Morrissey - Low in high school

User Beitrag
@Wunderer
19.11.2017 - 15:19 Uhr
Wieso darf man sowas eigentlich nicht sagen?

Man darf es sagen. Morrissey sagt es. Tausende in social media sagen es sogar ununterbrochen.
Nur muss man sich nicht beklagen, wenn man dann als Depp bezeichnet wird.
@All
19.11.2017 - 19:26 Uhr
Es gibt einige Punkte im Spiegel-Interview, die seitens Morrissey Bullshit sind. Ich werde dies jetzt nicht dezidiert auseinandernehmen. Aber in anderen Punkten hat er auch recht. Ich werde dies jetzt nicht dezidiert auseinandernehmen...

Worum es mir geht: Jeder Mensch darf hier seine Meinung äußern, ohne dass er als Un-Mensch kategorisiert wird. Moz ist wie jeder andere Mensch fehlerbehaftet, aufgrund seiner Stellung als Musiker jetzt kübelweise Mist über ihm auszuschütten - weil er ja soooo viel besser sein müsste als der Durchschnitt - ist genauso falsch wie einige seiner Aussagen. Aber ich werde mich hüten, mich über ihn oder andere Menschen mit einem Mindestmaß an Intelligenz zu stellen.

Zum Album: Komm ich grad nicht davon los. Bis jetzt eine 8/10 mit Tendenz nach oben.

Mister X

Postings: 1928

Registriert seit 30.10.2013

22.11.2017 - 21:37 Uhr
Kann die einigen schlechten Kritiken nicht verstehen. Ist doch ein gutes Album geworden. Abwechslungsreich und alles. Geht aber wohl er gegen ihn als Person.
Pauline
23.11.2017 - 11:52 Uhr
Also ich finde das Album eher mittelprächtig. Klar drück Morrissey wie immer den Songs seine eigene persönliche Note auf und die Songs wurden auch alle opulent produziert. Mit Pauken und Trompeten und sonstigen netten Ideen.

Davon abgesehen finde ich das songwriting erschreckend einfallslos und banal. Die Songs sind sehr eintönig, es passiert nichts!
Strophe-Strophe-Strophe. Hallo ist da auch mal ein Refrain? Kein Wunder, dass so viele Songtitel gleich aus der ersten Strophe des Liedes entnommen wurden...
rorarote Brille
23.11.2017 - 12:01 Uhr
Kann die einigen guten Kritiken nicht verstehen. Ist doch ein langweiliges Album geworden. Geht aber wohl mal wieder eher um Ihn als Person. Fanboys beklatschen Ihren Messias selbst, wenn er Ihnen vor die Füsse kotzt.
zum den texten
23.11.2017 - 12:02 Uhr
this joke isn't funny anymore!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 10543

Registriert seit 08.01.2012

06.12.2017 - 18:46 Uhr - Newsbeitrag
Morrissey veröffentlicht Video zu "Jacky's Only Happy When She's Up on the Stage" /
Berlin Live Konzert im Stream


Morrissey hat ein zweites Video zu seinem neuen Album "Low In High School" veröffentlicht. Dieses Mal zum Song "Jacky's Only Happy When She's Up on the Stage".
Ausserdem ist ab heute das Konzert aus der Arte-Reihe "Berlin Live" für 30 Tage im Stream verfügbar.

Ansehen: Morrissey - "Jacky's Only Happy When She's Up on the Stage" bei Youtube



Ansehen: Morrissey - Berlin Live in der Arte Mediathek
https://www.arte.tv/de/videos/078567-002-A/berlin-live-morrissey/

Das Video zu "Jacky's Only Happy When She's Up on the Stage" spielt in einem 60er Jahre Fernsehstudio, mit den zeittypischen Go-Go-TänzerInnen im Hintergrund. Morrissey ist eine Art Vortänzer, seine Musiker tanzen (schlecht) und sehen aus wie die "Four Tops".

Das Berlin-Live-Konzert wurde im Oktober 2017 im Berlin Club SchwuZ aufgezeichnet.


JayKliff
06.12.2017 - 18:52 Uhr
Bin dabbei

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: