Eagles Of Death Metal - I love you all the time: Live at the Olympia in Paris

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15175

Registriert seit 08.01.2012

06.08.2017 - 20:45 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Der traurige Schweiger
07.08.2017 - 12:07 Uhr
"Eagles of death metal"

"Paris"

*zusammenzuck*

tjsifi

Postings: 302

Registriert seit 22.09.2015

08.08.2017 - 13:59 Uhr
Für mich ist Jesse mit seinen Aussagen nach dem Anschlag komplett unten durch.
Eeeh
08.08.2017 - 15:44 Uhr
Was für Aussagen denn?
Na
08.08.2017 - 20:35 Uhr
Dass die Security involviert war usw.

tjsifi

Postings: 302

Registriert seit 22.09.2015

09.08.2017 - 09:58 Uhr
Nicht nur das. Auch das Gefasel bzgl. "muslimischer Verschwörung" und vor allem die hirnverbrannten Kommentare zum französischen Waffengesetz.

Der Typ ist halt einfach ein Depp.

http://www.visions.de/news/25019/Bataclan-Ueberlebender-schreibt-offenen-Brief-an-Jesse-Hughes

http://www.visions.de/news/24475/Jesse-Hughes-Bis-niemand-Waffen-hat-muss-vielleicht-jeder-eine-Waffe-haben

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

09.08.2017 - 12:51 Uhr
EODM sind zum in die Tonne kloppen und Hughes ein zienlicher Idiot. Hoffe Homme hat vor dem neuen QOTSA Album nicht zu viel mit dem Deppen abgehangen.

Mister X

Postings: 2459

Registriert seit 30.10.2013

10.08.2017 - 13:00 Uhr
warum nicht den auftritt im bataclan nehmen?

tjsifi

Postings: 302

Registriert seit 22.09.2015

03.04.2018 - 16:46 Uhr
Das mit dem Depp nehme ich zurück der Typ ist einfach ein richtigg blödes Arsxxloch.

https://www.visions.de/news/28282/Musiker-unterstuetzen-Anti-Waffen-Proteste-Jesse-Hughes-schmaeht-Protestierende

https://www.visions.de/news/28312/Jesse-Hughes-entschuldigt-sich-bei-March-For-Our-Lives-Demonstranten

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: