Preoccupations - New material

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 11006

Registriert seit 08.01.2012

16.01.2018 - 17:31 Uhr - Newsbeitrag
Bildergebnis für jagjaguwar



PREOCCUPATIONS KÜNDIGEN „NEW MATERIAL“ AN | NEUES ALBUM ERSCHEINT AM 23. MÄRZ BEI JAGJAGUWAR |

ERSTE SINGLE „ESPIONAGE” GEHT HEUTE ONLINE | AUF TOUR AB JUNI!




PREOCCUPATIONS kündigen ihre Rückkehr im Jahr 2018 mit einem neuen Album inklusive Welt-Tournee an! Unnötig zu erwähnen, dass „New Material“ ihr bislang stärkstes, nun ja, Material, enthält. „New Material” umgibt eine düstere und zugleich anregende Aura, geformt von einer Band, die momentan wohl ihre bislang beste Zeit erlebt. Das Quartett hat das Album selbst aufgenommen und produziert, um es anschließend in die Hände von Justin Meldal-Johnson (M83, WOLF ALICE) zu geben, der das finale Mixing ihres Post-Punk Gebräus übernahm. PREOCCUPATIONS Sound war schon immer geprägt von ihren Erkundungen rund um das Düstere und Dystopische im breiten Spektrum der Rock-Musik. Dabei arbeiteten sie sich besonders an den Themen Kreativität, Zerstörung und Sinnlosigkeit ab. „New Material“ begibt sich nun komplett auf die dunkle Seite der Musik. Das Resultat ist eine Sammlung von Songs, die PREOCCUPATIONS‘ Standing im Genre untermauern. Sie sind nun wahre Meister ihres Fachs.



Hört euch hier die erste Single „Espionage” an:



Auf das neue Album angesprochen, antwortet Leadsänger, Songwriter und Bassist Matt Flegel: „It’s an ode to depression and self-sabotage”. Ohne mit im Vorfeld Geschriebenes oder Aufgenommenes, geriet der Prozess des Album-Schreibens zu einer im wahrsten Sinne des Wortes Kollaboration aller Bandmitglieder. Nie zuvor waren alle Musiker so intensiv an der Entstehung beteiligt. „Finishing „Espionage” was when I realized, that I looked at the rest of the lyrics and saw the magnitude of what was wrong,” erläutert Flegel.



Rund um die Veröffentlichung von „New Material” werden PREOCCUPATIONS Im Frühling ihre Welt-Tournee in Nordamerika starten, bevor sie dann im Sommer nach Europa kommen werden.



PREOCCUPATIONS on Tour:

05.06.2018 UK-London, Village Underground

07.06.2018 Berlin, Musik & Frieden

10.06.2018 NL-Hilvarenbeek, Best Kept Secret Festival

11.06.2018 F-Paris, Maroquinerie

12.06.2018 UK-Ramsgate, Ramsgate Music Hall

13.06.2018 UK-Leeds, Brudenell Social Club

03.07.2018 NL-Amsterdam, Sugarfactory

04.07.2018 Hamburg, Molotow

Math

Postings: 114

Registriert seit 03.12.2017

16.01.2018 - 17:33 Uhr
Geil !!!
FelixUdoKai
16.01.2018 - 18:27 Uhr
Geil !!!
der
16.01.2018 - 18:28 Uhr
song ist aber eher mau, das können die besser.

Math

Postings: 114

Registriert seit 03.12.2017

16.01.2018 - 19:25 Uhr
ne ich find den gut
mauz
16.01.2018 - 20:53 Uhr
zu wenig Gitarren, zu viel Synths.
mauz
16.01.2018 - 20:56 Uhr
ich bin ein reaktionärer Rockist!

Achim

Postings: 5792

Registriert seit 13.06.2013

16.01.2018 - 20:56 Uhr
Jau, ein weiteres Beispiel der von mir angeprangerten Verweichlichung des Indierocks. Ansonsten ist der Song aber ganz brauchbar.

(A.)

Watchful_Eye

User

Postings: 1171

Registriert seit 13.06.2013

16.01.2018 - 23:16 Uhr
Klang der Vorgänger nicht genau so synthlastig?

Achim

Postings: 5792

Registriert seit 13.06.2013

17.01.2018 - 08:59 Uhr
Ups, da hast du Recht. Ich hatte vollkommen vergessen, dass die unter dem Namen schon ein Album rausgebracht haben :/

(A.)

Watchful_Eye

User

Postings: 1171

Registriert seit 13.06.2013

13.02.2018 - 18:16 Uhr
Neuer Song "Antidote".. erinnert mich etwas an "Atrocity Exbition" von Joy Division:
https://www.youtube.com/watch?v=qRc9XW7ofGY

Starker Teil, gefällt mir :)

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 702

Registriert seit 11.06.2013

13.02.2018 - 19:53 Uhr - Newsbeitrag


PREOCCUPATIONS VERÖFFENTLICHEN NEUEN SONG „ANTIDOTE“ | ALBUM „NEW MATERIAL“ ERSCHEINT AM 23. MÄRZ BEI JAGJAGUWAR |
AUF TOUR AB JUNI


PREOCCUPATIONS haben einen weiteren faszinierenden Track von ihrem mit Spannung erwarteten neuen Album veröffentlicht. „New Material“ wird am 23. März auf Jagjaguwar veröffentlicht. „Antidote“ ist nach „Espionage“ die zweite Single - ein rhythmischer Burner, der eine Band in höchster Spiellaune zeigt. Regie für das Video zum Song führten Michael Wallace und Evan Pearce. „„Antidote“ is about humans forgetting that we’re apes, it’s about trying to make sense out of something that we’d be better off not trying to make sense of. It’s about having infinite knowledge at our fingertips, but still making all the wrong choices over and over. It’s about trying to find a moment in your day where you can take a breath and remember that we’re basically all just animals bumbling around.” – Matt Flegel

Schaut euch das Video zur neuen Single „Antidote“ hier an



Das neue Album „New Material” umgibt eine düstere und zugleich anregende Aura, geformt von einer Band, die momentan wohl ihre bislang beste Zeit erlebt. Das Quartett hat das Album selbst aufgenommen und produziert, um es anschließend in die Hände von Justin Meldal-Johnson (M83, WOLF ALICE) zu geben, der das finale Mixing ihres Post-Punk Gebräus übernahm. PREOCCUPATIONS Sound war schon immer geprägt von ihren Erkundungen rund um das Düstere und Dystopische im breiten Spektrum der Rock-Musik. Dabei arbeiteten sie sich besonders an den Themen Kreativität, Zerstörung und Sinnlosigkeit ab. „New Material“ begibt sich nun komplett auf die dunkle Seite der Musik. Das Resultat ist eine Sammlung von Songs, die PREOCCUPATIONS‘ Standing im Genre untermauern. Sie sind nun wahre Meister ihres Fachs. Auf das neue Album angesprochen, antwortet Leadsänger, Songwriter und Bassist Matt Flegel: „It’s an ode to depression and self-sabotage”. Ohne mit im Vorfeld Geschriebenes oder Aufgenommenes, geriet der Prozess des Album-Schreibens zu einer im wahrsten Sinne des Wortes Kollaboration aller Bandmitglieder. Nie zuvor waren alle Musiker so intensiv an der Entstehung beteiligt.

Rund um die Veröffentlichung von „New Material” werden PREOCCUPATIONS Im Frühling ihre Welt-Tournee in Nordamerika starten, bevor sie dann im Sommer nach Europa kommen werden.

PREOCCUPATIONS on Tour:
05.06.2018 UK-London, Village Underground
07.06.2018 Berlin, Musik & Frieden
10.06.2018 NL-Hilvarenbeek, Best Kept Secret Festival
11.06.2018 F-Paris, Maroquinerie
12.06.2018 UK-Ramsgate, Ramsgate Music Hall
13.06.2018 UK-Leeds, Brudenell Social Club
03.07.2018 NL-Amsterdam, Sugarfactory
04.07.2018 Hamburg, Molotow

Preorder
Hier könnt ihr „New Material“ vorbestellen:
https://www.finestvinyl.de/rock-vinyl/preoccupations-new-material-limited-colored-editi/?item=121737
https://www.finestvinyl.de/rock-vinyl/preoccupations-new-material/?item=121738

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: