Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

DMA's - For now

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21517

Registriert seit 08.01.2012

11.10.2017 - 18:49 Uhr - Newsbeitrag
DMA’s präsentieren Video zu “Dawning”
Die drei Lads aka DMA’s aus Australien katapultieren mit ihren Gitarren-Pop-Hymnen und Mitsing-Refrains zurück in die besten Zeiten des Britpops. Nach dem Debüt “Hills End” aus dem letzten Jahr arbeiten Tommy, Johnny und Matt bereits am neuen Album.



Der neue Song “Dawning” beweist einmal mehr, wie konträr sich Text und Musik gegenüberstehen können. So erklärt Sänger Tommy O’Dell zum neuen Song: “We’re giving people the opportunity to decide what the song means to them…we wanted the song to convey a dark message but at the same time create a piece of music that sounds uplifting & hopeful.”

Das Video drehte Spike Vincent in Australien und zeigt die DMA’s in ihrem natürlichen Lebensraum, ihrer Heimatstadt Sydney.
Die drei verschlägt es Ende des Jahres erneut für eine ihrer legendären Shows nach Berlin: 04.12. Berlin - Badehaus.

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 981

Registriert seit 11.06.2013

15.02.2018 - 11:31 Uhr - Newsbeitrag
DMA'S

Das Trio DMA’s aus Sydney hat mit seinem im Februar 2016 veröffentlichten Debütalbum "Hills End" einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Nun legen die drei Brit-Pop begeisterten Aussies mit ihrem zweiten Studioalbum "For Now" (VÖ 27.04. /Infectious) nach!

Der von Kim Moyes produzierte zweite Longplayer ist ein herrlich erfrischendes Album voller leidenschaftlicher und hochgradig melodiöser Rock’n’Roll-Songs. Ende letzten Jahres hat der Track "Dawning" ahnen lassen, dass die Band das Selbstvertrauen hat, mit ihren mitreißenden Refrains Indie-Hymnen zu schreiben.

Dass DMA’s ihr Handwerk besonders gut beherrschen, zeigen sie auf der ersten, ab sofort erhältlichen Auskopplung "In The Air", einer famosen Dream-Pop-Ballade.
Einerseits zeigen sich auf "For Now" erneut DMA’s Britpop- und Madchester-Einflüsse, so bei dem explosiven "For Now", und dem an Depeche Mode erinnernden "Do I Need You Now?", anderseits zeigt sich eine organische Entwicklung. "The End", das vom Gitarristen Johnny Took geschrieben wurde, zeigt deutlich Kim Moyes‘ Einfluss dunkler Elektronik- und Synth-Elemente. Das vom Gitarristen Matt Mason geschriebene, psychedelisch geprägte "Emily White" hingegen markiert ein episches, glückseliges Albumende.


Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21517

Registriert seit 08.01.2012

19.04.2018 - 20:32 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Manc
19.04.2018 - 21:37 Uhr
Schöne Rezi, aber Suede als „klassische Madchester Band“ zu bezeichen ist natürlich Unfug.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2537

Registriert seit 14.06.2013

19.04.2018 - 22:29 Uhr
Jo, hatten wir im Vorfeld eigentlich schon korrigiert. Jetzt ist die richtige Rezi bzw. Datei online. Danke!
Debjay
20.04.2018 - 12:11 Uhr
Das ist das Singlecover, nicht das Albumcover.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21517

Registriert seit 08.01.2012

20.04.2018 - 22:18 Uhr
Ist ausgetauscht, geht auch auf meine Kappe, danke.

Gordon Fraser

Postings: 1991

Registriert seit 14.06.2013

24.04.2018 - 17:04 Uhr
Noch nie von denen gehört - lohnt sich das Reinhören?

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2537

Registriert seit 14.06.2013

25.04.2018 - 10:50 Uhr
Die erste Platte hatte einige Hits, die stark auf die Oasis-Zeit schielten. Hier geht der Blick auch mal vor und zurück, wie man "In the air" anhört. Aber doch, eine gute Band!
SebSebastiansson
12.05.2018 - 00:14 Uhr
Schöne Platte, muss mir den Erstling mal reinpfeiffen. :)

Gordon Fraser

Postings: 1991

Registriert seit 14.06.2013

31.05.2018 - 19:13 Uhr
"Warsaw" ist ja wohl wunderschön. Leider nicht viele Songs in diesem Stil auf der Platte.

Gordon Fraser

Postings: 1991

Registriert seit 14.06.2013

13.07.2018 - 19:31 Uhr
Werde immer wärmer mit der Platte. "Dawning" zum Beispiel geht mir kaum noch aus dem Ohr.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: