Lollapalooza Berlin 2018

User Beitrag

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3007

Registriert seit 26.02.2016

22.02.2018 - 15:32 Uhr - Newsbeitrag
Erste Lineup-Bestätigungen

Fake?

Achim

Postings: 6167

Registriert seit 13.06.2013

22.02.2018 - 15:36 Uhr
Lass das bitte ein Fake sein :/ Da sind ja auch noch andere schlimme Sachen dabei (Kygo, Scooter, Armin van Buuren, Jonas Blue, Ofenbach usw). Wenigstens aber haben sie es geschafft, eine angemessene Location (gute Erreichbarkeit, keine übermäßige Belastung von Außenstehenden) zu finden.

(A.)

Kein Fake! Traurig, wie man einen solches Welt-Produkt so in den Dreck ziehen kann.

(A.)

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3007

Registriert seit 26.02.2016

22.02.2018 - 15:38 Uhr
Scheint wohl durch den Wechsel ins Stadion bedingt?
Ich fand die letzten beiden Jahre enttäuschend, aber das ist ja kein Vergleich zu diesem Fiasko hier.
Lustig, dass ja zwischendrin durchaus sehr Brauchbares wartet (Kraftwerk, Ben Howard, Dhani Harrison)... und dann Scooter.
Es sinkt für Sie: das Niveau
22.02.2018 - 15:51 Uhr
Nächstes Jahr dann mit Selena Gomez und Enrico Iglesias.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 11863

Registriert seit 07.06.2013

23.02.2018 - 05:05 Uhr
Was für ein Scheiss-LineUp.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: