Therion - Beloved antichrist

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 10981

Registriert seit 08.01.2012

01.02.2018 - 22:04 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

stati
02.02.2018 - 10:42 Uhr
auf "Theli" gabs aber noch kein Orchester, anders als Herr Bellmann in seiner Rezi vermuten lässt. Das Album ist langweilig. Den Waltari-Versuch an einer Oper damals fand ich interessanter.

Autotomate

Postings: 703

Registriert seit 25.10.2014

02.02.2018 - 10:57 Uhr
Ich habe die Band immer eher aus dem Augenwinkel beobachtet, sie aber vor allem für ihre unfassbar scheußlichen Artworks bewundert (man schaue sich nur das Cover der "Theli" an, da weiß man doch gar nicht, wo man das verstecken soll). Und auch diesmal wieder so ein unglaubliches Ramschbild aus dem 1-Euro-Photoshop! Ich meine: Wie kann man einerseits soviel Zeit und Mühe aufbringen, 3 Stunden Musik zu komponieren und aufwendig einzuspielen, diese dann aber andererseits in ein 5-Minuten-Design aus der Tonne verpacken?
häh
04.02.2018 - 20:53 Uhr
Highlights: Turm from Heaven
Tracklist: Turn for Heaven

?

Markus

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 7

Registriert seit 12.06.2013

05.02.2018 - 21:01 Uhr
Fipptehler, bedauerlicherweise. Aber "Turm from Heaven" hat was :-)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: