Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Kaiser Franz Josef - Make rock great again

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 25194

Registriert seit 08.01.2012

29.06.2017 - 20:05 Uhr
Album erscheint morgen.

Normalerweise bekomme ich ja von so genanntem Alternative Rock aus dem deutschsprachigen Raum Pickel. Aber die überzeugen mich. Schön frisch und angenehm Soundgarden-artig ab und an.

Wobei das hier natürlich an eine ganz andere Band erinnert:

Der wichtigste Detlev
30.06.2017 - 09:52 Uhr
@ Armin

An wen erinnert dich das Lied denn ?

ich kenne nur 2 Songs von KFJ. Klingt nett, aber irgendwie auch egal. Ne typische 6/10 hier bei plattentests.
Und das Albumcover und der Albumname sind ja mal derbe fürchterlich....

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 25194

Registriert seit 08.01.2012

30.06.2017 - 18:26 Uhr
Der Anfang ist für mich ziemlich QOTSA.

Mr Oh so

Postings: 2729

Registriert seit 13.06.2013

30.06.2017 - 18:28 Uhr
rockt.
Ösi
30.06.2017 - 19:57 Uhr
Die waren vor ein paar Jahren mal in der österreichischen Version des Supertalents die "coolen Rocker". An sich aber da schon zumindest sympathisch, nur schon sehr safe.
ChrisS
30.06.2017 - 19:59 Uhr
ganz ok, die 6 passt schon. der sänger versucht bloß krampfhaft einen auf cornell zu machen

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 25194

Registriert seit 08.01.2012

30.06.2017 - 20:34 Uhr
Versucht er. Macht er auch ganz ordentlich. Und angenehm unkrampfhaft.

Ich bin selbst etwas überrascht, dass mir das so gut gefällt.
nano
30.06.2017 - 22:48 Uhr
so schlecht.
Papadopulos
30.06.2017 - 22:52 Uhr
Musste nach 30 Sekunden abschalten. Viel zu bieder.
Experte seit 40 Jahren
01.07.2017 - 09:03 Uhr
Mainstream Rock, wenig überraschend, nerviger Sänger und nun ab mit euch ins Stadion und raus aus meinen Gehörganängen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 25194

Registriert seit 08.01.2012

12.07.2017 - 21:02 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Robert G Blume
13.07.2017 - 15:55 Uhr
Ganz anständig, aber kein Quäntchen originell. Ziemlich langweilig dadurch.
besserer rock from austria
13.07.2017 - 16:07 Uhr
marrok

https://www.youtube.com/watch?v=sWF69O9iijo

https://www.youtube.com/watch?v=Y6Rw523wODU

seno

Postings: 3515

Registriert seit 10.06.2013

13.07.2017 - 16:56 Uhr
Doofer Bandname und Albumtitel. Verlinktes Lied gefällt mir ganz gut, verleitet mich jetzt aber auch nicht zwingend zum weiteren Reinhören.
Und der Sänger sollte aufhören, zum alten Frisör von Chad Kroeger zu gehen.

Badly Drawn Boy

Postings: 45

Registriert seit 22.07.2016

14.07.2017 - 15:04 Uhr
Da höre ich doch lieber Franz Ferdinand. ;) In den frühen 2000er Jahren wäre diese Musik vielleicht noch neu gewesen, aber heute hat sowas nun wirklich niemanden mehr von Hocker: Ein Bisschen Muse, ganz viel Audioslave und ein Sänger, der gerne Chris Cornell wäre - na ja. Wirklich schlecht ist das zwar nicht und technisch und songwriterisch solide, aber kommt halt einfach einige Jahre zu spät.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 25194

Registriert seit 08.01.2012

14.07.2017 - 22:17 Uhr
Nö, neu ist da nichts. Spannend auch nicht. Ich hör es dennoch sehr gerne.

Verve

Postings: 38

Registriert seit 06.04.2017

15.07.2017 - 08:43 Uhr
Ich mag die Stimme,und bei einer richtigen guten Stimme,kann ich auch mal alles andere stiefmütterlich behandeln. Es ist einfach schöner Rock für mich,welches man gut hören kann. Ich muss nicht immer was innovatives hören. Alt Bewährtes geht auch.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: