Dorit Jakobs - Im Aufruhr der Lethargie

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13380

Registriert seit 08.01.2012

24.01.2018 - 18:04 Uhr - Newsbeitrag
für Fans von Die höchste Eisenbahn, Wir Sind Helden

Dorit Jakobs aus Bremerhaven ist zwar schon seit vielen Jahren in verschiedensten Bands auf den Bühnen des Landes unterwegs, doch "Im Aufruhr der Lethargie" ist ihr eigentliches Debüt als Solokünstlerin. Ihre klugen Songs zwischen Songwriter-Pop, Indie und Folk sind vorallem durch ihre messerscharfen Texte einzigartig. Das Album erscheint im Februar bei Grand Hotel van Cleef.

Das beste Beispiel für das besondere Songwriting von Dorit ist die Vorabsingle "Nichtstun ist unsere Rebellion": keine Single mit 3:30 Radio-Format, sondern eine 7-minütige Auseinandersetzung mit den Geißeln ihrer Generation. Es geht um Leistungsdruck, Hochstapelei, Regeln und Erwartungshaltungen. Über eine Verbreitung des Songs über eure Kanäle würden wir uns sehr freuen!

Dorit Jakobs - "Nichtstun ist unsere Rebellion" (Musikvideo)


Bevor "Im Aufruhr der Lethargie" bereits am 16. Februar erscheint, spielt Dorit Jakobs vier Support-Shows für Kettcar. Gefeiert wird das Release des Albums dann am 16./17.02. bei den Beach Motel van Cleef Festivals in St. Peter Ording und Heiligenhafen. Dabei wird sie jeweils von ihrer Band begleitet.


Dorit Jakobs - Live 2018

30.01. Magdeburg, Altes Theater (mit Kettcar)
31.01. Dresden, Schlachthof (mit Kettcar)
01.02. Leipzig, Haus Auensee (mit Kettcar)
02.02. Wiesbaden, Schlachthof (ausverkauft, mit Kettcar)
16.02. St. Peter Ording, Beach Motel van Cleef (ausverkauft)
17.02. Heiligenhafen, Beach Motel van Cleef

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13380

Registriert seit 08.01.2012

31.01.2018 - 22:30 Uhr
Enorm schöner Vorab-Song.

Autotomate

Postings: 896

Registriert seit 25.10.2014

31.01.2018 - 23:22 Uhr
Ziemlich holofernesk vom Vortrag her - lyrisch eher nicht. Umgekehrt wäre mir lieber.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1909

Registriert seit 14.06.2013

01.02.2018 - 10:38 Uhr
Naja, ziemlich netter Song auf jeden Fall, aber wenn sowas nun schon als "messerscharf" getextet gilt, welche Adjektive sollen arme Labelmenschen oder noch ärmere Rezensenten denn zu Die Nerven, Pascow oder Love A schreiben?
Wummelwömms
01.02.2018 - 17:33 Uhr
Starke Frau, starkes Lied, schwaches Markething

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13380

Registriert seit 08.01.2012

08.02.2018 - 20:33 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13380

Registriert seit 08.01.2012

07.03.2018 - 19:02 Uhr - Newsbeitrag
für Fans von Desiree Klaeukens, Die höchste Eisenbahn, Wir Sind Helden

Mitte Februar erschien mit "Im Aufruhr der Lethargie" das Debütalbum von Dorit Jakobs. Darauf beweist die Songwriterin aus Bremerhaven, dass Protest-Songs auch im Pop-Gewand funktionieren. Nun kündigt Dorit Jakobs Live-Termine an, bei denen sie von ihrer Band unterstützt wird.

Die Stücke auf "Im Aufruhr der Lethargie" sind Indie, Pop, Folk, immer mit eingängigen Melodien, inhaltlich aber weit entfernt von schnöden Liebesliedern oder anderen Banalitäten. So handelt "Mein Sozialleben" vom täglichen Umgang mit Grapschern, Alltagssexismus und Geltungsgeilheit, das 7-minütige "Nichtstun ist unsere Rebellion" von diffusen Ängsten und Erwartungshaltungen der jungen Erwachsenen im digitalen Zeitalter, die aktuelle Single "Erwarte nicht zu viel" von der immer wieder aufs Neue enttäuschenden Realität.

Nach Support-Shows für Kettcar sowie Auftritten bei den Beach Motel van Cleef Festivals kündigt Dorit Jakobs nun eine eigene Tour an - Gerne laden wir euch zu folgenden Konzerten ein.

Bitte kündigt folgende Live-Termine ab jetzt über eure Kanäle an - Danke!

Dorit Jakobs & Band - Live 2018

24.04. Köln, Stereo Wonderland
26.04. Bremen, Karton
28.04. Stade, Hanse Song Festival
03.05. Hamburg, Kukuun
18.05. Magdeburg, Moritzhof
19.05. Offenbach, Hafen 2
29.05. Berlin, Kesselhaus Acoustics
31.05. Rostock, Helgas Stadtpalast
10.06. Langenberg, K.G.B.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13380

Registriert seit 08.01.2012

18.04.2018 - 20:17 Uhr - Newsbeitrag
Exklusive Videopremiere im Plattentests.de-Forum!

Wir freuen uns sehr, dass wir Euch den Clip zu meinem persönlichen Lieblingssong der Platte hier zuerst zeigen dürfen:



Dazu schickt Dorit Jakobs uns diese Zeilen:

Was wenn einem das Leben nur noch wie ein einziger Wettkampf vorkommt, ein abgekartertes Spiel?
Dann ist es an der Zeit, das Handtuch zu schmeißen, nichts mehr zu erwarten und seine eigenen Pfade einzuschlagen. Meine schon länger existierende Video-Idee ist ein Resultat dieser Einsicht.
Die fantastische Umsetzung ein Beweis dafür, dass man auch aus einer Abseitsposition heraus verstanden werden kann. Allen Beteiligten bin ich daher besonders dankbar. Trotzdem: erwartet jetzt bitte nicht zu viel ...


Viel Spaß Euch! Und danke an Dorit Jakobs und die Promotion-Agentur, dass Ihr an uns und unsere Leser gedacht habt.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13380

Registriert seit 08.01.2012

18.04.2018 - 20:21 Uhr
Für alle, die es gerne bei Facebook teilen möchten:

rené w.
18.04.2018 - 20:31 Uhr
wirklich gutes album, wie holofernes ohne das hippieske. das video ist zu einem der besten des albums!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13380

Registriert seit 08.01.2012

18.04.2018 - 20:32 Uhr


Danke ans Grand Hotel fürs prompte Teilen. www.darfichschoneinrotwein.de kannten wir tatsächlich noch nicht.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13380

Registriert seit 08.01.2012

19.04.2018 - 18:48 Uhr
Danke auch an Dorit Jakobs fürs Teilen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13380

Registriert seit 08.01.2012

20.04.2018 - 21:49 Uhr

Auf ihrem Album "Im Aufruhr der Lethargie" spricht Dorit Jakobs immer wieder komplexe Themenfelder an, vor denen andere Songwriter lieber zu gunsten des fünf-millionsten Liebeslied Abstand nehmen. Die neue Single "Erwarte nicht zu viel" macht da keine Ausnahme - zum großartigen Song gibt es jetzt ein neues Musikvideo!

In "Erwarte nicht zu viel" geht es um Erwartungshaltungen: was bekommen wir von unseren Eltern eingetrichtert, wie begegnen wir der Welt, wie gehen wir mit den Niederlagen um? Premiere feierte das Video am Mittwoch abend bei plattentests.de.

Bitte teilt das Video ab jetzt über eure Kanäle - Danke!

Dorit Jakobs - "Erwarte nicht zu viel" (Musikvideo)


Ab nächster Woche ist Dorit mit ihrer Band auf Tour. Gerne laden wir euch zu folgenden Shows ein:

Dorit Jakobs & Band - Live 2018

24.04. Köln, Stereo Wonderland
26.04. Bremen, Karton
28.04. Stade, Hanse Song Festival
03.05. Hamburg, Kukuun
18.05. Magdeburg, Moritzhof
19.05. Offenbach, Hafen 2
29.05. Berlin, Kesselhaus Acoustics
31.05. Rostock, Helgas Stadtpalast
10.06. Langenberg, K.G.B.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: