Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Yo La Tengo - There's a riot going on

User Beitrag

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4638

Registriert seit 14.05.2013

02.06.2020 - 21:08 Uhr
Wieso hab ich die Platte damals eigentlich nicht rezensiert? Hm.

dreckskerl

Postings: 8049

Registriert seit 09.12.2014

02.06.2020 - 21:08 Uhr
Der Opener ist Klasse.
Um

kingbritt

Postings: 4852

Registriert seit 31.08.2016

02.06.2020 - 21:10 Uhr

. . . diesmal alles etwas anders. Gerade der Opener und Closer, das Cover und ein in sich geschlossenes Album.

Schon mutig so eine Eröffnungsnummer. Gerade für Neu-YLT'ler.

Sand im Getriebe. Es gab mal eine Nummer von Jan Akkerman die knirschte auch so vor sich hin, die hieß aber auch Crackers.


Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8251

Registriert seit 26.02.2016

02.06.2020 - 21:10 Uhr
Passt halt sehr zum Album. Es passiert nicht viel, eher lullt einen das so hübsch ein.

dreckskerl

Postings: 8049

Registriert seit 09.12.2014

02.06.2020 - 21:11 Uhr
Das Frage ich mich auch...Kevin ist spezialisiert liebste LPs von mir mit 6 Punkten zu bewerten

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2756

Registriert seit 14.03.2017

02.06.2020 - 21:11 Uhr
Shades of blue


Painted my room to reflect my mood
Facing my feelings for a life without you
Red, orange or yellow
Doesn’t matter, what’s the hue?
Whenever I see them, they're all shades of blue

Staring at walls when I’m feeling down
Staying indoors cause you're not around
Indigo, violet
Doesn’t matter, what’s the hue?
Whenever I see them, they're all shades of blue

Shades of blue

Choosing a color, for my particular point of view
Kidding myself, they're all shades of blue
Whenever I see them, oh, shades of blue

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8251

Registriert seit 26.02.2016

02.06.2020 - 21:12 Uhr
Würde der Platte wohl 7/10 geben. Kein Highlight ihrer Discographie, aber immer noch wunderbar.

"Shades Of Blue" ist ein sehr schöner Popsong.

kingbritt

Postings: 4852

Registriert seit 31.08.2016

02.06.2020 - 21:12 Uhr

. . . vertraute Töne

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2756

Registriert seit 14.03.2017

02.06.2020 - 21:13 Uhr
Jetzt ein All Time Fav. Das Stück war Liebe aufs erste Ohr^^

She may, she might


She may
She might
Too bad [?]

She'll try
She might
Sometimes
To find a way outside
Her mind

Too much
She sighs
To say well who would want to say goodbye

She may
She might
Some day
[?]

[Chorus]
Not now, not today
Who got you in his way?

She may
She might
For now, prefer to spend the day inside

She hears
Not quite
Your voice [?] to reply

She knows
By sight
Too well
All that's being left behind

[Chorus]
Not now, not today
Run, run, run away

She may
She might
[?]

She may
She might
[?] another time

She may
She might
Today

kingbritt

Postings: 4852

Registriert seit 31.08.2016

02.06.2020 - 21:14 Uhr
@Felix H . . . mit politischen Statement heute ne 10

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4638

Registriert seit 14.05.2013

02.06.2020 - 21:14 Uhr
Würde der Platte wohl 7/10 geben. Kein Highlight ihrer Discographie, aber immer noch wunderbar.

Da wäre ich mit dabei.

kingbritt

Postings: 4852

Registriert seit 31.08.2016

02.06.2020 - 21:15 Uhr

She may . . . erinnert mich wie gesagt etwas an Canterbury, speziell Needelpoint

starke Nummer . . .

dreckskerl

Postings: 8049

Registriert seit 09.12.2014

02.06.2020 - 21:16 Uhr
Ich finde sie starten sehr stark

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8251

Registriert seit 26.02.2016

02.06.2020 - 21:16 Uhr
Ich mag den "schüchternen" Gesang... den es so öfters auf dem Album gibt.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2756

Registriert seit 14.03.2017

02.06.2020 - 21:17 Uhr
Jetzt diese Bassmelodie
ULTRA

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28224

Registriert seit 07.06.2013

02.06.2020 - 21:18 Uhr
Eure Albumauswahl passt ja auch ziemlich gut zum Tagesgeschehen. :)

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2756

Registriert seit 14.03.2017

02.06.2020 - 21:19 Uhr
For you too


I am just some guy barely polite
The civil tongue and I barely collide
It builds inside until I just let it fly

I am just some guy with too much pride
And all that that implies
I won't tonight
Way too snide
It’s not hard to verify

But if it's not too late
If I could protect you
Whenever you expect me to for you
When everything’s hurting
Things are uncertain
Maybe I could be that guy

But if it's not too late
If I could protect you, whenever you expect me to for you
Whenever there’s hurting things are uncertain
Maybe I could be that guy, I'd like to try

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4638

Registriert seit 14.05.2013

02.06.2020 - 21:20 Uhr
"For you too" liebe ich. Da weiß ich noch, wie ich den zum ersten Mal gehört habe und er mich sofort gefesselt hat.

dreckskerl

Postings: 8049

Registriert seit 09.12.2014

02.06.2020 - 21:20 Uhr
Das stimmt allerdings...For you too ist ein perfekter yo la tengo Song

kingbritt

Postings: 4852

Registriert seit 31.08.2016

02.06.2020 - 21:20 Uhr

. . . finde das ganze Album insgesamt homogener wie sonst, Produktion filigraner ohne große Ausbrüche.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2756

Registriert seit 14.03.2017

02.06.2020 - 21:21 Uhr
Ich verstehe, dass For you too der offensichtlichere "Hit" der Platte ist, das ist für mich halt nicht der Fall. Aber für mich ist das Album auch ne 8,5/10, was seinerzeit zum Album des Jahres gereicht hat

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8251

Registriert seit 26.02.2016

02.06.2020 - 21:21 Uhr
Finde bei "For You Too" das Bass-Gebrumme sehr charmant.

kingbritt

Postings: 4852

Registriert seit 31.08.2016

02.06.2020 - 21:22 Uhr

. . . wie mal ein Fuzz im Bass!

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2756

Registriert seit 14.03.2017

02.06.2020 - 21:23 Uhr
Ashes


I put spots on a bird of paradise, snake eyes on a domino
When the bird devours the flower then you know
Blow on the fire ashes blow away

Blow on the fire ashes blow away
Twisted branch of an aging sycamore
Spider veins across its leaves
Once I stood in its shadow, watched the fire breathe

Blow on the fire ashes blow away
Blow on the fire ashes blow away, ashes blow away

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8251

Registriert seit 26.02.2016

02.06.2020 - 21:24 Uhr
Toller Text, jetzt, wo ich ihn so lese.

dreckskerl

Postings: 8049

Registriert seit 09.12.2014

02.06.2020 - 21:25 Uhr
Diese ersten 5 Tracks sindwie aus einem Guss

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2756

Registriert seit 14.03.2017

02.06.2020 - 21:25 Uhr
Mag diese Stimmung bei Ashes wieder sehr, hat was heimeliges irgendwie

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4638

Registriert seit 14.05.2013

02.06.2020 - 21:25 Uhr
Sehr loungige, melancholische Stimmung. Perfekt für den lauen Abend.

kingbritt

Postings: 4852

Registriert seit 31.08.2016

02.06.2020 - 21:26 Uhr

Ashes . . . Laptop Drums, Gitarre rückwärts, ja sie probieren doch mal etwas anderes, gut so. . . mir gefällt es . . .

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2756

Registriert seit 14.03.2017

02.06.2020 - 21:27 Uhr
Polynesia #1


I'm going
To Polynesia
I'm going
At my leisure

I'm going
Before the snow flies
I'm going
As the crow flies

There ain't nobody
Who got to tell me
How I
Take my liberty

I'm going to Polynesia
As the crow flies
The reason I'm going
Is because I done got wise

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4638

Registriert seit 14.05.2013

02.06.2020 - 21:28 Uhr
Hab ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich Georgia einfach liebe?

dreckskerl

Postings: 8049

Registriert seit 09.12.2014

02.06.2020 - 21:29 Uhr
Polynesia ist das erste Stück was mir zu Skizzenhaft ist

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2756

Registriert seit 14.03.2017

02.06.2020 - 21:29 Uhr
Dream Dream away (keine Lyrics zu finden)

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8251

Registriert seit 26.02.2016

02.06.2020 - 21:29 Uhr
Einmal oder so. :-)

kingbritt

Postings: 4852

Registriert seit 31.08.2016

02.06.2020 - 21:29 Uhr
Polynesia . . . Absacker jetzt schon . . . ist noch hell in Frankfurt

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8251

Registriert seit 26.02.2016

02.06.2020 - 21:30 Uhr
Jetzt taucht die Platte ab. Ein schöner Akustik-bis-Ambient-Mittelteil.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4638

Registriert seit 14.05.2013

02.06.2020 - 21:31 Uhr
"Dream dream away" ist göttlich. War für eine Weile auch mein Weckton. Schöner kann das Aufstehen kaum sein.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2756

Registriert seit 14.03.2017

02.06.2020 - 21:33 Uhr
Gute Idee mit dem Weckton,auch wenn der Titel eigentlich das Gegenteil fordert ^^

Wunderschönes Stück

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8251

Registriert seit 26.02.2016

02.06.2020 - 21:33 Uhr
War für eine Weile auch mein Weckton. Schöner kann das Aufstehen kaum sein.

Da würd ich halt einfach nicht aufstehen.

kingbritt

Postings: 4852

Registriert seit 31.08.2016

02.06.2020 - 21:34 Uhr
Dream Dream away . . . Sterne gucken, das Kaminfeuer knistert wieder. Gut aufgebaut die Nummer . . .

dreckskerl

Postings: 8049

Registriert seit 09.12.2014

02.06.2020 - 21:34 Uhr
Dream away ist seinem Titel entsprechend, inklusive ambientem Fleetwood Mac Sound

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4638

Registriert seit 14.05.2013

02.06.2020 - 21:34 Uhr
War für eine Weile auch mein Weckton. Schöner kann das Aufstehen kaum sein.

Da würd ich halt einfach nicht aufstehen.


Ich hab es auch schon mit polternden Weckrufen versucht. Aber dann war ich immer gleich schlecht drauf, weil ich so unruhig wach wurde. Sanftes Wecken ist das beste! :)

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2756

Registriert seit 14.03.2017

02.06.2020 - 21:35 Uhr
Shortwave (Instrumental)

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8251

Registriert seit 26.02.2016

02.06.2020 - 21:36 Uhr
Ich hab es auch schon mit polternden Weckrufen versucht. Aber dann war ich immer gleich schlecht drauf, weil ich so unruhig wach wurde.

Willkommen in meinem Leben. :-) Nicht ausschlafen is a bitch.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2756

Registriert seit 14.03.2017

02.06.2020 - 21:37 Uhr
Shortwave passt sehr gut in die Mitte dieses Albums.Ambient können sie halt auch noch^^

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8251

Registriert seit 26.02.2016

02.06.2020 - 21:38 Uhr
"Shortwave" ist ultra-entspannend, übrigens.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4638

Registriert seit 14.05.2013

02.06.2020 - 21:38 Uhr
Zu "Shortwave" würde ich dann auch weiterschlummern.

kingbritt

Postings: 4852

Registriert seit 31.08.2016

02.06.2020 - 21:38 Uhr
shortwave . . . elecronica Ambient, YLT eben mal anders . . .

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2756

Registriert seit 14.03.2017

02.06.2020 - 21:40 Uhr
Above the sound


What if we're too black & blue
To spot our latest bruise
Me and you, the heavy bag
For here for now

For us one thing to do
See if this'll work for you
Cry and hue, let's push our way
Above the sound
Over sideways down, above the sound
Over sideways down, above the sound

What if we bear it with a grin
To take it on the chin
Me and you, point one way
For the ground

For all our heads may spin
See if we can look within
To find another way
Above the sound
Word gets round, goin' down, above the sound
Word gets round, goin' down, above the sound

kingbritt

Postings: 4852

Registriert seit 31.08.2016

02.06.2020 - 21:40 Uhr

. . . eher ne Schlussnummer . . .

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: