Jonathan Davis - Black labyrinth

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 11889

Registriert seit 08.01.2012

30.01.2018 - 17:18 Uhr - Newsbeitrag
JONATHAN DAVIS (KORN)

Solo-Debüt im Sommer bei Sumerian Records

"What It Is"-Musikvideo

Live: Rock Am Ring / Rock Im Park / Nova Rock + Exklusive Headline-Show in Hamburg


Mit seiner Band KORN feiert JONATHAN DAVIS seit Jahren weltweit einen Erfolg nach dem anderen, u.a. der Gewinn von zwei GRAMMY Awards, weltweit über 40 Millionen verkaufte Alben, bis zu mehrere Platin/Gold Auszeichungen - von den unzähligen ausverkauften Shows auf dem gesamten Globus ganz zu schweigen.

Diesen Sommer wird der Sänger, Songschreiber, Komponist, Produzent und Multi-Instrumentalist bei Sumerian Records/Warner sein Solo-Debütalbum veröffentlichen, von dem er nun die erste Single "What It Is" mit Musikvideo vorstellt.

Er kommentiert:
“It took 10 years, and I’m so glad this project is finally out. It is something that is very close to me and I’m excited for the world to finally hear it. This time, I’m pulling something out of the audience. I’ve bared my soul for so fucking long, I thought it’d be really cool to pull listeners in a different direction for once.
I’m taking them out of that dark place and into somewhere that’s spiritual, positive, and makes them really think. It’s just art. I’ve changed lives with Korn, but I wanted to open minds with this shit.”


Im Juni wird JONATHAN DAVIS im Zuge seiner Europatour auch im deutschsprachigen Raum spielen. Neben den Rock Am Ring, Rock Im Park und Nova Rock Festivals wurde zudem eine exklusive Headline-Show in Hamburg bestätigt!

01.06.2018: Rock Am Ring
02.06.2018: Rock Im Park
04.06.2018: Hamburg - Gruenspan (exklusive Headline-Show)
15.06.2018: Wien (AT) - Nova Rock Festival

Autotomate

Postings: 821

Registriert seit 25.10.2014

30.01.2018 - 19:25 Uhr
Nett, mal wieder seine Stimme zu hören, aber der Song gefällt mir nicht.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 11889

Registriert seit 08.01.2012

31.01.2018 - 20:04 Uhr
Finde den eigentlich ganz gut. Dabei mag ich Korn längst nicht mehr (und mochte sie auch nur kurz).

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 11889

Registriert seit 08.01.2012

19.03.2018 - 20:00 Uhr - Newsbeitrag
JONATHAN DAVIS (KORN)

Solo-Debütalbum "Black Labyrinth" am 25.05.18

Live: Rock Am Ring / Rock Im Park / Nova Rock + Exklusive Headline-Show in Hamburg


Mit seiner Band KORN feiert JONATHAN DAVIS seit Jahren weltweit einen Erfolg nach dem anderen, u.a. der Gewinn von zwei GRAMMY Awards, weltweit über 40 Millionen verkaufte Alben, bis zu mehrere Platin/Gold Auszeichungen - von den unzähligen ausverkauften Shows auf dem gesamten Globus ganz zu schweigen.

Nun kündigt er sein Solo-Debütalbum "Black Labyrinth“ für den 25. Mai auf Sumerian Records/Warner an.



Das Musikvideo zur ersten Single "What It Is“ liegt bereits bei über 2.5 Millionen Aufrufen.

Im Juni wird JONATHAN DAVIS im Zuge seiner Europatour auch im deutschsprachigen Raum spielen. Neben den Rock Am Ring, Rock Im Park und Nova Rock Festivals wurde zudem eine exklusive Headline-Show in Hamburg bestätigt!

01.06.2018: Rock Am Ring
02.06.2018: Rock Im Park
04.06.2018: Hamburg - Gruenspan (exklusive Headline-Show)
15.06.2018: Wien (AT) - Nova Rock Festival

--------------------------

"Black Labyrinth"-Tracklist:

—————————————

Weitere Infos zum Album / Tracklist:

March 19, 2018 –Jonathan Davis, storied frontman of critically lauded rock band Korn, will be releasing his highly anticipated debut solo album Black Labyrinth on May 25 via Sumerian Records. Pre-orders for the physical album are available now, at jonathandavis.com or sumerianmerch.com. m.

Diverse and progressive, Black Labyrinth represents a natural evolution for Jonathan, whose previous musical contributions have yielded two GRAMMY® Award wins, eight GRAMMY® Award nominations, worldwide sales of 40 million-plus, and countless sold out shows in nearly every corner of the globe. In addition to the album’s well-received first single, “What It Is,” which debuted as the #1 most added single on Rock radio, the new album includes “Final Days,” a melodic and atmospheric track, accentuated by subtle hints of sitar and tabla, the straightforward arena-rock anthem “Underneath My Skin,” and ten other tracks primarily recorded live to tape, a departure from Korn’s heavily calculated, meticulous, studio approach to creation. Longtime fans of Korn will still find the familiarity of the band’s unique and unforgettable vocals, synths and commanding guitars in key track’s like “What You Believe” and “Everyone.”

Inspired in part by the Ganzfeld Experiment, and the out of body experiments and hallucinations that often accompany it, Davis focused on religion, consumerism and apathy throughout the album. “There’s a level of enlightenment I want to achieve,” he confesses regarding Black Labyrinth. “With all of the bullshit going, everyone is stuck on their fucking cell phones. This takes us way out of that. No matter how hard you try to fight bad things in your life, life will be what it is. It’s up to you to accept that, combat it, and move forward, or it’s up to you to be in denial. Then, it becomes a thorn in your side until you finally deal with it. This is it. Just deal with it.”

Davis is no stranger to finding success while pushing the boundaries of music. Throughout over 20 years in music, his presence has coursed through film scores, popular video game franchises, and official remixes for the likes of Steve Aoki and more. Along the way, he has also lent his voice to tracks for everyone from Linkin Park to Tech N9ne.

01. Underneath My Skin
02. Final Days
03. Everyone
04. Happiness
05. Your God
06. Walk On By
07. The Secret
08. Basic Needs
09. Medicate
10. Please Tell Me
11. What You Believe
12. Gender
13. What It Is

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 11889

Registriert seit 08.01.2012

03.04.2018 - 19:52 Uhr - Newsbeitrag
JONATHAN DAVIS (KORN)

"Everyone"-Musikvideo

Solo-Debütalbum "Black Labyrinth" am 25.05.18




Nach der beeindruckenden ersten Single "What It Is“-Video“ (über 3 Millionen Aufrufe) präsentiert JONATHAN DAVIS mit "Everyone“ einen weiteren Song aus dem am 25. Mai via Sumerian Records/Warner erscheinenden Solo-Debütalbum "Black Labyrinth“ :



Mit seiner Band KORN hat JONATHAN DAVIS in den vergangenen Jahren bereits jeden möglichen Erfolg gefeiert: Unter anderem den Gewinn von zwei GRAMMY Awards, den weltweiten Verkauf von über 40 Millionen Alben und Gold- und Platinauszeichnungen.

Im Juni wird er außerdem viermal im deutschsprachigen Raum auf der Bühne stehen.
Neben den Festivals Rock Am Ring, Rock Im Park und Nova Rock wurde auch eine exklusive Headline-Show in Hamburg angekündigt.

01.06.2018: Rock Am Ring
02.06.2018: Rock Im Park
04.06.2018: Hamburg - Gruenspan (exklusive Headline-Show)
15.06.2018: Wien (AT) - Nova Rock Festival

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 11889

Registriert seit 08.01.2012

11.05.2018 - 18:16 Uhr - Newsbeitrag
Anon
13.05.2018 - 22:39 Uhr
Langweilig... Wer das gut findet hat seine Ansprüche ziemlich nach unten geschraubt

Robert G. Blume

Postings: 260

Registriert seit 07.06.2015

14.05.2018 - 11:44 Uhr
What It Is: Klingt wie eine bonjoviisierte Version von Korn.
Everyone: Okay, das hat ein bisschen mehr Bumms. Weiß jemand, wer da trommelt?
Basic Needs: Der Anfang erinnerte mich spontan an 'Ava Adore'. Der Refrain ist langweilig. Die Ethno-Ausflüge lassen aber dann doch aufhorchen.

Wie erwartet tolle Produktion, aber ich höre eher mit Interesse als mit wirklicher Begeisterung.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 11889

Registriert seit 08.01.2012

17.05.2018 - 22:22 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: