Kat Frankie - Bad behaviour

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 11838

Registriert seit 08.01.2012

27.09.2017 - 12:31 Uhr - Newsbeitrag
KAT FRANKIE veröffentlicht am 02. FEBRUAR 2018 ihr neues Studioalbum “Bad Behaviour“ bei Grönland Records.



Die aus Sydney stammende, seit 2004 in Berlin lebende, KAT FRANKIE veröffentlichte bislang drei Alben, spielte u.a. in der Live-Band von OLLI SCHULZ,

komponierte mit KONSTATIN GROPPER (GET WELL SOON) die Titelmelodie zur TV-Sendung “Schulz und Böhmermann“, nahm mit dem Musikprojekt

KEøMA 2016 am ESC-Vorentscheid teil, und war zuletzt auch als Duett-Partnerin von CLUESO beim bezaubernden Track “Wenn Du Liebst“ zu hören.



Das Video zu ihrer aktuellen Single “Bad Behaviour“ aus dem gleichnamigen Studioalbum, das am 02.02.2018 bei Grönland Records erscheinen wird,

feiert heute Premiere und kann, wie immer, gerne verlinkt/eingebettet werden: à LINK/EMBED CODE:



Im kommenden Jahr kann man KAT FRANKIE im Rahmen ihrer “Bad Behaviour Tour 2018“ dann auch live erleben.



Tourdaten:

04.03. Dresden – Scheune Kulturzentrum
05.03. Frankfurt - Brotfabrik
06.03. Stuttgart – club CANN
11.03. München - Ampere
13.03. Würzburg - Café Cairo
14.03. Leipzig - UT Connewitz
15.03. Göttingen - Musa
16.03. Erfurt - Franz Mehlhose
17.03. Münster – Gleis 22
20.03. Köln - Kulturkirche
21.03. Hannover - Pavillon
22.03. Hamburg - Nochtspeicher
23.03. Bremen - Lagerhaus
24.03. Rostock - Helga‘s Stadtpalast
27.03. Berlin - Volksbühne
28.03. Berlin - Volksbühne



Weitere Infos:

www.katfrankie.com

www.facebook.com/katfrankiemusic

www.instagram.com/kat_frankie

www.groenland.com/artist/kat-frankie

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 11838

Registriert seit 08.01.2012

01.02.2018 - 22:03 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Sub40
02.02.2018 - 06:53 Uhr
Seit wann muss ein Album eine gewisse Laufzeit haben, um ein ganz großer Wurf zu sein?

The Beach Boys: Pet Sounds (Laufzeit: 35:57)
The Beatles: Revolver (35:01)
Pixies: Surfer Rosa (32:50)
The Smiths: The Queen is dead (36:48)
Marvin Gaye: What's going on (35:38)

usw.

Pascal

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 337

Registriert seit 13.02.2013

03.02.2018 - 22:10 Uhr
Hast du schon recht. Vielleicht wäre "ende zu abrupt" oder "ist zu früh fertig" besser formuliert gewesen. Das nachvollziehbarer?
J. Böhmermann
04.02.2018 - 21:29 Uhr
Geilo, bei Kat Frankie und Flüchtlingen geht mir voll einer ab!!11!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: