Andrea Nahles

User Beitrag
Post von Wagner
12.02.2018 - 09:23 Uhr
Lieber Martin Schulz, ...
arbeiter
12.02.2018 - 12:52 Uhr
warum hat die nahles denn eine narbe auf der stirn ?
Siggi Gabriel
12.02.2018 - 16:04 Uhr
In Anlehnung an die Kunstfigur von David Bowie schreibt die italienische Zeitung "La Repubblica", Schulz sei der "Ziggy Stardust" der deutschen Politik. "Der Alien, der vor einem Jahr von Brüssel nach Berlin katapultiert wurde und wie ein Gott einer führungslosen Partei gefeiert wurde. Er wurde in tausend Stücke gerissen."

Siggi Stardust hatter jesacht! Yeah! Welch unerwartete kulturelle Anflüge in einem Politartikel.
SchuIz-NachfoIge
13.02.2018 - 10:23 Uhr
Mit diesem heftigen Gegenwind hat sie nicht gerechnet!

http://www.bild.de/politik/inland/spd/heftiger-gegenwind-fuer-nahles-54792040.bild.html
Motto
13.02.2018 - 10:25 Uhr
Genossen, das Ende ist NAHles!
Abgesang
13.02.2018 - 10:44 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=6E2hYDIFDIU

:D
Stimmen Sie ab!
16.02.2018 - 11:05 Uhr
Wird Andrea Nahles die neue Angela Merkel?

Dummer Fräger
16.02.2018 - 11:16 Uhr
Wieso? Hat die Nahles schon die Raute geübt?
„Entweder du kiIIst ihn, oder er kiIIt dich“
24.03.2018 - 10:38 Uhr
Zu Beginn seiner Kanzlerkandidatur habe Andrea Nahles Schulz in Bezug auf Gabriel gewarnt: „Ent­we­der du killst ihn, oder er killt dich“, soll Nahles gesagt haben.

https://www.focus.de/politik/deutschland/der-steile-absturz-des-ex-parteichefs-nahles-warnte-schulz-vor-gabriel-entweder-du-killst-ihn-oder-er-killt-dich_id_8663219.html
Die zeigen uns 'nen Voooogäääl!
24.03.2018 - 11:35 Uhr
Am Ende hat Nahles beide gekillt, indem sie Schulz mit seiner Selbstnominierung für das Amt des Außenministers ins offene Messer laufen ließ und ihr Intimfeind Siggi sich daraufhin mit seiner 5-jährigen Tochter unmöglich machte. Zwei sind raus. Doch das SPD-Drama wird weitergehen. In den Hauptrollen jetzt: Andrea Nahles und Olaf Scholz.

Majoran

Postings: 57

Registriert seit 23.03.2018

24.03.2018 - 12:08 Uhr
Ganz der Papa, der Siggi...;-)
Killer-Nahles
24.03.2018 - 12:09 Uhr
Die Nahles ist gemeingefährlich.
@Killer-Nahles
24.03.2018 - 12:10 Uhr
Ich werde mich diesem verbrecherischem Missbrauch nicht beugen!
Naja
24.03.2018 - 12:16 Uhr
Das ist Kindergeburtstag im Vergleich zu Merkel. Deren Weg pflastern auch einige Lei.. also... Abgänge innerhalb der CDU.
Auch eine Methode
24.03.2018 - 12:41 Uhr
Die innerparteilichen Konkurrenten, die Dr. Merkel nicht selbst beiseite räumen konnte, bekommen von ihr ein diffiziles Ministerium. Von der Leyen ist längst mit der maroden Bundeswehr auf die Fresse geflogen und auf Spahn warten jetzt Pflegenotstand und Zwei-Klassen-Medizin. Da müsste schon viel passieren, dass es die Merkel-Vertraute Kramp-Karrenbauer als Version Mutti 2.0 nicht ins Kanzleramt schaffen sollte.
Dummer Fräger
24.03.2018 - 12:51 Uhr
War die olle Layen nicht mal als Thronfolgerin gedacht? Warum musste sie weg? War sie zu kritisch gegenüber der Throninhaberin? Warum hat sie es mit ihr verscherzt? Ist die Karrenbauer loyaler, also besser geignet?
The Commodores presents: The Amigaboy
24.03.2018 - 12:58 Uhr
Ist das Andrea Nahles oder doch eine Frau?
Arbeiter
24.03.2018 - 19:39 Uhr
Ich hoffe mal, dass sich Simone Lange in Wiesbaden durchsetzen wird.
SPD-Parteitag
22.04.2018 - 14:38 Uhr
Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen SPD-Chefin gewählt
66,6
22.04.2018 - 18:47 Uhr
Das Ende ist Nahles
Maddin Schulz
22.04.2018 - 20:03 Uhr
Das ist 1/3 weniger als bei mir. Kein Ruhmesblatt.
Post von Wagner
23.04.2018 - 09:55 Uhr
Liebe Andrea Nahles, ...
Wortwitz
23.04.2018 - 10:05 Uhr
Andrea Analhes. Höhö.
The international Socialist
23.04.2018 - 10:23 Uhr
Who the f**k is Andrea Nailit?
Allzeittief
19.05.2018 - 12:25 Uhr
Kriselnde SPD stürzt in Umfrage ab – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/30422310 ©2018
Westerwave
19.05.2018 - 14:01 Uhr
Gemein! Die SPD hat uns das Projekt 18 geklaut!!!
Andrea Nahles über Flüchtlinge
26.05.2018 - 16:53 Uhr
"Wir können nicht alle bei uns aufnehmen"
Niels Ruf auf Twitter
26.05.2018 - 16:54 Uhr
Ist das noch die SPD oder SCHON DIE AFD???
Naja
26.05.2018 - 17:02 Uhr
Es geht Frau Nahles darum, dass die Mahgreb-Staaten als sichere Herkunfsländer behandeln werden und somit Aslysuchende aus diesen Länder sofort als unbegründet abgelehnt werden können

Dieses umfasst die nordafrikanischen Länder, welche auch von hunderttausenden Deutschen jedes Jahr als Urlaubsziele gebucht werden.

Die Grünen wehren sich dagegen, unverständlicherweise, aus rein ideologischen Gründen, weil es ja sein könnte, das ein dort ein Homosexueller von seinen islamischen Glaubensbrüdern diskriminiert wird.
Naja
26.05.2018 - 17:16 Uhr
"Nafris raus" fordert Frau Nahles.
Quo vadis SPD
26.05.2018 - 17:33 Uhr
Ist schon komisch, galt man vor zwei Jahren noch als rechts wenn man forderte das zumindest der Balkan als sicher gilt , ist auf einmal Nordafrika kein Problem (was man wesentlich differenzierter sehen sollte ) so beweist die SPD mal wieder ihre Kopflosigkeit.

Achim

Postings: 6167

Registriert seit 13.06.2013

26.05.2018 - 17:47 Uhr
Das System der sicheren Herkunftsländer funktioniert ja bei den Balkanstaaten so gut, weil die dortigen Regierungen kooperieren. Das kann man von denen der Maghreb-Staaten nicht behaupten. Dort müsste man als erstes Ansetzen. Instrumente gäbe es ja genug: Sanktionen, Einfrieren der Entwicklungshilfe oder Reisewarnungen etwa.

(A.)
G.aychim
26.05.2018 - 17:49 Uhr
Finde, wir sollten erstmal vor der Haustür kehren und alle Ösis aus Deutschland abschieben!

(Gay.)

Achim

Postings: 6167

Registriert seit 13.06.2013

26.05.2018 - 17:50 Uhr
In der Sache habe ich aber Recht, oder?

(A.)
G.aychim
26.05.2018 - 17:52 Uhr
Ja, du hast das Recht auf deine Abschiebung, mein lieber Wirtschaftsmigrant.

(Gay.)
Nuhr zur Info
26.05.2018 - 18:18 Uhr
Innerhalb der EU herrscht Niederlassungsfreiheit. Schonmal gehört?
@G.aychim
26.05.2018 - 18:24 Uhr
Man bist du blöd.
Nuhr zur Info
26.05.2018 - 18:24 Uhr
Bei mir in der Küche leben zum Beispiel 6 Zigeuner aus Rumänien. Richtig geil!
@Vorposter
26.05.2018 - 18:33 Uhr
Ach, Du bist einer der türkische Schrottimmobilienvermieter?
@Achim.
26.05.2018 - 23:04 Uhr
Tommy Robinson wurde in England für 13 Monate inhaftiert wegen eines Reports über muslimische Gang Rapes. Vorhin waren Proteste an der Downing Street gegen die Inhaftierung, Tausende waren vor Ort und stürmten den Zaun. In England herrscht Nachrichtensperre über den Fall. Also bitte teilen und verbreiten.
@Achim.
26.05.2018 - 23:06 Uhr
Habe ich mir in meinem gestörten Hirn jedenfalls so ausgedacht. Sieg Hei!
Nicht ausgedacht
26.05.2018 - 23:09 Uhr
https://www.standard.co.uk/news/london/hundreds-of-farright-protesters-descend-on-whitehall-after-tommy-robinson-arrested-for-breaching-the-a3849046.html
Eine unabhängige Frage am Rande?
26.05.2018 - 23:19 Uhr
Warum hat der sich als Aktivist eigentlich einen Künstlernamen zugelegt?

Diese Type müffelt ein wenig nach kontrollierter Opposition...
Show?
Poor Stephen
27.05.2018 - 01:05 Uhr
Die Antwort dürftest du wohl hier finden:

https://de.wikipedia.org/wiki/Stephen_Yaxley-Lennon

Er hatte sich zuvor den Namen gegeben, aus Vorsicht vor Übergriffen von britischen Moslems und Linksextremen.

Betrachtet man den Fall Kevin Crehan, der Bacon auf die Türklinken einer Bristol-Moschee legte und dafür zu einem Jahr Haft verurteilt wurde, um im Gefängnis (das voller Moslems ist) nach wenigen Monaten unter mysteriösen Umständen umzukommen (http://www.snouts-in-the-trough.com/archives/19468), dann kann man Stephen verstehen, sich zuerst aus Schutz einen Künstlernamen zu geben.

Hat natürlich nichts genützt, jetzt sitzt Tommy aka Stephen selbst wieder und sieht sich an Leib und Leben bedroht, durch die muslimischen Gefängnis-Gangs...Tja!
Poor Stephen
27.05.2018 - 01:08 Uhr
Btw: vor wenigen Tagen stand im UK-'Kloheft' "Metro" (in etwa sowas wie Bento in Deutschland?) quasi als nachgeschobene Nachricht, der böse Bacon-Offender Crehan wäre an einer "drug overdose" gestorben...nunja, wer's glaubt...
Poor Stephen
27.05.2018 - 01:54 Uhr
PS: Sieg Hei!
Die armen rechten Linken
07.06.2018 - 13:50 Uhr
Die SPD-Chefin Nahles hat die ungeheuerliche Feststellung getroffen, dass „wir nicht alle bei uns aufnehmen können“. Und schwupps kam der Vorwurf, sie bediene sich rechter Rhetorik. Das zeigt eine hoch interessante Entwicklung. Es wird offenbar immer mühsamer, nicht rechts zu sein.

http://www.achgut.com/artikel/die_armen_rechten_linken
Ganz einfach
07.06.2018 - 17:43 Uhr
Man muss halt aufpassen, was man sagt. Das ist fast wie früher in der DDR: Keine Systemkritik. Allerdings kam man dort auch mal in den Bau, hier wird man nur als 'rechts' oder 'n*zi' verunglimpft.
Wenn
07.06.2018 - 17:58 Uhr
"dass wir nicht alle bei uns aufnehmen können“ rechte Rhetorik ist, welche Formulierung wünschen dann unsere selbsternannten Weltverbesser?
@Ganz einfach
07.06.2018 - 18:12 Uhr
Eventuell kannst du aber auch deinen sozialen Status / Beruf in entsprechenden Branchen verlieren, sobald bekannt werden sollte, dass du ein fieser Nartzi-Unsympathisant bist.

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.