicht hinterhertrauern, wenn nichts mehr kommt. Wenig Substanz am Ende und auf Dauer etwas anstrengend.
subhuman
14.04.2018 - 14:16 Uhr
Als ich irgendwo im Internet gelesen habe, dass die bei McDonalds gespielt werden, habe ich irgendwie das Interesse an der Band verloren.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: