Gesucht wird: Hip Hop für Joy Division-Fans

User Beitrag

This Charming Man

Postings: 22

Registriert seit 06.03.2017

22.02.2018 - 21:15 Uhr
Welche Hip Hop-Künstler würdet Ihr einem Joy Division-Fan empfehlen? Und ja: Die Frage ist ernst gemeint.
Eli P.
22.02.2018 - 21:18 Uhr
Mobb Deep
The Vatican presents - The Popeboys (bitte nicht löschen, Nörtz)
22.02.2018 - 21:18 Uhr
Würde Landser empfehlen.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 3021

Registriert seit 23.07.2014

22.02.2018 - 21:19 Uhr
Puh, Aesop Rock? Keine Ahnung, hat nicht wirklich was mit Joy Division zu tun, ist aber intelligent, melancholisch und düster. Mal in "Blood Sandwich" oder "Dorks" reinhören. Vom Sound her keine Ähnlichkeit, von der Stimmung vielleicht ein kleines bisschen.
Montze Feillu
22.02.2018 - 21:19 Uhr
Earl sweatshirt
Weiß & gestört
22.02.2018 - 21:24 Uhr
K.(I.)Z. - Beide mit Na.zi-Referenz
Dennisollllllll
22.02.2018 - 21:30 Uhr
13 & God
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=2914
Michael Torkler
22.02.2018 - 21:35 Uhr
Nimm wirklich earl sweatshirt .das Album
Heisst irgendwas mit "i don't like"
Mich hat's unfassbar runtergezogen.weil in so
einer gleichmäßig trist-düsteren,absolut
höhepunktlosen stimmung.
Vergleich es strukturell ruhig mit dem
Irgendwas second s album von the cure
Ruxx Rossenberg
22.02.2018 - 21:40 Uhr
Oder lutsch mir
einfach den Mikropimmel
bin leider Jungfrau
aber Plautze und Pickel.
Michael Feillu
22.02.2018 - 21:43 Uhr
Joy Denalane

maxlivno

Postings: 228

Registriert seit 25.05.2017

22.02.2018 - 21:47 Uhr
Ich kann da den Vorrednern nur zustimmen. Earl Sweatshirt "I Don't Like Shit, I Don't Go Outside" ist stimmungstechnisch da schon das was du wahrscheinlich suchst
Max Mukzke
22.02.2018 - 21:51 Uhr
Joy Denalane +1
prince charming
22.02.2018 - 22:51 Uhr
Dieser thread ist genauso bescheuert wie der andere mit captain beefheart.

@ op: wenn du nicht trollen solltest dann gibt es genügend Fachwissen in verschiedenen threads hier, die hip hop jenseits des Mainstream Chart Gangster zeug beleuchten.

Sich da auf ne bestimmte nicht hip hop Band als Referenz zu ziehen, das ist doch mega behindert.

Er ist sicher ein troll. Jeder normale Mensch würde sich das anders erschließen.

"Ich such Klassik für N.W.A. Fans , ist ernstgemeint"

saihttam

Postings: 1125

Registriert seit 15.06.2013

23.02.2018 - 00:26 Uhr
Atrocity Exhibition von Danny Brown wäre da wohl allein schon wegen des Namens zu nennen
GV
23.02.2018 - 00:33 Uhr
Ghostmane:
https://www.youtube.com/channel/UCqSBeTgi6UaGD1hAbTuCa3w

Suicideboys:
https://www.youtube.com/channel/UCU5AbNuMPGB491GcqXuzwKw

Bones:
https://www.youtube.com/user/ThatKidMusic

saihttam

Postings: 1125

Registriert seit 15.06.2013

23.02.2018 - 00:33 Uhr
Ach und Vince Staples' Summertime '06 bezieht sich wohl zumindest durch das Coverbild auch sehr offensichtlich auf Joy Division.
Wolfgang Voigt
23.02.2018 - 02:39 Uhr
Gas zauberberg
@Wolfgang Voigt
23.02.2018 - 07:34 Uhr
was hat zauberberg mit hip hop zu tun?
Auskenner
23.02.2018 - 18:20 Uhr
Dälek
Joy Achim Witt
23.02.2018 - 18:29 Uhr
Scooter

MM13

Postings: 1465

Registriert seit 13.06.2013

23.02.2018 - 19:17 Uhr
ghostpoet
davon abgesehen hab ich als jd-fan auch kein problem mit public enemy,de la soul,wutang clan,a tribe called quest etc.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: