Hop Along - Bark Your Head Off, Dog

User Beitrag

saihttam

Postings: 1540

Registriert seit 15.06.2013

24.01.2018 - 17:10 Uhr
Das neue Album der Band um die grandiose Frontfrau Frances Quinlan erscheint am 6. April. So viel Inbrunst und Gefühl hat in den letzten Jahren im Indierock-Bereich keine andere Sängerin gezeigt. Die letzten beiden Alben haben mich mit etwas Verspätung vollkommen erwischt, daher ist die Vorfreude natürlich riesig.

Einen neuen Song gibt es übrigens hier zu hören.

Gordon Fraser

Postings: 1481

Registriert seit 14.06.2013

24.01.2018 - 18:50 Uhr
Was für ein Zufall. Höre in eben dieser Minute zum ersten Mal was von der Band und sehe dann den Thread hier. "How Simple" gefällt mir sehr, sehr gut.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17181

Registriert seit 08.01.2012

20.02.2018 - 20:38 Uhr - Newsbeitrag


HOP ALONG - BARK YOUR HEAD OFF, DOG
Neue Single "Not Abel" erscheint heute: Stream

Philadelphias Indie-Rocker Hop Along veröffentlichen ihr drittes Album "Bark Your Head Off, Dog" am 06. April auf Saddle Creek / Cargo Records in Deutschland. Neben der CD, der Kassette und dem schwarzen Vinyl, gibt es eine auf 750 Exemplare limitierte Tri-Colour-LP exklusiv im Saddle Creek Shop.

Auf der ersten Single, dem Album-Opener "How Simple", kämpft Sängerin Frances Quinlan damit, wie es ist, mehr über sich selbst zu lernen - und dass das manchmal ganz schön unschön sein kann. Dieses Thema zieht sich auch durch den neuen Track "Not Abel", auf dem Quinlan sich diesmal aber auf die äußeren Einflüsse fokussiert, wie Freunde und eher unbekannte Menschen, und wie sie einen andauernd enttäuschen. Den neuen Song könnt ihr hier streamen:

HOP ALONG - NOT ABEL (STREAM):

https://hopalong.lnk.to/BYHOD

„Karl Ove Knausgaard hat ein großartiges Buch namens „A Time for Everything“ geschrieben. Ich würde sagen, es hat etliche kleine Momente auf dem Song beeinflusst,“ erklärt Frances Quinlan. „An einer Stelle schreibt er über Kain und Abel und beleuchtet sie von einer intimeren und fast alltäglichen Seite, ganz anders als die Bibel, ohne jegliche Beschreibung der Person. Du verbringst ein paar Tage mit ihnen und Kain wird zunehmender sympathischer. Es ist schon irgendwie witzig, so seine eigenen Überzeugungen zu untersuchen. Ich glaube ständiges Mitgefühl und Verständnis verkomplizieren manchmal einfach alles viel zu sehr.“

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17181

Registriert seit 08.01.2012

05.04.2018 - 21:10 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17181

Registriert seit 08.01.2012

17.04.2018 - 17:34 Uhr - Newsbeitrag


HOP ALONG - BARK YOUR HEAD OFF, DOG
Neues Video zur Single "How Simple" erschienen.

Vor gut zwei Wochen haben die Indie-Rocker Hop Along aus Philadelphia ihr neues Album "Bark Your Head Dog, Off" auf Saddle Creek veröffentlicht, das laut CDstarts.de an die „Hochzeiten von Death Cab For Cutie“ erinnert und vom Musikexpress für seine „ganz großen Power-Pop- und Schepper-Momente“ gefeiert wurde. Die Lead-Single "How Simple" läuft in den USA auf Sendern wie Sirius XM, Sirius The Loft, WFUV, KCRW, KEXP und The Current auf Rotation und wurde zur Veröffentlichung von Pitchfork, NPR, Esquire, Vulture, VICE’s Noisey und Stereogum zum Track des Tages gekürt.

Hop Along veröffentlichen heute ein neues Video zur Lead-Single, das nicht nur das erste offizielle Musikvideo des Albums, sondern auch das allererste Video ist, in dem die Band selbst mitspielt. Die verspielte, und fröhliche Energie trifft auf die emotionale Tiefe des Songs, die den Zuschauer in die fantasievolle Welt entführt, die die Band ihrem neuen Album kreiert hat.

HOP ALONG - HOW SIMPLE (VIDEO):

Leider
17.04.2018 - 18:42 Uhr
Macht die Stimme die Musik unhörbar.
Meine Meinung!!!

saihttam

Postings: 1540

Registriert seit 15.06.2013

17.04.2018 - 23:39 Uhr
Es ist genau anders herum. Die Stimme hebt die schon so gute Musik noch mal auf ein höheres Level. Wobei sie doch auf diesem Album sogar recht verträglich ist, wie ich finde.

Gordon Fraser

Postings: 1481

Registriert seit 14.06.2013

19.04.2018 - 18:44 Uhr
Kann auch gar nichts negatives an der Stimme finden. "How Simple" ist immer noch so gut!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: