Green Day - Greatest hits: God's favorite band

User Beitrag

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2862

Registriert seit 26.02.2016

12.10.2017 - 15:05 Uhr - Newsbeitrag
Tracklist:

1. ‘2000 Light Years Away’
2. ‘Longview’
3. ‘Welcome To Paradise’
4. ‘Basket Case’
5. ‘When I Come Around’
6. ‘She’
7. ‘Brain Stew’
8. ‘Hitchin’ a Ride’
9. ‘Good Riddance (Time of Your Life)’
10. ‘Minority’
11. ‘Warning’
12. ‘American Idiot’
13. ‘Boulevard of Broken Dreams’
14. ‘Holiday’
15. ‘Wake Me Up When September Ends’
16. ‘Know Your Enemy’
17. ‘21 Guns’
18. ‘Oh Love’
19. ‘Bang Bang’
20. ‘Still Breathing’
21. ‘Ordinary World’ (featuring Miranda Lambert)
22. ‘Back In The USA’

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2862

Registriert seit 26.02.2016

12.10.2017 - 15:08 Uhr
Statistik:

Kerplunk: 1
Dookie: 5
Insomniac: 1
Nimrod: 2
Warning: 2
American Idiot: 4
21st Century Breakdown: 2
Uno: 1
Revolution Radio: 3
neu: 1

Debüt, Dos und Tre also außen vor.
alter Forumshase
12.10.2017 - 16:12 Uhr
Hoffentlich läßt sich die wahre Green-Day-Margot wieder hier blicken!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12593

Registriert seit 08.01.2012

17.10.2017 - 18:20 Uhr
Und Gott sprach: Wir müssen GREEN DAY hören!

US-Punker veröffentlichen Best Of-Album mit Gottes Gnaden - 'Greatest Hits: God's Favorite Band' erscheint am 17.November



Süß, die Drei. So unschuldig. So... fromm. Da hat Gott sich nicht lumpen lassen und nach der Schaffung des heiligen Sonntags noch einen drauf gesetzt. GREEN DAY sind also Gottes eigentliches Vermächtnis. Nur, was haben GREEN DAY und Gott miteinander zu tun? Die Mainstreampunker und der Heilige? Die Erklärung ist so wunderlich, wie wahr: Da stehen die drei Herren auf der Showbühne von Stephen Colbert, als sich Gott plötzlich in den Saal beamt. Er wolle es sich nicht nehmen lassen, seine Lieblingsband anzukündigen: GREEN DAY. Na, wenn das so ist?!

GREEN DAY huldigen ihrem größten Fan mit nichts geringerem, als einem Best Of-Album. 'Greatest Hits: God's Favorite Band' erscheint am 17. November und wird nicht nur Gott, sondern auch uns Sterbliche begeistern. 20 Songs aus den letzten 21 Jahren Bandgeschichte, inklusive des neuen Tracks 'Back In The USA' und der Neuaufnahme von 'Ordinary World' (mit Country-Superstar Miranda Lambert im Duett), wird dieses gottgleiche Werk beinhalten. Die Tracklist liest sich wie die Bibel der jüngeren US-Punkgeschichte.

Zur Ankündigung des heiligen Werks hat Sänger Billy Joe Armstrong 'Ordinary World' bei Jimmy Fallon in der Show gesungen. Alleine - ohne Band und ohne Gott. Ob der verhindert war oder Billy Joe einfach nicht die Show stehlen wollte? Wer weiß. Eines aber ist gewiss: Gott konnte diesen Auftritt und diese Ankündigung nur mit einem Wort kommentieren: HALLELUJAH!



Das Video zu 'Ordinary World (Performed on The Tonight Show Starring Jummy Fallon)' darf geteilt werden:












'Greatest Hits: God's Favorite Band'
VÖ: 17. November 2017

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 2752

Registriert seit 23.07.2014

17.10.2017 - 19:06 Uhr
Dieser Pressetext...

matinioh

Postings: 155

Registriert seit 28.09.2017

17.10.2017 - 20:43 Uhr
Is denn scho Weihnachten?

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 444

Registriert seit 31.10.2013

17.10.2017 - 21:26 Uhr
Ich würde "Welcome to paradise" ja eigentlich "Kerplunk" zuordnen.
Ansonsten eine ordentliche, aber halt auch ziemlich offensichtliche Songauswahl, die auch noch zum Teil schon von der "International Superhits" abgedeckt wurde. Da wäre mehr drin gewesen.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2862

Registriert seit 26.02.2016

17.10.2017 - 22:12 Uhr
Ich würde "Welcome to paradise" ja eigentlich "Kerplunk" zuordnen.

Eigentlich ja, aber anhand der Position scheint es die "Dookie"-Version zu sein.
Oah
17.10.2017 - 22:14 Uhr
Hört bitte auf die Schrottmukke von Green Day zu feiern.

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 444

Registriert seit 31.10.2013

17.10.2017 - 22:15 Uhr
Ich weiß Felix, wollte ja auch nur ein bisschen besserwissern ;)
Futterluke Skywalker
18.10.2017 - 13:19 Uhr
9. ‘Good Riddance (Time of Your Life)’
Wohl der einzige gut gealterte GD-Song.

12. ‘American Idiot’
Es bedarfte eines Flussdiagramms um zu erklären, warum man dieses Machwerk nicht braucht.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12593

Registriert seit 08.01.2012

30.11.2017 - 22:37 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Murk S.
30.11.2017 - 23:04 Uhr
Murks.
die unbequeme Wahrheit:
30.11.2017 - 23:56 Uhr
Green Day sind zeitlebens ihren grossen Vorbildern, den Abstürzenden Brieftauben, vergebens hinterhergehechelt.
Trey
01.12.2017 - 00:59 Uhr
Perfekte Best Of, um die Wandlungen, die die Band während ihrer Karriere durchlaufen hat, nachzuvollziehen. American Idiot bleibt bis heute eines der besten Punkkonzeptalben.
Professor Punk
01.12.2017 - 01:03 Uhr
Welche "Punkkonzeptalben" gibt's denn sonst noch so?

Trey
01.12.2017 - 12:21 Uhr
@Professor Punk:
Keine Ahnung....hab das doch nur irgendwo gelesen.
Trey
01.12.2017 - 12:56 Uhr
Und zwar im Springer-Musikexpress. Das muss so um das Jahr weissichnichtmehr gewesen sein...
Trey
01.12.2017 - 12:57 Uhr
Ääh, worüber haben wir nochmal geredet???
Antwort
01.12.2017 - 15:46 Uhr
Dass es nicht schwer ist, eines der besten "Punkkonzeptalben" zu sein, wenn es davon nur eine handvoll gibt.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: