Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Wäre Jesus heutzutage genauso erfolgreich wie vor über 2000 Jahren?

User Beitrag

Ravenfirst

Postings: 5

Registriert seit 13.02.2017

28.06.2017 - 09:11 Uhr
Ich denke nicht. Selbst wenn er einen YouTube-Channel betriebe, hätte er vermutlich weniger Follower als BibisBeauty, Gronkh oder JulianBam.

Auf der Straße würden die Leute ihn erst gar nicht beachten, selbst wenn er dort Blinde wieder sehend oder Kranke gesund macht - außer er würde Geldscheine oder iPhones verschenken. Dann würden die Leute ausrasten.
Shopping King
28.06.2017 - 19:43 Uhr
Ohne Jesus kein Weihnachtsshopping!
Johnny Utah
28.06.2017 - 19:53 Uhr
Es würde exakt so enden wie in dem Buch 'Gott bewahre'...
The Vatican presents: The Popeboys
28.06.2017 - 19:59 Uhr
@Shopping King:

Das Weihnachtsfest ist in der westlichen Welt doch schon fast vollkommen entchristianisiert. Du siehst bereits jetzt, dass es sehr wohl "Xmas" ohne den Sohn Gottes geben kann. Und das ist genau das, was das kleine Jesuskind zum Weinen bringt.
fakt ist
28.06.2017 - 20:06 Uhr
er würde auf jeden fall wieder an's kreuz genagelt werden.
dene
28.06.2017 - 20:08 Uhr
solange er keine karikaturen malt, hat er eventuell eine ansprechende überlebensdaue.
The Vatican presents: The Popeboys
28.06.2017 - 21:02 Uhr
Jesu ist Tischler und Philosoph, kein Krakelhannes!
J€$u$ am X
20.11.2017 - 16:43 Uhr
Das neue iPhone X - einfach göttlich!
@J€$u$
20.11.2017 - 20:48 Uhr
ErzählicH das mal nen Hartzer
The Vatican presents: The Popeboys (bitte nicht löschen, Nörtz!)
20.11.2017 - 20:54 Uhr
Jesus ist der Heiland aller "Hartzer".
Na?! Was sagst du nun, Menschenfeind?

Jahreslisten der Magazine

Postings: 135

Registriert seit 14.12.2019

30.01.2020 - 23:49 Uhr
Warum basiert unsere Zeitrechnung immer noch auf dem ungefähren Geburtsdatum dieses Jesus?

Nur zur Info

Postings: 922

Registriert seit 13.06.2013

31.01.2020 - 05:11 Uhr
J€$U$ wäre auch heute als Hütchenspieler erfolgreich.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

31.01.2020 - 08:59 Uhr
Wir befinden uns jetzt im Jahre 17 nach Greta.

Jahreslisten der Magazine

Postings: 135

Registriert seit 14.12.2019

31.01.2020 - 09:02 Uhr
Passt zu dieser prähistorischen Seite.

Peacetrail

Postings: 3223

Registriert seit 21.07.2019

31.01.2020 - 09:07 Uhr
Als Hobbytheologe bezweifle ich, dass Jesus vor über 2000 Jahren schon megaerfolgreich war. Erste nennenswerte Erfolge hatten die Christen doch erst, als sie ein Löwenrudel im Kolosseum besiegten.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

31.01.2020 - 09:15 Uhr
Hmmm...von allen möglichen Leuten ausgebuht und schließlich gekreuzigt werden ist kein Erfolg?

Jahreslisten der Magazine

Postings: 135

Registriert seit 14.12.2019

31.01.2020 - 09:21 Uhr
Du meinst hoffentlich nicht Greta?

Peacetrail

Postings: 3223

Registriert seit 21.07.2019

31.01.2020 - 10:07 Uhr
So viele waren bei der Kreuzigung ja nicht dabei, von den Zuschauern her müsste das so durchschnittliches Drittliganiveau gewesen sein.

Mutzel

Postings: 739

Registriert seit 20.07.2016

31.01.2020 - 10:25 Uhr
Und seine 12 Apostel wären heutzutage lächerlich - selbst der Drachenlord hat über 90.000 Follower auf YouTube.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 10777

Registriert seit 13.06.2013

16.03.2022 - 00:03 Uhr
https://www.rtl.de/cms/die-passion-grosses-star-aufgebot-alexander-klaws-als-jesus-mit-dabei-4489568.html

Die Passion - Spektakuläres Musik-Live-Event zu Ostern mit Thomas Gottschalk als Erzähler

Die größte Geschichte aller Zeiten wird am 13. April 2022 von bekannten deutschen Schauspielern und Sängern mithilfe von deutschen Popsongs auf die Bühne gebracht. Und das mitten im Ruhrgebiet. In moderner Form wird die Leidensgeschichte Jesu als riesiges Musik-Live-Event neu inszeniert und die dramatischen Ereignisse in unsere heutige Zeit transportiert.

Alexander Klaws übernimmt die Rolle des Jesus. An seiner Seite übernimmt Schauspieler und Sänger Mark Keller die Rolle des Judas. Jesus' Mutter Maria wird von Sängerin und Show-Allround-Talent Ella Endlich gespielt. Als Petrus konnte der deutsche Sänger und Musikproduzent Laith Al-Deen gewonnen werden. Die Rollen des "Richters" Pilatus und des Mörders Barabbas übernehmen die Schauspiel-Ikonen Jürgen Tarrach und Martin Semmelrogge.

Die weiteren Jünger werden gespielt von Schauspieler und Autor Samuel Koch und seiner Frau, Schauspielerin und Sängerin Sarah Elena Timpe, Sänger Gil Ofarim, Moderator und Sänger Stefan Mross und seiner Verlobten Sängerin Anna-Carina Woitschak, Schauspielerin Sila Sahin, Sänger Thomas Enns, Sänger und Dschungelkönig 2020 Prince Damien sowie Moderatorin Mareile Höppner und "Prince Charming 2019" Nicolas Puschmann.
Hochkarätige Gast-Rollen

Darüber hinaus haben bekannte Persönlichkeiten, Schauspieler und Sänger verschiedene Gast- und Cameoauftritte im großen Musik-Live-Event. Mit dabei sind Reiner Calmund, Nelson Müller, Katy Karrenbauer, Wolfgang Bahro, Ingolf Lück, Rebecca Siemoneit-Barum u.v.a.

Zeitgleich zur Inszenierung auf der Bühne wird in einer Prozession ein großes, leuchtendes Kreuz durch die Straßen Essens zur Hauptbühne getragen.

Klaus

Postings: 5546

Registriert seit 22.08.2019

16.03.2022 - 00:06 Uhr
Da braucht man echt keine Satire mehr für, wenn die Realtität sowas hergibt.

Mann 50 Wampe

Postings: 1932

Registriert seit 28.08.2019

16.03.2022 - 07:42 Uhr
Müsste sofort von der Stadt Essen verboten werden, wegen Verstoß gegen Corona Auflagen :) Als Atheist könnte man sich auch belästigt fühlen und dagegen klagen.

Z4

Postings: 1726

Registriert seit 28.10.2021

16.03.2022 - 07:52 Uhr
Die Kirche hats nicht anders verdient. Aber Jesus überlegt gerade ein zweites Mal wieder aufzustehen um die Show zu verhindern.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: