Sziget-Festival 2018

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13361

Registriert seit 08.01.2012

22.01.2018 - 20:30 Uhr - Newsbeitrag
SZIGET: KENDRICK LAMAR, KYGO AND MUMFORD & SONS SIND HEADLINER

Die preisgekrönte und weltweit bekannte siebentägige Musik- und Kulturveranstaltung, gilt schon lange als Antwort des europäischen Festlandes auf das Glastonbury. Mit 450.000 Besuchern wird es zu Europas größter kulturellen Zusammenführung dieser Art.

Weitere Acts sind Liam Gallagher, Bastille, The Kooks, MØ, Parov Stelar, Zara Larsson, Clean Bandit, Blossoms, Wolf Alice, Little Dragon und viele, die bald bekannt gegeben werden.
Das Sziget, eines der weltweit größten und renommiertestes Musik- und Kulturfestivals startet 2018 mit einem Line-Up der Spitzenklasse in die 26. Auflage. Vom 08.-15. August geben sich internationale Stars auf mehr als 50 Bühnen die Klinke in die Hand, darunter Kendrick Lamar, Kygo, Mumford & Sons, Liam Gallagher, Bastille, The Kooks, Alle Farben, MØ, Parov Stelar, Zara Larsson, Clean Bandit, Blossoms, Wolf Alice, Little Dragon, Everything Everything, Cigarettes After Sex und viele mehr!

Das Sziget steht für kulturelle Vielfalt und hat mit der „Love Revolution“ eine Bewegung ins Leben gerufen, um mit der Kraft der Gemeinschaft Werte wie Liebe, Akzeptanz, Toleranz und Freiheit im Herzen von Budapest und über die Grenzen hinaus zu feiern! Tagestickets gibt es schon ab 65 Euro - weitere Infos findet ihr unter www.szigetfestival.com.

Das Sziget ist eines der weltweit größten Musik- und Kulturfestivals. Jedes Jahr im August verwandelt sich die wunderschöne Donau-Insel Óbudai für eine Woche in die „Island of Freedom“ und heißt ihre „Szitizens“ aus über 100 Ländern willkommen, um gemeinsame kulturelle Vielfalt zu feiern.

Kendrick Lamar, die für mehrere Grammy prämierte amerikanische Sensation, für seinen Ehrgeiz und sein lyrisches Talent bekannt, wird das Sziget Festival headlinen. Ebenfalls Headliner wird der norwegische DJ und Produzent Kygo sein, der seit seinem Bekanntwerden vor vier Jahren mit seinem einzigartigen elektronischen Sound bereits Stadien ausverkauft hat. Doch das ist nicht genug! Um die Rechnung zu vervollständigen werden die unangefochtenen Könige des Folk-Rocks Mumford & Sons mit dabei sein.

Zu den ersten Acts 2018 gehört auch 'Rock' N 'Roll Star' Liam Gallagher, der im letzten Jahr sein von Kritikern gefeiertes Solo-Debüt gab und vor Kurzem eine längst überfällige Nominierung zum NME`s Godlike Genius 2018 erhielt. Neben ihm werden Wolf Alice und Slaves ihre unvergleichliche Energie auf die ungarische Bühne bringen. Die amerikanische Rockband Goo Goo Dolls, die weltweit über 12 Millionen Alben verkauft hat, wird neben The Kooks, den Indie-Meistern Bastille, den Elektro-Alt-Pop-Genies Everything Everything, dem Folk-Helden Seasick Steve sowie Cigarettes After Sex, Nothing But Thieves und vielen mehr auftreten.

Es wird auch eine spektakuläre Auswahl an elektronischen Acts geben, die auf dem diesjährigen Festival auftreten werden. Chart-Stürmer Clean Bandit werden mit ihrem klassisch inspirierten Electropop auf der Bühne stehen, genauso wie die dänische Sängerin, Songwriterin und Elektropop-Produzentin MØ, die die grandiose Sommer-Kollaboration mit Major Lazer 'Lean On' 2015 inszeniert hat. Mit dabei sind auch die elektronischen Musiklegenden Little Dragon. Die Göteborger versprechen mit ihrer ikonischen Mischung aus R & B, Soul und Synthpop die Szitizens zu verzaubern.

Das Sziget Festival wurde bereits zum zweiten Mal in Folge bei den European Festival Awards 2017 als bestes "Line-Up des Jahres" ausgezeichnet. Das Festival konnte sich unter starker Konkurenz durchsetzten, darunter das Glastonbury und Lollapalooza und wurde sowohl von der Fach-Jury als auch den Besuchern gewählt.

Tickets für das Sziget Festival sind noch bis zum 31.01.2018 vergünstigt zu kaufen.
Für weitere Informationen und Tickets: www.szigetfestival.com

Die erste Band-Welle des Sziget Festival 2018:

Kendrick Lamar
The Kooks
Milky Chance
Mumford & Sons
Alle Farben
Kygo
Liam Gallagher
Parov Stellar
Gogol Bordello
Bastille
Lykke Li
Cigarettes After Sex

Wolf Alice
Goo Goo Dolls
Little Dragon
Kaleo
Zara Larsson
Clean Bandit
Blossoms
Fink
Seasick Steve
Nothing But Thieves
Slaves
Everything Everything
Lewis Capaldi
Lemaitre
La Femme
Joe Goddard live
Above & Beyond
Ummet Ozcan
Sam Feldt
Jay Hardway
The Him
WhoMadeWho
Shame
Perturbator


+ und viele mehr, die bald bekannt gegeben werden.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13361

Registriert seit 08.01.2012

29.01.2018 - 15:28 Uhr - Newsbeitrag
SZIGET: ARCTIC MONKEYS SIND WEITERER HEADLINER AUF DEM SZIGET
Die Könige des Indie-Rocks schließen sich der Starbesetzung von Kendrick Lamar, Mumford & Sons, Kygo und viele mehr an, die letzte Woche bekannt gegeben wurden!
Arctic Monkeys werden 2018 den Sziget Headlinern beitreten
Das Sziget Festival kann heute bekannt geben, dass die Arctic Monkeys im Jahr 2018 in Budapest zur 26. Ausgabe kommem werden. Der Indie-Adel ist eine weitere, große Schlagzeile für das mehrfach preisgekrönten Festival, auf dem Superstars auftreten werden, darunter Kendrick Lamar, Mumford & Sons, Kygo, Liam Gallagher, Bastille, MØ und viele mehr.

Die legendäre britische Indie-Rock-Band, die aus den legendären Alex Turner, Matt Helders, Jamie Cook und Nick O'Malley besteht, wird im August zum Budapester Sziget Festival fliegen. Die Arctic Monkeys, eine der bekanntesten britischen Bands und gehören zu den wichtigsten Künstlern ihrer Generation. Seit ihrer Gründung 2002 in Sheffield und Ihrem Debütalbum "Whatever People Say I Am, That´s What I Am Not", das bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2006 das meistverkaufte Album in der UK Chartgeschichte war, legten sie eine aufregende Karriere hin.

Seitdem hat die Band einen kometenhaften Aufstieg zu verbuchen, mit vier weiteren von der Kritik gefeierten Alben, zahlreichen Auszeichnungen, Glastonbury-Headlining und weltweiten Nummer Eins-Singles. Das Quartett bringt ihren unverwechselbaren Sound britischen Rock ´n´ Roll auf das Sziget.

Das Sziget Festival ist eines der größten Musik- und Kunstfestivals Europas und der Welt. Auf dem Óbudai-Sziget in Budapest, die jeden August in die "Island Of Freedom" verwandelt wurde, heißt das Festival "Szitizens" aus über 100 Nationen willkommen, um alle Kulturen, Geschmäcker und Interessen an einem Ort zu feiern.

Das Festival wurde bereits zum zweiten Mal in Folge bei den European Festival Awards 2017 als bestes "Line-Up des Jahres" ausgezeichnet. Sziget ragte unter 10 der besten Festivals heraus, darunter Glastonbury, und Lollapalooza in der Kategorie, die von Experten zusammengestellt und von der Öffentlichkeit gewählt wurde.

Tickets für das Sziget Festival sind noch bis zum 31.01.2018 vergünstigt zu kaufen.
Für weitere Informationen und Tickets: www.szigetfestival.com

Sziget Festival 2018 LineUp:

Arctic Monkeys
Kendrick Lamar
The Kooks
Milky Chance
Mumford & Sons
Alle Farben
Kygo
Liam Gallagher
Parov Stellar
Gogol Bordello
Bastille
Lykke Li
Cigarettes After Sex

Wolf Alice
Goo Goo Dolls
Little Dragon
Kaleo
Zara Larsson
Clean Bandit
Blossoms
Fink
Seasick Steve
Nothing But Thieves
Slaves
Everything Everything
Lewis Capaldi
Lemaitre
La Femme
Joe Goddard live
Above & Beyond
Ummet Ozcan
Sam Feldt
Jay Hardway
The Him
WhoMadeWho
Shame
Perturbator
+ und viele mehr, die bald bekannt gegeben werden.



Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13361

Registriert seit 08.01.2012

20.02.2018 - 20:23 Uhr - Newsbeitrag
SZIGET: DUA LIPA, GORILLAZ UND VIELE MEHR AUF DEM SZIGET 2018

Die Pop-Prinzessin und virtuellen Rockstars werden zusammen mit den Arctic Monkeys, Kendrick Lamar, Kygo und Mumford & Sons das phänomenale Line-Up headlinen. Außerdem kommen mit Stormzy, Bilderbuch, Shawn Mendes und vielen mehr, noch weitere Namen hinzu.
Sziget ist stolz bekannt geben zu können, dass Dua Lipa und Gorillaz zusammen mit den Arctic Monkeys, Kendrick Lamar, Kygo und Mumford & Sons die 26. Ausgabe des Festivals headlinen werden. Das mehrfach preisgekrönte Festival findet vom 8. bis 15. August in Budapest statt und kann auch Shawn Mendes, Stormzy, The War On Drugs, Lianne La Havas, King Gizzard And The Lizard Wizard und Bilderbuch heute ankündigen. Das Sziget präsentiert einige der renommiertesten Namen der Musik auf 50 Bühnen und bringt über 450.000 Menschen zusammen.

Wohl die größte weibliche Künstlerin dieses Jahres, Dua Lipa, ist einer der letzten bestätigten Headliner des Budapester Sziget-Festivals. Die 'New Rules'-Sängerin hat bereits mit 22 Jahren zu rekordverdächtigen fünf Brit-Awards, eine Ehrung bei den Grammy Awards und weltweite Bekanntheit geschafft. Ebenso Teil des Festivals ist das Kunst-Musik-Projekt von Damon Albarn und Jamie Hewlett: Gorillaz. Nach ihrem Comeback mit dem von Stars gespickten Humanz-Album kehrt die legendäre virtuelle Rockgruppe acht Jahre nach ihrem ersten Auftritt zum Sziget zurück.

Der Teenie-Schwarm Shawn Mendes konnte ebenfalls in das Line-Up 2018 aufgenommen werden, nachdem er erst kürzlich sein mit Spannung erwartetes drittes Album ankündigte. Mit dabei sein wird auch die mehrfache prämierte Grime-Sensation Stormzy, dessen Debütalbum das erste Grime-Album war, das die Nummer 1 der UK-Albums-Chart serreichte. Außerdem spielt die Grammy-prämierte Indie-Band The War On Drugs, die Multi-Instrumentalistin Lianne La Havas und der aus Manchester stammende JP Cooper. Zu guter letzt werden auch die australischen Rocker King Gizzard And The Lizard Wizard angekündigt, nachdem sie im Jahr 2017 beeindruckende fünf Alben veröffentlicht haben.

Diese neue Welle von Künstlern wird sich dem Hip-Hop-Schwergewicht Kendrick Lamar, dem Indie-Adel Arctic Monkeys, dem international gefeierten DJ Kygo und den Folk-Rock-Pionieren Mumford & Sons anschließen, die ihr einziges europäisches Festival-Set des Sommers spielen werden. Auf dem Óbudai-Sziget in Budapest, die jeden August zur "Island Of Freedom" wird, feiern die "Szitizens" alle Kulturen, Herkunft, Geschmäcker und Interessen, während sie an diesem idyllischen Ort zusammenkommen.

Nachdem das Sziget zum zweiten Mal in Folge den Award für das "Line-Up des Jahres" bei den European Festival Awards 2017 gewonnen hatte, konnte es sich unter den 10 besten Festivals der Welt einreihen, darunter Glastonbury, Roskilde und das Lollapalooza.

Ein, drei, fünf und sieben Tageskarten für dasSziget sind jetzt im Angebot. Die Preise beginnen bei 70 €. Weitere Informationen und Tickets unter www.szigetfestival.com.

Sziget Festival 2018 Line-Up:

Mumford & Sons
Gorillaz
Kendrick Lamar
The Kooks
Arctic Monkeys
Bastille
Milky Chance
Alle Farben
Parov Stelar
Kygo
Shawn Mendes
Lykke Li
Bilderbuch
Nick Murphy fka Chet Faker
Borgore
Dua Lipa
Above & Beyond
Fink

Gogol Bordello
Clean Bandit
Little Dragon
Goo Goo Dolls
Kaleo
Desiigner
Seasick Steve
Cigarettes After Sex
The War On Drugs
Nothing But Thieves
Liam Gallagher
Above & Beyond
Blossoms
Delta Heavy
Everything Everything
Gorgon City live
Jay Hardway
Joe Goddard live
JP Cooper
KSHMR
Kygo
La Femme
Lemaitre
Lewis Capaldi
Lianne La Havas
My Baby
Perturbator
Petit Biscuit
Sam Feldt live
Scarlxrd
Seven Lion
Shame
Slaves
Sofi Tukker
The Him
The Living End
Ummet Ozcan
WhoMadeWho
Wolf Alice
Yellow Days
Zara Larsson


+ und viele mehr, die bald bekannt gegeben werden.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13361

Registriert seit 08.01.2012

13.03.2018 - 17:51 Uhr - Newsbeitrag
LANA DEL REY ALS LETZER HEADLINER FÜR DAS SZIGET 2018 BESTÄTIGT

Die verträumte Popkönigin reiht sich in das mit Stars gespickte Line-Up ein - darunter befinden sich auch Arctic Monkeys, Dua Lipa, Gorillaz, Kendrick Lamar, Kygo, Mumford & Sons und über 100 weitere Künstler auf dem siebentägigen Festival.
Sziget freut sich heute bekannt zu geben, dass Lana Del Rey das Festival mit ihrem glamourös-melancholischen Pop begeistern wird. Zusammen mit den Arctic Monkeys, Dua Lipa, Gorillaz, Kendrick Lamar, Mumford & Sons und Kygo vervollständigt sie damit die Headliner für das Festival. Das Sziget ist Gastgeber für einige der größten Stars, bespielt 50 Bühnen und bringt mehr als 450.000 Menschen zusammen.

Die "Lust for Life"-Sängerin Lana Del Rey, bekannt für ihre verträumte Lyrik und unzähligen Popkultur-Referenzen gelang im Jahr 2012 mit ihrem Album "Born to Die" der Durchbruch und sie erhielt einen Brit Award. Ihr zweites Album "Paradise" brachte ihr zwei Grammy-Nominierungen ein. Zu Del Reys jüngsten Erfolgen zählen die Zusammenarbeit mit The Weeknd, ASAP Rocky und Stevie Nicks für ihr Nummer-1-Album "Lust for Life". Kürzlich wurde bekannt, dass die Pop-Ikone gerade daran arbeitet, ein Musical zu schreiben und eine Version von Andrew Lloyd Webbers "You Must Love Me" aufzuführen. Sie versprüht Retro-Touch mit futuristischem Flair und wird diesen Sommer auf der sonnenverwöhnten Insel des Sziget Festival spielen.

Weitere Neuzugänge im Sziget Line-Up 2018 gibt es auch zu vermelden: Fever Ray, BØRNS, Asaf Avidan, Don Diablo, Aurora, Unknown Mortal Orchestra, ZHU, Tujamo, Damian Lazarus und die Ancient Moons und Jan Blomqvist & Band.

Sziget ist eines der größten Musik- und Kunstfestivals der Welt. Es findet auf dem Budapester Óbudai-sziget statt, der jeden August in die "Insel der Freiheit" verwandelt wird. Es heißt "Szitizens" aus über 100 Nationen mit allen Hintergründen an einem Ort willkommen. Die Nachtschwärmer genießen die Auftritte einiger der größten Künstler von heute, darunter der Hip-Hop-Superstar Kendrick Lamar und der gefeierte DJ Kygo. Es gibt auch die umwerfende virtuelle Band, Gorillaz, den neuesten Liebling des Pop und 2018 Brit Award-Gewinner, Dua Lipa und die Folk-Rock-Legenden Mumford & Sons, die ein europäisches Festival exklusiv spielen.

Nachdem das Sziget zum zweiten Mal in Folge den Award für das "Line-Up des Jahres" bei den European Festival Awards 2017 gewonnen hatte, konnte es sich unter den 10 besten Festivals der Welt einreihen, darunter Glastonbury, Roskilde und das Lollapalooza.

Ein, drei, fünf und sieben Tageskarten für das Sziget gibt es aktuell noch zu vergünstigten Early Bird Preisen ab 70€ zu kaufen. Die Preise beginnen bei 70 €. Weitere Informationen und Tickets unter www.szigetfestival.com.

Sziget Festival 2018 Line-Up:
Arctic Monkeys
Dua Lipa
Gorillaz
Kendrick Lamar
Kygo
Lana Del Rey
Mumford & Sons
Shawn Mendes
Liam Gallagher
Bastille
Lykke Li
Stormzy
Parov Stelar
The War On Drugs
The Kooks

Nick Murphy fka Chet Faker
Kaleo
Zara Larsson
Gogol Bordello
Clean Bandit
Blossoms
Milky Chance
Børns
Wolf Alice
Lianne La Havas
Desiigner
King Gizzard & The Lizard Wizard
Asaf Avidan
Little Dragon
Cigarettes After Sex
JP Cooper
Gorgon City live
Goo Goo Dolls
Fink
Seasick Steve
Don Diablo
Above & Beyond
Unknown Mortal Orchestra
Petit Biscuit
Aurora
Nothing But Thieves
Slaves
KSHMR
Everything Everything
Borgore
ZHU
Lewis Capaldi
Lemaitre
The Living End
La Femme
Sofi Tukker
Scarlxrd
Joe Goddard live
Tujamo
Ummet Ozcan
Sam Feldt live
Jay Hardway
Delta Heavy
The Him
Seven Lions
Alle Farben
Yellow Days
Damian Lazarus & The Ancient Moons
Bilderbuch
WhoMadeWho
Shame
My Baby
Jan Blomqvist & Band
Perturbator

Fun Facts zum Sziget 2017

Das Sziget hieß dieses Jahr seinen 8-Millionsten Gast willkommen: Die junge Frau, die aus Transylvanien angereist war, konnte es kaum fassen als sie beim Ticketstand von Károly Gerendai, Gründer des Festivals, einen “Forever Pass” für das Sziget Festival erhielt.
Eine der vielen diesjährigen Sensationen war ein Art of Freedom Projekt, bei dem ein Dixie-Klo als Tor zu einer geheimen Party fungierte.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13361

Registriert seit 08.01.2012

29.03.2018 - 19:23 Uhr - Newsbeitrag
Kettcar, Meute, Chefboss und viele weitere Acts für die Europe Stage bestätigt

Mit Kettcar, Meute und Chefboss sind drei deutsche Acts unter den heute bekannt gegeben 34 Künstlern für die Europe Stage des Sziget Festivals. Die Europe Stage bietet jedes Jahr Künstlern aus Europa die Möglichkeit auf dem Sziget Festival zu spielen und die einmalige Atmosphäre auf der "Island of Freedom" mitzuerleben. Bis zum 11. April gibt es noch vergünstigte Early Bird-Tickets für das Festival.
Foto: Robert Wunsch
Das Sziget Festival bietet seit Jahren auch abseits der größten Bühnen ein musikalisch exquisites Programm. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Europe Stage. Auf dieser Bühne kriegen Künstler aus ganz Europa die Möglichkeit auf diesem einmaligen Festival zu spielen und sich einem internationalen Publikum vorzustellen. Zugleich bietet die Europe Stage den Festivalgängern, Dank ihres handverlesenen Programms, die Chance neue Lieblingsbands zu entdecken. Wie jedes Jahr werden auch deutsche Bands das Programm mitgestalten. Letztes Jahr waren unter anderem VAN HOLZEN und Käptn Peng & die Tentakel von Delphi auf der Europe Stage zu Gast, dieses Jahr werden sich Kettcar, die Meute und Chefboss die Ehre geben.

Kettcars fünftes, von Philipp Steinke produziertes, Album hört auf den Namen „Ich vs. Wir", erschien im Oktober 2017 und schaffte es auf Platz 4 der deutschen Albumcharts. Mit ihrem Song „Sommer 89" gibt es sogar einen konkreten Bezug zu Budapest und Ungarn. Es ist eine packende Kurzgeschichte über einen Fluchthelfer, kurz vor dem Ende der DDR der sich bis zur österreich-ungarischen Grenze durchschlägt. Der Song spielt zwar in der Vergangenheit, aber ist heute aktueller den je und spiegelt auch den Spirit dieses ganz besonderen Festivals wieder.

Die 11-köpfige Techno-Marching-Band Meute gelang der Durchbruch im Frühjahr 2016, als ihr Video zu dem Song „Rej von Âme" durch die sozialen Medien zum viralen Hit wurde. Mehr als 400.000 Klicks konnte Meute innerhalb von einer Woche mit dem Video zu ihrer Interpretation des Deep House Songs, inmitten des Hamburger Schanzenviertels, erzielen.

Girlpower aus Hamburg: Chefboss lautet der gar nicht mal so weibliche Titel der Hamburger Girlcrew, das seit kurzem von sich reden macht. Die beiden Hamburger Mädels Alice Martin und Maike Mohr vermischen Dancehall, Electro und Vogueing, wobei sich letzteres als ein Mix aus Tanzen, Workout und Modeln erklären lässt. Wer zu Sean Paul oder Major Lazer am liebsten die Hüften schwingt, dürfte bei Chefboss ebenfalls das dringende Bedürfnis haben, sich zu bewegen. Genau das richtige fürs Sziget Festival!

Insgesamt 34 Acts werden heute für diese ganz besondere Bühne bestätigt. Das in Wien beheimatete Duo Lea Santee veröffentlichte 2015 ihren ersten Track auf Soundcloud und landete aus dem Nichts auf Nr.1 der Hypem–Charts, wodurch sie erstes internationales Interesse weckten. Zwar nicht aus Europa aber dennoch eine Bereicherung für die Europe Stage: der aus Florida stammende Rapper Astronautalis. Mit dabei sind unter anderem auch der estländische Rapper und Konzept-Künstler TOMMY €A$H, der niederländische Singer-Songwriter Blaudzun, das Rap-Kollektiv Klub des Loosers aus Paris und viele mehr.

Die heutigen Bestätigungen für die Europe Stage:
Tommy CA$H (EE)
KETTCAR (D)
Blaudzun (NL)
Fresku (NL)
Smokey Joe & The Kid (F)
TÉMÉ TAN (B)
MEUTE (D)
CHEFBOSS (D)
Klub Des Loosers (F)
Astronautalis (USA)
5'NIZZA (UA)
Bostich + Fussible from Nortec Collective (MEX)
Francobollo (SE)
La Sra. Tomasa (E)
SENBEÏ (F)
Motta (I)
Willi Peyote (I)
Lea Santee (A)
The Lytics (CAN)
Moonchild Sanelly (SA)
Sexy Zebras (E)
BEISSOUL & EINIUS (BA)
Satra BENZ (RO)
Thom Artway (CZ)
Peter Aristone (SK)
Run Over Dogs (HU)
Shell Beach (HU)
The Poppers (P)
Omer Netzer (IL)
The Paz Band (IL)
Strapo (SK)
Ezhel (TR)
Electric Fields (AUS)
Sol Monk & Jenny (IL)

Nachdem das Sziget zum zweiten Mal in Folge den Award für das „Line-Up des Jahres" bei den European Festival Awards 2017 gewonnen hatte, konnte es sich unter den 10 besten Festivals der Welt einreihen, darunter Glastonbury, Roskilde und das Lollapalooza.

Ein, drei, fünf und sieben Tageskarten für das Sziget gibt es aktuell noch zu vergünstigten Early Bird Preisen ab 70€ zu kaufen. Die Preise beginnen bei 70 €. Weitere Informationen und Tickets unter www.szigetfestival.com.

Sziget Festival 2018 Line-Up:
Arctic Monkeys
Dua Lipa
Gorillaz
Kendrick Lamar
Kygo
Lana Del Rey
Mumford & Sons
Shawn Mendes
Liam Gallagher
Bastille
Lykke Li
Stormzy
Parov Stelar
The War On Drugs
The Kooks

Nick Murphy fka Chet Faker
Kaleo
Zara Larsson
Gogol Bordello
Clean Bandit
Blossoms
Milky Chance
Børns
Wolf Alice
Lianne La Havas
Desiigner
King Gizzard & The Lizard Wizard
Asaf Avidan
Little Dragon
Cigarettes After Sex
JP Cooper
Gorgon City live
Goo Goo Dolls
Fink
Seasick Steve
Don Diablo
Above & Beyond
Unknown Mortal Orchestra
Petit Biscuit
Aurora
Nothing But Thieves
Slaves
KSHMR
Everything Everything
Borgore
ZHU
Lewis Capaldi
Lemaitre
The Living End
La Femme
Sofi Tukker
Scarlxrd
Joe Goddard live
Tujamo
Ummet Ozcan
Sam Feldt live
Jay Hardway
Delta Heavy
The Him
Seven Lions
Alle Farben
Yellow Days
Damian Lazarus & The Ancient Moons
Bilderbuch
WhoMadeWho
Shame
My Baby
Jan Blomqvist & Band
Perturbator
Fun Facts zum Sziget 2017

Das Sziget hieß letztes Jahr seinen 8-Millionsten Gast willkommen: Die junge Frau, die aus Transsillvanien angereist war, konnte es kaum fassen als sie beim Ticketstand von Károly Gerendai, Gründer des Festivals, einen “Forever Pass” für das Sziget Festival erhielt.
Eine der vielen letztjährigen Sensationen war ein Art of Freedom Projekt, bei dem ein Dixie-Klo als Tor zu einer geheimen Party fungierte.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13361

Registriert seit 08.01.2012

25.05.2018 - 17:56 Uhr - Newsbeitrag

Noch bis zum 04. Juni gibt es vergünstigte Tickets für das SZIGET Festival. Bonobo, Flux Pavilion und Yellow Claw vervollständigen das Line-Up.

Bonobo vervollständigt zusammen mit Flux Pavilion, Yellow Claw, Oscar And The Wolf und weiteren Künstlern das beeindruckende Line-Up für 2018 mit unter anderem Kendrick Lamar, Arctic Monkeys, Gorillaz, Lana del Rey, Dua Lipa und vielen mehr. Am 04. Juni endet zudem die Early Bird Phase.
Foto: Rockstar Photographers
Das Sziget Festival ist stolz, seine letzte Welle von Acts ankündigen zu können und vervollständigt somit das Line-Up für 2018. Der britischen Multi-Instrumentaliste und Elektronikkünstler Bonobo, EDM Produzent und DJ Flux Pavilion und das niederländische Duo Yellow Claw sind mit dabei.

Seit der Veröffentlichung von Black Sands im Jahr 2009 wurde Bonobo für seine Verwendung von Sample-basierten Produktionen und vielschichtigen Atmosphären bekannt. Sein einzigartiger Stil und seine atemberaubende Single Kerala brachten ihm eine Grammy-Nominierung für die beste Dance Recording- und Best Electronic / Dance Album-Version ein. Der Stil des Musikers ist nicht nur mit elektronischen Tönen versehen, sondern beinhaltet auch Elemente der Weltmusik, was ihn zu einer perfekten Ankündigung für dieses umfassende Treffen von "Szitizens" aus der ganzen Welt macht.

Zu ihm gesellt sich der EDM-Produzent, DJ, Singer-Songwriter und Label-Besitzer Flux Pavilion. Nachdem er für BBC Sound of 2012 nominiert wurde, tourte der Multitalent durch die Welt und veröffentlichte mehrere Hit-Singles wie das massive "I Can not Stop". Neben ihm auch Yellow Claw aus Amsterdam, das oft Elemente aus Genres wie Hip-Hop, Dubstep und Big-Room-House in die Show einbezieht und derzeit bei Diplos Label Mad Decent unter Vertrag steht.

Ebenfalls angekündigt sind Oscar und der Wolf, Rhye, Michael Calfan und What So Not.

Mit Headlinern wie Arctic Monkeys, Dua Lipa, Gorillaz, Kendrick Lamar, Lana del Rey, Shawn Mendes und Mumford & Sons bietet das auf der Donau-Insel gelegene Festival ein großes musikalisches Spektrum und wird daher nicht zu Unrecht als das Glastonbury des europäischen Festlandes bezeichnet. Aber auch die kleineren Künstler und Neuentdeckungen machen das SZIGET Festival so einzigartig für seine Besucher.

Bis zum 04. Juni gibt es noch die Möglichkeit vergünstigte Tickets für das ungarische Festival zu kaufen. Danach wird die letzte Preisstufe erreicht.

Für Anfragen von Akkreditierungen und Pressematerial stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Line-Up (A-Z):
Alle Farben
Arctic Monkeys
Asaf Avidan
Aurora
Bastille
Bilderbuch
Blossoms
Bonobo live
Borgore
BØRNS
Cigarettes After Sex
Clean Bandit
Damian Lazarus & the Ancient Moons
Delta Heavy
Desiigner
DJ Licious
Don Diablo
Dua Lipa
Everything Everything
Fever Ray
Fink
Flux Pavilion
Gogol Bordello
Goo Goo Dolls
Gorgon City live
Gorillaz
Halott Pénz
Jan Blomqvist
Joe Goddard (live)
JP Cooper
Kaleo
Kendrick Lamar
King Arthur
King Gizzard & The Lizard Wizard
KSHMR
Kygo
La Femme
Lana del Rey
Lemaitre
Lewis Capaldi
Liam Gallagher
Lianne La Havas
Little Dragon
Lykke Li
Michael Calfan
Milky Chance

Mumford & Sons
My Baby
Nick Murphy fka Chet Faker
Nothing But Thieves
Oscar and the Wolf
Parov Stelar
Pertubator
Petit Biscuit
Punnany Massif
Rhye
Scarlxrd
Seasick Steve
SG Lewis
Shame
Shawn Mendes
Slaves
Sofi Tukker
Stormzy
The Kooks
The Living End
The War on Drugs
Tujamo
Unknown Mortal Orchestra
Vad Fruttik
What So Not
WhoMadeWho
Wolf Alice
Yellow Claw
Yellow Days
Zara Larsson
Zhu
Zonderling

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13361

Registriert seit 08.01.2012

31.05.2018 - 14:22 Uhr - Newsbeitrag
Plattentests.de verlost 1x2 Tickets fürs Sziget-Festival 2018 im Wert von über 600 Euro.



Wie's geht, steht hier - dort könnt Ihr auch direkt mitmachen: https://www.facebook.com/plattentests.de/posts/10155240966467610

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13361

Registriert seit 08.01.2012

31.05.2018 - 18:00 Uhr - Newsbeitrag
Kurzer Post noch, damit es bei den News oben steht.

Hier geht's zur Verlosung

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13361

Registriert seit 08.01.2012

31.07.2018 - 17:37 Uhr
7-Tages-Tickets sind ausverkauft und Arte Concert zeigt Live-Stream

Wer eine volle Woche auf dem ungarischen Sziget Festival verbringen möchte ist leider zu spät dran. Die 7-Tages-Tickets sind bereits ausverkauft und die Fans des SZIGET freuen sich schon auf sieben Tage hochkarätiges Musikprogramm. Für alle die es nicht geschafft haben gibt aber noch die Möglichkeit 5-Tages-Tickets, 3-Tages-Tickets und Tages-Tickets zu kaufen. Darüber hinaus gibt es aber auch ein vielseitiges Non-Music Progamm, Arte Concert wird einige ausgewählte Konzerte live übertragen und die letzten Details stehen fest.
Foto: Rockstar Photographers
Das Sziget Festival stellt sein diesjähriges Non-Music-Programm vor: Theater, Akrobatik, Schwert-Künstler, Comedy, Kino, Tanz, Visuals, Jonglage, Walking Acts... Die Liste ist lang an Dingen, die man dieses Jahr neben dem bereits vielfältigen Musik-Programm erleben kann. Nicht nur in dem Sziget eigenen Zirkuszelt ist rund um die Uhr Programm; Wer etwas abstand von dem Trubel des Festials braucht findet Ruhe bei einem Besuch des Kinos vor Ort. Eine Auflistung aller ausergewöhnlichen Programmpunkte, fernab der Musik findet sich hier!

Wie auch im letzten Jahr wird es darüber hinaus ein einen Service für all diejenigen geben, die leider nicht live an dem ungarischen Festival teilnehmen können. Arte Concert wird für alle die zu Hause bleiben müssen einen Live-Stream von einigen ausgewählten zur Verfügung stellen um sich das berühmte Sziget-Feeling in das heimische Wohnzimmer holen zu können. Außerdem wird es ermöglicht werden die ausgewählten Konzerte als „embed"-Link in die eigene Homepage einzubinden, sowie danach 30 Tage in der Mediathek als „Video On Demand" abrufbar sein.

Nützliche Informationen, um sich auf dem abenteuerlichen Festivalgelände zurechtzufinden wurden ebenfalls jetzt vom fleißigen Orga-Team des Sziget bereitgestellt. Der beliebte SZIGET-Pass ist beides: Programmheft, aber auch charmantes Souvenier mit dem man an jeder Bühne und vielen anderen Stationen auf dem Festival Stempel sammeln kann. Ein Muss für jeden waschechten Szitizen, wie die Einwohner der fiktiven "Island of Freedom" genannt werden. Es sind Details wie diese, die die weltoffenheit und Toleranz des Festivals unterstreichen. Wer sich darüber hinaus auf den vielen Wegen des Festivals zurechtfinden möchte, für den gibt es jetzt die Festival-Map 2018. Wer auf eigene Faust die vielen Kuriositäten, kulinarischen Highlights und faszinierenden Künstler entdecken will, sollte auf dieses Hilfsmittel nicht verzichten.

Genauso wie das Festival sollte auch die Stadt Budapest im Fokus einer jeden Reise auf die Island Of Freedom stehen. Um die Entdeckung der pulsierenden Hauptstadt Ungarns zu errleichtern, gibt es die Möglichkeit einen City Pass der Festival eigenen Reise-Agentur Sizget City zu buchen. Das bedeutet freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, freien oder reduzierten Eintritt zu den vielen Spa´s der Stadt, kostenloser Shuttle vom Flughafen, freien Sziget Boat Service und noch viel mehr Rabatte.

Für Anfragen von Akkreditierungen und Pressematerial stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Line-Up (A-Z):
Alle Farben
Arctic Monkeys
Asaf Avidan
Aurora
Bastille
Bilderbuch
Blossoms
Bonobo live
Borgore
BØRNS
Cigarettes After Sex
Clean Bandit
Damian Lazarus & the Ancient Moons
Delta Heavy
Desiigner
DJ Licious
Don Diablo
Dua Lipa
Everything Everything
Fever Ray
Fink
Flux Pavilion
Gogol Bordello
Goo Goo Dolls
Gorgon City live
Gorillaz
Halott Pénz
Jan Blomqvist
Joe Goddard (live)
JP Cooper
Kaleo
Kendrick Lamar
King Arthur
King Gizzard & The Lizard Wizard
KSHMR
Kygo
La Femme
Lana del Rey
Lemaitre
Lewis Capaldi
Liam Gallagher
Lianne La Havas
Little Dragon
Lykke Li
Michael Calfan
Milky Chance

Mumford & Sons
My Baby
Nick Murphy fka Chet Faker
Nothing But Thieves
Oscar and the Wolf
Parov Stelar
Pertubator
Petit Biscuit
Punnany Massif
Rhye
Scarlxrd
Seasick Steve
SG Lewis
Shame
Shawn Mendes
Slaves
Sofi Tukker
Stormzy
The Kooks
The Living End
The War on Drugs
Tujamo
Unknown Mortal Orchestra
Vad Fruttik
What So Not
WhoMadeWho
Wolf Alice
Yellow Claw
Yellow Days
Zara Larsson
Zhu
Zonderling
Fun Facts zum Sziget 2017

Das Sziget hieß letztes Jahr seinen 8-Millionsten Gast willkommen: Die junge Frau, die aus Transsillvanien angereist war, konnte es kaum fassen als sie beim Ticketstand von Károly Gerendai, Gründer des Festivals, einen “Forever Pass” für das Sziget Festival erhielt.
Eine der vielen letztjährigen Sensationen war ein Art of Freedom Projekt, bei dem ein Dixie-Klo als Tor zu einer geheimen Party fungierte.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: