Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Breeders live

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21187

Registriert seit 08.01.2012

06.07.2017 - 17:37 Uhr - Newsbeitrag
The Breeders | 24.10.2017 | Berlin

The Breeders wurde als Nebenprojekt von Kim Deal von den Pixies und Tanya Donelly von den Throwing Muses eigentlich aus der Not heraus gegründet. Nachdem die Pixies von Frank Blacks Kontrollzwang mit immer mehr Strenge geführt wurden, suchte Deal Auswege um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Zusammen mit Josephine Wiggs und Shannon Dorton schlossen sie sich 1988 in Boston zu einer Alternativ-Rock-Band zusammen. Sie nannten sich The Breeders, ein Slang-Begriff aus der Schwulen-Szene mit dem man heterosexuelle Menschen bezeichnet.

24.10.2017 Berlin - Heimathafen

Loketrourak

Postings: 1443

Registriert seit 26.06.2013

06.07.2017 - 18:55 Uhr
1 Konzert nur? hmpf
juhu
21.01.2018 - 19:57 Uhr
sind dieses jahr wohl 2 mal bei uns
hh 03.07
und köln 04.07

Menikmati

Postings: 395

Registriert seit 25.10.2013

20.11.2018 - 16:07 Uhr
Was die Band zurzeit abliefert übertrifft die etwas halbgaren Outputs um längen. Ich wunderts, dass die Band nicht mehr Beachtung erhält. Zumal auch der Live-Auftritt extrem überzeugt.

So gestern in Zürich: Die Deal-Zwillinge strotzten vor Spielwitz und scherzten pausenlos. Das hatte ich so nicht erwartet, auch nicht, wie punktgenau sie ihre Lieder auf die Bühne bringen. Das zerbrechliche Meisterwerk Off you war für mich das grösste Highligt unter Highlights.

slowdive

Postings: 186

Registriert seit 15.09.2016

20.11.2018 - 21:01 Uhr
Habe sie beim Primavera vor einem halben Jahr gesehen und hatte den exakt entgegengesetzten Eindruck: Das Album ist eigentlich aufgewärmter kalter Kaffee und ihre Performance wirkte eher so, als hätten sie keine Zeit gehabt, sich vorher noch ein paar mal im Proberaum zu treffen. Schön, dass du mehr Glück gehabt hast. ;)

Menikmati

Postings: 395

Registriert seit 25.10.2013

20.11.2018 - 21:07 Uhr
Da scheinen sie sich offensichtlich gefangen zu haben. Die "halbgaren Outputs" in meinem letzten Post bezog ich übrigens auf die jüngsten Pixies-Platten

slowdive

Postings: 186

Registriert seit 15.09.2016

20.11.2018 - 21:22 Uhr
Achso, aber die beiden Breeders-Alben vor "All Nerve" sind ja auch nicht grade grandios weggekommen im Publikumsecho.

Hogi

Postings: 424

Registriert seit 17.06.2013

20.11.2018 - 21:39 Uhr
Fand sie eher mittelmäßig aufm Rolling stone weekender...Musik ist irgendwie recht schlecht gealtert und die neuen Sachen...naja

Menikmati

Postings: 395

Registriert seit 25.10.2013

21.11.2018 - 13:30 Uhr
@slowdive

Nicht, dass ich allzu viel auf Kritiken geben würde, aber bei Metacritic erzielt keine ihrer Platten unter 70 Punkten. Bei Pixies schlagen die Werte viel weiter nach unten aus (62 Punkte für Indie Cindy, 45 für die EP1 etc.). Und die aktuelle Breeders-Platte wird ja wieder allerseits gefeiert. Ich kann die Abneigung in diesem Forum nicht verstehen. Rundum begeisterte Gesichter im kürzlich ausverkauften Konzertlokal.

slowdive

Postings: 186

Registriert seit 15.09.2016

21.11.2018 - 14:03 Uhr
Die Platte ist in meinen Augen auch nicht schlecht, sondern langweilig. Die müde Kopie der guten Alben der 90er-Jahre (5-6/10). Ein Metacritic-Score von 70 drückt auch ziemlich genau das aus. Nicht toll, nicht scheiße. Irgendwo dazwischen.

Und, dass sie sich auf der Bühne zusammengerissen haben, finde ich auch gut. Vor einem halben ja war es eben noch ausbaufähig.

Menikmati

Postings: 395

Registriert seit 25.10.2013

21.11.2018 - 15:05 Uhr
Gibst noch einen Punkt rauf, dann einverstanden. 7/10 bedeutet bei Plattentests etwas mehr als "nicht toll", richtig?

Bei mir hat das Album nach ca. drei Durchläufen geklickt. Kleine, magische Momente zuhauf. Wait in the Car mit seiner mitreissenden Energie von Anfang bis Schluss ist ein Brett. Spacewoman mit seinem fantastischen Refrain, die epische Gitarre in Howl at the summit und die trockene Produktion von Albini sind alleine sieben Punkte wert.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: