Vergessene Perlen 2017

User Beitrag
mememe
23.12.2017 - 10:09 Uhr
@Cpt. Obvious

Danke für diesen Wink. Keine Ahnung, wie mir die Scheibe bisher durch die Lappen ging. Wird mein Kopfhörer-Album über die Feiertage! Außerdem habe ich jetzt ein last-minute Geschenk für meinen Senior. Bingo!
Liedermacherliebhaber
24.12.2017 - 21:12 Uhr
Beißpony - Beasts & Loners
retro
30.12.2017 - 10:58 Uhr
Juniore - Ouh Là Là

https://www.youtube.com/watch?v=nVPcvTZAmSA

Otto Lenk

Postings: 364

Registriert seit 14.06.2013

01.01.2018 - 20:00 Uhr
Oumou Sangaré - Mogoya

9/10

Weltmusik in einer ganz eigenen Riege.
DunkleVorahnung
03.01.2018 - 00:10 Uhr
Grave Pleasures - Motherblood

Hat hier sogar eine Ankündigung bekommen, zudem ist das erste Album seinerzeit recht gut weggekommen.

saihttam

Postings: 982

Registriert seit 15.06.2013

03.01.2018 - 15:35 Uhr
Dieses Jahr gabs einiges aus meiner Liste, was hier bei Plattentests unter den Tisch gefallen ist.

Caddywhompus - Odd Hours
Chastity Belt - I Used To Spend So Much Time Alone
Cherry Glazerr - Apocalipstick
Circuit des Yeux - Reaching For Indigo
The Courtneys - II
Fazerdaze - Morningside
Girlpool - Powerplant
Idles - Brutalism
Jay Som - Everybody Works
Kelly Lee Owens - Kelly Lee Owens
Laurel Halo - Dust
Lil Peep - Come Over When You're Sober Pt. 1
Lowly - Heba
Ne-Hi - Offers
Snail Mail - Habit
Weaves - Wide Open

MopedTobias

Postings: 8626

Registriert seit 10.09.2013

03.01.2018 - 15:43 Uhr
The Courtneys <3 <3 <3

Gomes21

Postings: 1941

Registriert seit 20.06.2013

03.01.2018 - 17:40 Uhr
Post War Glamour Girls
Husky
Out Lines
Portico Quartet (warum wurde von denen eigentlich lediglich das mit Abstand schwächste Album rezensiert?)

fehlen mir insbesondere

Gordon Fraser

Postings: 946

Registriert seit 14.06.2013

03.01.2018 - 18:41 Uhr
Auf saihttams Liste habe ich gewartet... :)
Lautmaler
03.01.2018 - 19:36 Uhr
Pan Daijing - Lack

saihttam

Postings: 982

Registriert seit 15.06.2013

03.01.2018 - 19:50 Uhr
Das freut mich! :)
Vielleicht gefallen dir auch folgende ebenfalls von PT vergessene Platten:

Bully - Losing
Schön schrammliger Indierock. Kommen aber meiner Meinung nach nicht ganz an ihr tolles Debüt heran.

Charly Bliss - Guppy
Kurzweilige halbe Stunde Power Pop. Ich persönlich finde den Gesang etwas anstrengend. Dennoch gut.

Art Feynman - Blast Off Through the Wicker
Neues Projekt vom Here-We-Go-Magic-Chef Luke Temple.

Cloakroom - Time Well
Schöner Stoner-Shoegaze

Dasher - Sodium
Geile halbe Stunde Noise-Punk

Florist - If Blue Could Be Happiness
Intimer Indie-Folk

Thunder Dreamer - Capture
Der Name beschreibt es schon ganz gut. Wunderbar träumerischer Indierock.

Wild Pink - Wild Pink
Wundervoll schmachtender Indierock mit Slowcore-Einflüssen


Vielleicht fallen mir später noch mehr Platten ein, aber das solls erst mal gewesen sein.

maxlivno

Postings: 96

Registriert seit 25.05.2017

03.01.2018 - 20:24 Uhr
Brutalism war ein schönes Album, wusste bis eben nicht, dass es hier keine Rezension gab. War aus irgendeinem Grund für mich selbstverständlich, dass es eine gab :D
Dipl Imp
04.01.2018 - 00:08 Uhr
Außer platz 1 und 2 hat es leider kein weiterer Song meiner Top15 ins Jahrespoll geschafft. Dabei wiederbelebt sich das rock genre gerade, vorwiegend getrieben durch Frauen. Dream wife bringt am 28.1. ihr Debüt raus. Downtown boys und priests sind live eine Offenbarung. 2018 wird "Woman as a genre" erst richtig durchstarten. Vielleicht erleben wir es auch bei plattentest...


Top 15 songs aus meinen dark charts
Idles – Mother
Protomartyr - Half Sisters
Downtown Boys – Lips that bite
Priests – Jj
Die Regierung – Woher kommst du?
Dreamwife – Somebody
Ghostpoet – Freakshow
Frankie & The Witch Fingers – Sidewalk
Trucks – Surf City
Klaus Johann Grobe – Haste Strom, haste Licht
Stereo Total - Wenn St.Pauli auf den Geist fällt
Cherry Glazerr – Told You I’d Be with the Guys
Chuckamuck – 20000 Meilen
La Luz – Believe My Eyes
Pip Blom – School

Full playlists: http://weaksignalmusic.blogspot.com/2017/12/bloody-2017-die-top-15-songs-aus-2017.html
wo sind
04.01.2018 - 13:47 Uhr
Dirty Sound Magnet

Gordon Fraser

Postings: 946

Registriert seit 14.06.2013

04.01.2018 - 19:39 Uhr
@ saihttam

Charly Bliss war schon mal gut, Wild Pink hat mich sogar richtiggehend begeistert. Merci. :)

slowmo

Postings: 118

Registriert seit 15.06.2013

05.01.2018 - 13:51 Uhr
@siattham

Danke für deine großartige Liste! Bin hier völlig überfordert mit dem ganzen reinhören.

Wenn ich diesen Thread so lese, dann habe ich scheinbar dieses Jahr doch echt viel verpasst. Scheint doch ein richtig gutes Jahr gewesen zu sein. Wie findet ihr all diese guten Bands und Platten?

Finde es übrigens immer gut, wenn man jeweils zu jeder Platte noch ein bis zwei Sätze schreibt, damit man das so in etwa grob vorher kategorisieren kann.

saihttam

Postings: 982

Registriert seit 15.06.2013

05.01.2018 - 16:28 Uhr
Gerne! Freut mich, dass es euch gefällt. Vielleicht schreibe ich später zu meiner ersten Liste auch noch ein paar Sätze. Finde es auch schöner, aber man hat halt nicht immer die Zeit.

Und ich lese einfach sehr viel auf verschiedenen Musikseiten im Netz, gerade auch auf englischsprachigen. Wenn mir dann irgendwas von der ersten Beschreibung her gefällt, versuche ich schnellstmöglich irgendwo reinzuhören.

Achja, und ab und zu kaufe ich mir auch noch ganz klassisch ein Musikmagazin. Meistens Spex, aber auch hin und wieder Musikexpress oder Visions.


@ Gordon Fraser

Ebenfalls ein Dankeschön für die Empfehlungen von The Courtneys und The Big Moon im Girlpool-Thread. Die hätte ich sonst vielleicht dieses Jahr verpasst.
FelixUdoKai
05.01.2018 - 18:34 Uhr
Ich werfe mal das Debütalbum von Second Still (https://secondstill.bandcamp.com/) in den Ring. Wer auf Siouxsie & the Banshees und die Cocteau Twins steht, sollte hier unbedingt ein Ohr riskieren.

maxlivno

Postings: 96

Registriert seit 25.05.2017

08.01.2018 - 15:58 Uhr
@saihttam

Thunder Dreamer gefällt mir bisher sehr gut, muss da den Rest deiner Liste auch irgendwann mal in Angriff nehmen.

Pepe

Postings: 179

Registriert seit 14.06.2013

08.01.2018 - 16:34 Uhr
Lustig, genau das wollte ich auch gerade schreiben.
Thunder Dreamer ist wirklich richtig gut und für mich eine wahre vergessene Perle.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: