Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

FC Bayern holt James Rodriguez

User Beitrag

Tagesthema

Postings: 177

Registriert seit 02.05.2017

11.07.2017 - 14:20 Uhr
Frisch vermeldet. Meinungen?
The Vatican presents: The Popeboys
11.07.2017 - 14:26 Uhr
Ich als Hartzer kann mir leider nix holen.
The Vatican presents: The Popeboys
11.07.2017 - 14:32 Uhr
Das wars dann wohl für Müller.
CabezaBVB
11.07.2017 - 14:34 Uhr
Menno, und mein BVB holt nur lauter unfertige Spieler :(
zu faul sich einzuloggen
11.07.2017 - 14:38 Uhr
Der nächste Flopp-Transfer.
@zu faul sich einzuloggen
11.07.2017 - 14:39 Uhr
Es ist kein Transfer, sondern eine Leihe.
Ekelschwein Desare
11.07.2017 - 14:46 Uhr
ABA ABA ABA, Großkreutz ist doch viel besser als wie James!
Angelo Lotti
11.07.2017 - 15:02 Uhr
Rahmes oder nix!
Verblendeter Dummkunde
11.07.2017 - 16:35 Uhr
Ein Leihspieler von der Ersatzbank von Real Madrid, der für unsere größten altersbedingten Baustellen, den Außen, gar nicht infrage kommt? Sooooo geil, hamma Granate! Uli einfach 1A Arbeit. Mia san mia!

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

11.07.2017 - 16:42 Uhr
Zwei-Jahres-Leihe für 10 Mio plus anschließende Kaufoption (keine -pflicht!) für 35 Mio wäre natürlich bombastisch.

A.
Crystalball
11.07.2017 - 17:36 Uhr
Dieser Wahnsinns-Transfer steigert die Spannung der Bundesliga ins kaum noch Messbare!

hubschrauberpilot

Postings: 6702

Registriert seit 13.06.2013

11.07.2017 - 19:10 Uhr
"Ein Leihspieler von der Ersatzbank von Real Madrid, der für unsere größten altersbedingten Baustellen, den Außen, gar nicht infrage kommt? Sooooo geil, hamma Granate! Uli einfach 1A Arbeit. Mia san mia!"

Wow, immer wieder erstaunlich wie du dich selbst entblödest. Ist glaube ich ganz gut dass du auf Schwarznicks zurückgreifst.

Ribery und Robben, letzte Saison noch auf Platz 1 und 3 der Kicker-Rangliste, werden nächste Saison sicher ins Altersheim eingeliefert!

James kann übrigens beide Außenpositionen spielen. An ihm waren auch Chelsea, PSG und ManU dran. Aber die haben ja keine Ahnung wer gut ist, er ist ja nur ein Ersatzbankspieler! Lol. Zu geil.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17649

Registriert seit 10.09.2013

11.07.2017 - 19:24 Uhr
Für die klassischen Flügelpositionen ist er zu langsam, ein Robben/Ribery-Nachfolger wird er im Leben nicht. Je nach System wird er 10er oder HS spielen, in nem 3er-Mittelfeld kann er trotz Defensivschwächen gegen die meisten Bundesligisten auch den 8er machen. James ist natürlich ein großer Name und wurde zu nahezu perfekten Konditionen eingetütet, ob er nach dem durchwachsenen letzten Jahr aber wieder zu alter Form findet, wird sich zeigen müssen. Das letzte Mal, dass Bayern einen klassischen 10er geholt hat, hat die Erwartungen ja nicht grade erfüllt...
Baron Uli von Landsberg
11.07.2017 - 19:28 Uhr
James, fahr er den Rodriguez vor.
@ MopedTobias
11.07.2017 - 19:43 Uhr
Wer war der letzte 10er?

hubschrauberpilot

Postings: 6702

Registriert seit 13.06.2013

11.07.2017 - 19:49 Uhr
Götze. War aber danach bei Dortmund auch nicht besser. Kann an seiner Erkrankung gelegen haben.

Ein Nachfolger für Robbery soll er ja auch nicht sein, nur eine Vertretung.
god is in the house
11.07.2017 - 20:26 Uhr
Ancelotti wird das Spiel Bayerns ändern, so dass es nicht mehr so auf die Aussen fixiert ist, also eher mehr durch die Mitte spielen lassen.
Deswegen soll James Robbery auch nicht ersetzen, sondern mit Thiago, Tolisso und Vidal zusammen für mehr Durchschlagskraft in der Mitte sorgen. Wer sich seine Stats mal anschaut (um die 70 Torbeteiligungen in 111 Spielen für Real), wird verstehen, was der Transfer bezwecken soll.
Bei Real hat er einfach nicht gepasst, weil die eine 10 nicht wirklich haben. Kroos und Modric sind die Chefs dort, da kam er zuletzt nicht mehr zum Zug. Umso besser für den FC Bayern, für die das ein klasse Transfer ist. Auch für die gesamte Liga übrigens.
rod waits outside the house
11.07.2017 - 20:34 Uhr
naja man wird sehen ob james ein klasse transfer sein wird oder nach 2 mäßigen jahren
in der bundesliga wieder nach madrid zurückkehren wird
aber für mich ist es nicht dieser von hoeneß versprochene knallertransfer
Elfter Freund
11.07.2017 - 21:09 Uhr
Der Sohn von Jürgen Klinsmann hat bei Hertha BSC unterschrieben. Das finde ich ehrlich gesagt viel interessanter.
Elfter Freund
11.07.2017 - 21:19 Uhr
PS: Die Stimmung ist beim Profifußball das Wichtigste!!1!
Dummkunde
11.07.2017 - 21:22 Uhr
Bei den Bayern haben wir dafür extra eine Stimmungszentrale. Und tolle Klatschpappen!

hubschrauberpilot

Postings: 6702

Registriert seit 13.06.2013

11.07.2017 - 22:30 Uhr
Was für Dinger?

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17649

Registriert seit 10.09.2013

11.07.2017 - 23:32 Uhr
@rod: Wenn James kein "Knallertransfer" ist, wer dann? Messi und Ronaldo werden nicht zu Bayern wechseln. Unabhängig von der gezeigten Leistung ist James vom Namen her schon das höchste Regal, aus dem Bayern sich bedienen kann. Man kann bei dem Transfer wie gesagt nur kritisieren, dass Bayern nicht stattdessen die offensichtlichen Planstellen auf den Flügeln geschlossen hat, aber ich gehe stark davon aus, dass sie ihr System jetzt einfach ihrem Kader anpassen werden und die Stellen auf diese Weise schließen.
Hulle
12.07.2017 - 08:32 Uhr
@god in the house:
Warum dieser Transfer jetzt für die Liga gut sein soll, erschließt sich mir nicht. Jeder Transfer, der die Bayern vermeintlich noch stärker macht, macht die Meisterschaft noch langweiliger (bis Mitte März entscheiden). Auch ein erfolgreiches Abschneiden der Bayern in der CL kann nicht im Interesse der Liga sein, da noch höhere Einnahmen aus der CL die Schere noch größer werden lässt, als sie ohnehin schon ist.

bonus
12.07.2017 - 08:51 Uhr
natürlich hilft der transfer nur den bayern. aber gleich kommt wieder das übliche gesülze davon, dass die liga aufgewertet und interessanter für das ausland wird.

nein, das gegenteil ist der fall. eine liga, in der die stärkeverhältnisse gleich der schottischen liga sind, ist sterbenslangweilig.

meister in deutschland mit den bayern zu werden, ist keine große kunst. in england aber schon.

das werden die bauernfans, die sich für die größten halten, natürlich wieder leugnen wollen.
ich glaube es hakt
12.07.2017 - 09:18 Uhr
Es gibt hier keinen User namens "god in the house", mit wem sprichst du (Hulle) bitte? Und es hat auch niemand behauptet, dass der Transfer für die Liga gut ist. Fake news!

Und bonus, dass es eine Kunst wäre, wenn die Bayern in England Meister würden, ist ja wohl klar. Es handelt sich sogar um eine Unmöglichkeit.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8803

Registriert seit 13.06.2013

12.07.2017 - 09:27 Uhr
Häh? Das steht doch dort oben?

Auch für die gesamte Liga übrigens.

Loketrourak

Postings: 1447

Registriert seit 26.06.2013

12.07.2017 - 09:29 Uhr
Es gibt den Schwarznick "god is in the house" hier im Thread, und der schrub:
Umso besser für den FC Bayern, für die das ein klasse Transfer ist. Auch für die gesamte Liga übrigens.
Hulle
12.07.2017 - 09:56 Uhr
@"ich glaube es hakt": Ja, bei dir hakts im Oberstübchen. Obwohl du natürlich zum Teil recht hast. Der User nennt sich "god IS in the house".

Was kann die DFL gegen die Dominanz der Bayern noch ausrichten? Da muss doch irgendwie mal gegengesteuert werden (Verteilung Fernsehgelder).
ich glaube es hakt
12.07.2017 - 09:56 Uhr
Das sind doch Fake News, die ihr hier im failing plattentets verbreitet!
@Hulle
12.07.2017 - 10:02 Uhr
Beleidigungen gegen Aufdecker? Gib gut Acht, mein Freund, sonst wirst du noch zum User-Mod ernannt!
der rod
12.07.2017 - 13:11 Uhr
@mopedtobias

naja der james ist sicher ein sehr guter stürmer und hatte um 2014/15 2 sehr gute Jahre und eine super wm
aber danach eben eher 2. garde (wenn auch bei madrid)

klar, das sie ronaldo und messi nicht bekommen aber ein knallertransfer wäre für mich eben griezmann, lukaku, kroos, hazard, higuain, suarez, benzema, özil oder sanchez

der rod
12.07.2017 - 13:18 Uhr
Denn Bayern braucht dringend einen Weltklassemittelstürmer!!!!!!!! Und Özil ist auch RICHTIG gut!!!!!!!!!

PS: Ich bin behindert.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8803

Registriert seit 13.06.2013

12.07.2017 - 13:47 Uhr
Özil ein Knallertransfer? Nie im Leben. :)
Tina
12.07.2017 - 13:49 Uhr
Der Forums-ABN lässt mal wieder sein Fachwissen aufblitzen. ;)
Horst Feilzer
12.07.2017 - 13:52 Uhr
Doch, denn wer die Luftpumpe verpflichtet hat nen KNALL!
Bundesliga
12.07.2017 - 13:59 Uhr
Was ist die Steigerungsform von stinklangweilig?

hubschrauberpilot

Postings: 6702

Registriert seit 13.06.2013

12.07.2017 - 15:25 Uhr
"klar, das sie ronaldo und messi nicht bekommen aber ein knallertransfer wäre für mich eben griezmann, lukaku, kroos, hazard, higuain, suarez, benzema, özil oder sanchez"

Unbezahlbar. Also ab 60 Mio aufwärts, und das ist Bayern noch nicht bereit zu zahlen. Der Kader ist auch so schon gut genug.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17649

Registriert seit 10.09.2013

12.07.2017 - 15:37 Uhr
Seit wann ist James Stürmer??

Finde den Kader jetzt eigentlich auch gut, solange sie tatsächlich kein klassisches Flügelspiel mehr forcieren. Wenn doch noch ein Flügelspieler kommt, müssen sie Müller loswerden.
Steigerungsform von...
12.07.2017 - 17:03 Uhr
"stinklangweilig" ist "bundesliga", ab nächste Saison dann auch im Duden...

und dadurch, dass die Bayern schon Anfang März als Meister feststehen, fahren die im Köpfchen einen Gang runter und kriegen als Mannschaft nichts mehr gebacken, siehe CL die letzten Jahre...
Außer der englischen Liga interessiert europaweit eigentlich nur die jährliche Rivalität zwischen Real Madrid und Barcelona, dass war's dann aber auch schon.
Steigerungsform von...
12.07.2017 - 17:04 Uhr
Tipp das schon zum zehnten mal in diesen Thread. Bitte beachtet mich endlich!!!!!!!

Bonzo

Postings: 1932

Registriert seit 13.06.2013

12.07.2017 - 17:05 Uhr
Und weil die Premier League spannend bis zum Schluss ist, sind die Mannschaften auch so gut in der Champions League...
Die Pre Lea
12.07.2017 - 17:07 Uhr
ist ein Witz. Deren Teams werden international nie was reißen.
nur ein Geanke
12.07.2017 - 17:14 Uhr
Und weil die Premier League spannend bis zum Schluss ist, sind die Mannschaften auch so gut in der Champions League...

Das ist wie mit der NHL und den USA. Vielleicht kommst du von alleine drauf.
nur ein Geanke
12.07.2017 - 17:16 Uhr
PS: Habe die Sonderschule abgebrochen.
Phill Sophe
12.07.2017 - 17:46 Uhr
Wie im alten Rom jubeln sie ihn zu, vergöttern ihn nach jeder Tat, doch ist er nur ein Sklave seiner Gier. Ein Held mit zwei Gesichtern.
Rodmod
12.07.2017 - 18:15 Uhr
Manoman habe doch nur geschrieben, das der James für mich nicht dieser knallertransfer ist und ein paar Namen genannt die für mich eher in diese Kategorie passen.
Und ja über Özil kann man streiten, aber wohl einer der begehrtesten und teuersten Spieler zurzeit.

Lasst Mal eure Aggression auf der Arbeit oder in der Schule. Ist ja echt schlimm hier.

hubschrauberpilot

Postings: 6702

Registriert seit 13.06.2013

12.07.2017 - 18:32 Uhr
Wir lieben dich Rodmod.
Forum
12.07.2017 - 19:19 Uhr
Wir dich nicht, hubidödeI.
König Otto
12.07.2017 - 19:23 Uhr
Dass München jetzt die Champions League leer kauft, statt in der Bundesliga zu wildern, macht den Verein fast schon sympathisch.

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: