Death From Above - Outrage! is now

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12184

Registriert seit 08.01.2012

31.08.2017 - 23:20 Uhr - Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

Meinungen?

Rote Arme Fraktion

Postings: 2532

Registriert seit 13.06.2013

01.09.2017 - 00:08 Uhr
Kommt aus dem nichts das Ding. Umso erfreulicher.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12184

Registriert seit 08.01.2012

01.09.2017 - 19:01 Uhr - Newsbeitrag
DEATH FROM ABOVE VERÖFFENTLICHEN NEUES ALBUM
OUTRAGE! IS NOW
ERHÄLTLICH AB 8. SEPTEMBER

NACH "FREEZE ME" , "NEVER SWIM ALONE" MIT "HOLY BOOKS" DRITTER TRACK ONLINE

"Auf Outrage! Is Now gibt es zum zweiten Mal seit der Reunion mit Schlagzeug und Bass gehörig eins auf den Rüssel."
VISIONS (9/12)

"Auf ihrem dritten Album gehen Sebastien Grainger und Jesse F. Keeler noch einen Schritt weiter und perfektionieren ihren Sound."
CLASSIC ROCK (8/10)

"Wer 2017 auf der Suche nach tanzbarem Rhythmusrock vom neuen Queens-Of-The-Stone-Age-Album "Villains" enttäuscht worden ist, bekommt mit "Outrage is now!" einen zweiten Versuch."
PLATTENTESTS.DE (7/10)

leak
02.09.2017 - 12:41 Uhr
guten tach.

hubschrauberpilot

Postings: 4383

Registriert seit 13.06.2013

10.09.2017 - 20:01 Uhr
Wie guten tach. Was soll das?
Wie
11.09.2017 - 11:09 Uhr
Was
wo
11.09.2017 - 14:49 Uhr
wer?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12184

Registriert seit 08.01.2012

18.09.2017 - 11:32 Uhr - Newsbeitrag
DEATH FROM ABOVE
OUTRAGE! IS NOW
JETZT ÜBERALL ERHÄLTLICH!

IM FEBRUAR/MÄRZ 2018 AUF TOUR MIT
AT THE DRIVE IN UND LE BUTCHERETTES

25.02.2018 WIESBADEN, SCHLACHTHOF
26.02.2018 BERLIN, COLUMBIAHALLE
02.03.2018 HAMBURG, SPORTHALLE
03.03.2018 KÖLN - PALLADIUM

UND WER NICHT SO LANGE WARTEN WILL
LIVE AM 23. SEPTEMBER IN HAMBURG!
UM 17H SCHAUFENSTER-KONZERT BEI MICHELLE RECORDS (GERTRUDENKIRCHHOF 10)
-WIE IMMER EINTRITT FREI-

“Outrageously good third album”
“The fact that Holy Books starts like Kyuss but ends like Pink Floyd illustrates how much – and how well – DFA has mixed things up”
KERRANG (4/5)

"Just keep your eyes peeled Josh Homme; they’ll be coming for your crown next."
CLASH MUSIC (9/10)

"Auf Outrage! Is Now gibt es zum zweiten Mal seit der Reunion mit Schlagzeug und Bass gehörig eins auf den Rüssel."
VISIONS (9/12)

"Auf ihrem dritten Album gehen Sebastien Grainger und Jesse F. Keeler noch einen Schritt weiter und perfektionieren ihren Sound."
CLASSIC ROCK (8/10)

"Wer 2017 auf der Suche nach tanzbarem Rhythmusrock vom neuen Queens-Of-The-Stone-Age-Album "Villains" enttäuscht worden ist, bekommt mit "Outrage is now!" einen zweiten Versuch."
PLATTENTESTS.DE (7/10)

"Wenn man nicht mehr still sitzen kann, wenn alles zuckt, zappelt, wenn es wie Hölle groovt und wenn die Mitmenschen gucken. Dann hört man gerade eine ziemlich starke Scheibe. Und gerade? Hört man wahrscheinlich "Outrage! Is Now", das neue Meisterwerk von Death From Above, heute ohne 1979."
CONCERT-NEWS.DE (ALBUM DER WOCHE)
Walenta (unangemeldet)
26.09.2017 - 04:03 Uhr
"Drei weitere Jahre später folgt nun "Outrage is now!" und mit dem vierten Album die Erkenntnis, dass man sich auf dieser Welt scheinbar auf gar nichts mehr verlassen kann,..."

Ist - wie aus dem Text an sich eh an mehreren Stellen hervorgehend - erst Album Nummer 3.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: