Integrity - Howling, For The Nightmare Shall Consume

User Beitrag

MasterOfDisaster69

Postings: 562

Registriert seit 19.05.2014

31.07.2017 - 18:36 Uhr
Wahnsinnsalbum, so lass ich mir Metal/Hardcore gefallen. In dem Album findet man eine sehr nette Mixtur aus verschiedenen Metal-Styles. Einige gefallen mir nicht so toll, aber andere Songs sind einfach geil.

“7 Reece Mews” ist ja mal so geil, da kannste mal Neurosis mal kurz vergessen
https://www.youtube.com/watch?v=HNmr-Le-PIo

Bei „Hymn For The Children Of The Black Flame” gehts ordentlich ab Richtung Metal-Hardcore.
https://www.youtube.com/watch?v=eUDIwsxXHeE

„Die with your boots on“ koennte man als “tribute to Lemmy” sehen.
Geiles Gegniedel zwischen Leadguitar und Sologuitar bei „Burning beneath the devil’s cross“, wunderbar.
Es gibt aber auch noch eine grosse Ueberraschung mit dem Song „String up my teeth“.
Nich so mein Ding ist ja Black Metal, findet man aber auch auf der Platte („Blood Sermon“).

Ich habe aus Zeitmangel das Album noch nicht so richtig durch. Die Qualität des Albums hätte eine Rezension hier verdient.

MasterOfDisaster69

Postings: 562

Registriert seit 19.05.2014

01.08.2017 - 11:41 Uhr
Anthony Fantano gibt 7/10; das sehe ich ähnlich.

https://www.youtube.com/watch?v=fSfLoZ-L2gQ

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: