Cannibal Corpse - Red before black

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13815

Registriert seit 08.01.2012

15.11.2017 - 21:29 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Counting Tom
15.11.2017 - 23:22 Uhr
Coole Rezi! Und schön, dass Plattentests auch immer wieder mal über den Tellerrand schaut. So jefällt ma dit.

Major

Postings: 2158

Registriert seit 14.06.2013

16.11.2017 - 09:29 Uhr
Über den Tellerrand:
http://www.dailymotion.com/video/x31sffq
Ganz klar
16.11.2017 - 10:29 Uhr
Musik für Soziopathen.
Bremer Stadtmusicunt
16.11.2017 - 11:23 Uhr
Sehr schade, das Cover enttäuscht!
Metalhead
16.11.2017 - 16:08 Uhr
geiles geschepper

tjsifi

Postings: 235

Registriert seit 22.09.2015

28.12.2018 - 14:26 Uhr
Nicht mehr ganz knusper!? (Quelle: Visions.de)

Cannibal Corpse haben sich erstmals zu der Verhaftung ihres Gitarristen Pat O'Brien geäußert. Dieser wurde am 10. Dezember in Gewahrsam genommen, nachdem er bei seinen Nachbarn eingebrochen war und einen Polizisten mit einem Messer angegriffen hatte. Sein eigenes Haus in Northdale, Florida stand zu diesem Zeitpunkt in Flammen. Die Death-Metal-Band schreibt in ihrem Statement: "Als Band und Einzelpersonen wollen wir nichts als das Beste für unseren Bruder und Partner Pat. Wir können keine näheren Informationen zum Zwischenfall geben, aber wir möchten jeden wissen lassen, dass Pat die Hilfe bekommt, die er braucht. Er schätzt die Unterstützung, die er von den Cannibal-Corpse-Fans weltweit bekommt. Pat verbringt momentan die Zeit mit Freunden und Familie und freut sich auf eine gesunde Rückkehr. [...] Alle Canibal-Corpse-Touren werden wie geplant stattfinden und wir werden alle Shows spielen." Bei seinem Einbruch hatte O'Brien einen seiner Nachbarn gewaltsam auf den Boden gedrückt und die Apokalypse verkündet. Bei einer Hausdurchsuchung wurden bei ihm laut Polizeiberichten unter anderem 50 Schrotflinten, zehn Maschinengewehre, eine abgesägte Schrotflinte und drei Schädel gefunden. Inzwischen ist er wieder aus dem Gefängnis entlassen worden, nachdem seine Kaution bezahlt wurde.
R.Winklaaa
29.12.2018 - 19:00 Uhr
etzala kännengelernt

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: