Taylor Swift - Reputation

User Beitrag

Pepe

Postings: 199

Registriert seit 14.06.2013

13.01.2018 - 13:11 Uhr
Im Video feiert Taylor Swift mit Ed Sheeran und Future um die Welt: Von Miami über Tokyo nach London. Future begleitet sie auf einer Yacht und im Sportschlitten durch Miami, mit Ed Sheeran trinkt sie Shots in einer Karaoke-Bar in Tokyo. In London treffen sich dann alle zu einer großen Party.

Video und Song genauso nichtssagend, bedeutungslos und daher vollkommen überflüssig und Zeitverschwendung wie der obige entlarvende, schmierige, schwachsinnige Werbetext. Da kommt mir echt die Galle hoch.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2714

Registriert seit 26.02.2016

12.03.2018 - 09:29 Uhr - Newsbeitrag

Achim

Postings: 6166

Registriert seit 13.06.2013

12.03.2018 - 09:57 Uhr
Wieder so ein Glitzer-Video. Was soll das? Wer soll sich davon angesprochen fühlen? Zeitgemäß ist das nicht mehr.

(A.)

Plattenbeau

Postings: 460

Registriert seit 10.02.2014

12.03.2018 - 10:46 Uhr
@Achim

Verglichen mit anderen übersexualisierten Popvideos ist hier doch zumindest ein gewisser Mut zur Hässlichkeit bzw. Normalität drin durch ihre ganzen Grimassen und Albernheiten.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: