Tiny Moving Parts - Swell

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12629

Registriert seit 08.01.2012

18.01.2018 - 21:59 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Logarythms

Postings: 97

Registriert seit 13.06.2013

18.01.2018 - 22:12 Uhr
3 absolut großartige Vorabsingles bisher. Ich glaube das Album wird richtig groß

necrodex

Postings: 18

Registriert seit 13.06.2013

24.01.2018 - 15:31 Uhr
Bin irre beeindruckt von den Vorabsingles. Da allerdings blink-182 nicht bei den Referenzen zu erwähnen, halte ich für gewagt. :D

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 444

Registriert seit 31.10.2013

24.01.2018 - 16:00 Uhr
Abgesehen davon, dass es eingängig ist wie Sau sehe ich wenig Argumente für eine Blink-Referenz ;-)
Aber hey: Details..

necrodex

Postings: 18

Registriert seit 13.06.2013

25.01.2018 - 08:36 Uhr
Stimmt. Ich hab auch schon von Leuten gehört, die da 30 Seconds To Mars (die alten) raushören, das hör zum Beispiel ich überhaupt nicht. Auf jeden Fall schön zu lesen, dass die Band das Niveau auf Albumlänge hält.

Milo

Postings: 64

Registriert seit 14.06.2013

26.01.2018 - 12:14 Uhr
Also in Wildfire höre ich schon Blink 182 (zu Self Titled Zeiten). Bei Celebrates war es ganz klar Headache. Sie geben ja selbst an, von u. a. Blink beeinflusst zu sein.

Jedenfalls ein sehr starkes, saugeiles Album. 8/10 passt locker.
Awsten
26.01.2018 - 12:55 Uhr
Ganz okaye Platte, wären da nicht die unterirdischen Texte.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12629

Registriert seit 08.01.2012

23.04.2018 - 17:54 Uhr - Newsbeitrag

Erst letzte Woche haben Tiny Moving Parts drei restlos ausverkaufte Shows zusammen mit ihren Labelmates Orchards in Deutschland gespielt und das Publikum ein weiteres Mal mit ihrem ansteckenden, frickeligen Alternative-Emo-Rock umgehauen. Nach dieser triumphalen allerersten EU-Headline-Tour kündigt das immer gut gelaunte Family-Trio aus Minnesota heute gleich die nächsten Konzerte für Ende September an:

TINY MOVING PARTS - Europatour 2018:

26.09.18 - Utrecht - DBs (NL)
27.09.18 - Antwerpen - Trix Club (BE)
28.09.18 - Berlin - Musik & Frieden
29.09.18 - Stuttgart - Club Cann
30.09.18 - Frankfurt - Nachtleben
01.10.18 - Hannover - Lux

Jeder der Tiny Moving Parts schon einmal Live erlebt hat, weiß wie beeindruckend ihre musikalischen Fähigkeiten sind. Ihre Konzerte sind hektisch, mitreißend und jedes mal ein einzigartiges Erlebnis, bei dem man fast pausenlos mit offenen Mund da steht, wenn man Gitarrist Dylan Mattheisen dabei zusieht, wie er diese komplexen Riffs spielt und dabei den nächsten Refrain anstimmt.

Ihr aktuelles Album "Swell" erschien am 26. Januar 2018 auf Big Scary Monsters in Deutschland und ist ein komplexes, dynamisches und erwachsenes Album, das alle Stärken der Band vereint und nur so vor Optimismus und guter Laune strotzt.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: